24 Mai 2016, 09:00
Österreichs Außenminister Kurz: Kein Kurswechsel in Flüchtlingspolitik
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Österreich'
«Österreich hat bei einer Bevölkerung von 8,6 Millionen Einwohnern allein letztes Jahr 90.000 Flüchtlinge aufgenommen. Das sind pro Kopf mehr als die 26 anderen EU-Staaten» Das kann sich laut des Außenministers so dieses Jahr nicht wiederholen.

Berlin (kath.net/KNA) Nach der Präsidentenwahl schließt Österreichs Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik aus. «Jetzt gilt es, die Gräben des Wahlkampfs wieder zuzuschütten und Brücken zu bauen», sagt er im Interview der «Bild»-Zeitung am Dienstag. Immerhin habe fast die Hälfte der Bevölkerung für den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer gestimmt. Nicht alle, die für ihn gestimmt hätten seien «rechte Wähler».

Werbung
naherosten


Es ginge dabei auch um eine Unzufriedenheit mit dem politischen System, den Stil der Politik und «natürlich den massiven Zustrom von Flüchtlingen sowie illegalen Migranten im letzten Jahr», so Kurz. Einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik Österreichs werde es nicht geben. «Österreich hat bei einer Bevölkerung von 8,6 Millionen Einwohnern allein letztes Jahr 90.000 Flüchtlinge aufgenommen. Das sind pro Kopf mehr als die 26 anderen EU-Staaten», sagte Kurz. Das kann sich laut des Außenministers so dieses Jahr nicht wiederholen.

Ferner betonte Kurz, dass Österreich ein verlässlicher Partner in Europa sei und bleibe: «Das wäre aber ganz unabhängig vom Wahlergebnis der Fall gewesen», erklärte der ÖVP-Politiker. Er hoffe auf eine professionelle Zusammenarbeit zwischen der Regierung und dem neuen Bundespräsidenten.

Außenminister Sebastian Kurz im Gespräch mit Papst Franziskus (2015)




(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Foto oben: Außenminister Kurz © ÖVP/Jakob Glaser







Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Bitte helfen Sie KATH.NET bei Ihrem nächsten Amazon-Einkauf über diesen Link:

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Die Erosion der katholischen Sakramentenordnung in Deutschland (177)

Pfarrer spricht vom 'selbstverständlichen Ungehorsam' der Priester (75)

Bei Amazon bestellen - kath.net unterstützen (40)

'Papst Franziskus ist die höchste moralische Autorität in der Welt' (33)

»?Kurskorrektur!« (31)

Kardinal Müller: Die katholische Kirche ist keine 'Papstkirche' (30)

Kopp: katholisch.de nicht das offizielle katholische Internetportal (26)

Neue 'Updates des Bösen' beim Thema Abtreibung (25)

Bosbachkritik: BAMF-Kopftuch-Mitarbeiterin lehnt Christenantrag ab (24)

'Entweder die Kirche rafft sich endlich auf – oder…' (21)

'Schluss mit dem Sakramentenautomatismus!' (21)

Kardinal Burke wird Gerichtsverfahren auf Südseeinsel Guam leiten (20)

Meinungsdiktatur in Frankreich - Lebensschützern droht Gefängnis! (20)

Kardinal Zen verteidigt Dubia-Anfrage an Franziskus (20)

Nach Veganer-Protest: Lamm Gottes wird aus Isenheimer Altar entfernt! (19)