07 Dezember 2016, 11:00
Ohio schränkt Tötung ungeborener Kinder stark ein!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lebensschutz'
Das Gesetz "Heartbeat Bill" soll alle Abtreibungen verbieten, sobald der Herzschlag des ungeborenen Kindes zu hören ist

USA (kath.net) Der Bundesstaat Ohio hat gestern ein Gesetz verabschiedet, dass die Tötung ungeborener Kinder in Zukunft stark einschränken soll. Das Gesetz "Heartbeat Bill" soll alle Abtreibungen verbieten, sobald der Herzschlag des ungeborenen Kindes zu hören ist.

Werbung
messstipendien


Unklar ist jetzt, ob es möglicherweise ein Veto von Ohio-Gouverneur John Kasich, der sich selbst als pro-life-Politiker sieht, geben wird. Kasich bekannte, dass er Angst habe, dass das Gesetzt vom US-Höchstgericht wieder aufgehoben wird. Allerdings ist es unklar, wann eventuell eine Anfechtung vor dem Höchstgericht stattfinden wird und ob das US-Höchstgericht bis dahin nicht eine etwas andere Besetzung haben wird. Sollte Kasich kein Veto einlegen, wird das Gesetz automatisch in Kraft treten.







Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Tagespost' zur Malta-Entscheidung: Faktisches Schisma (73)

Die 'Amoris Laetitia'-Verwirrung geht weiter (59)

'Und da soll ich mäkeln?' (57)

Synodensekretär: 'Amoris laetitia' wird positiv aufgenommen (53)

Die geparkten Christen mit ihrem Leben im Kühlschrank (46)

Wo Kardinal Marx die roten Linie zieht – und wo nicht! (43)

Die Seele, die sitzen bleibt und nur zuschaut (39)

Aufbruch in Augsburg - Raus aus den alten Strukturen! (39)

'Hochwürdige Herren, haltet endlich die Klappe!' (34)

Papst will Paul VI. auch heilig sprechen (32)

Kardinal: Papst-Schreiben ist Grund für Spaltung unter Bischöfen (29)

Es reicht nicht, nur christliche Weihnachtslieder zu singen (26)

Drei Bischöfe aus Kasachstan starten Gebetsaufruf für Franziskus (24)

‚In zehn Jahren werden wir alle Moslems sein’ (24)

Kein 'Rant' ohne Polarisierung (24)