09 Februar 2017, 12:30
Christusbezogenheit und Weltoffenheit zwei Seiten derselben Medaille
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gesellschaft'
Peter Hahne kritisiert „moralischen Autismus" von Gutmenschen, die sich nur noch in ihren Gräben abschotten und keine Streitkultur mehr kennen

Berlin (kath.net)
Der bekannte Fernsehjournalist und evangelische Bestsellerautor Peter Hahne (Berlin) hat beim zweiten „Forum Pietismus“ der württembergischen ChristusBewegung „Lebendige Gemeinde“ daran erinnert, dass Christusbezogenheit und Weltoffenheit zwei Seiten derselben Medaille seien, wie die Agentur idea berichtet. Für Hahne stehe fest, dass wir nicht "die letzten Fußkranken der Völkerwanderung" seien, sondern "Lobby und Stoßtrupp von Jesus Christus in einer Welt, die zunehmend in Krieg, Terror und Hass zerfälle. Hahne kritisierte dann auch den einen „moralischen Autismus von Gutmenschen", die sich nur noch in ihren Gräben abschotten und keine Streitkultur mehr kennen. Der Fernsehjournalist sprach sich dafür aus, die Vertreter der umstrittenen Gender-Ideologie aber auch wie die Wähler der „Alternative für Deutschland“ als Menschen zu achten und mit ihnen ohne Redeverbot zu debattieren. Die Überwindung der politischen Spaltung bis in christliche Kreise und Familien hinein sehe Hahne als die derzeit größte Herausforderung.

Werbung
irak







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (77)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (51)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (27)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (27)

Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen (24)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Freiburger Altdechant verhaftet: Erzbischof Burger schockiert (20)