10 Juli 2017, 14:00
Noch ein Papst-'Interview' mit Scalfari
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Papst Franziskus hat vor wenigen Tagen erneut den italienischen Linksjournalisten Eugenio Scalfari empfangen. Dieser hat daraus ein Interview für die Zeitung "La Repubblica" gemacht

Rom (kath.net)
Papst Franziskus hat am vor wenigen Tagen erneut den italienischen Linksjournalisten Eugenio Scalfari empfangen. Dieser hatte daraus ein Interview für die Zeitung "La Repubblica" gemacht, aus dem laut einem Bericht von "Radio Vatikan" hervorgeht, dass sich Papst Franziskus Sorge um den G20-Gipfel in Hamburg gemacht hat. Wörtlich soll Franziskus gesagt haben: "Ich fürchte, dort (beim Gipfel) sind ziemlich gefährliche Allianzen zwischen Mächten, die eine verzerrte Vorstellung der Welt haben: Amerika und Russland, China und Nordkorea, Putin und Assad im Syrienkrieg".

Werbung
benefizkonzert


Scalfari wurde bereits zum vierten Mal von Franziskus empfangen. Der 93-jährige Journalist nützt allerdings eigenen Angaben zufolge keine Aufnahmegeräte. Er rekonstruiert diese im Nachhinein aus dem Gedächtnis.

Laut Scalfari soll für Franziskus die Migration das Hauptproblem in der Welt von heute sein. Einige Länder, die wenig eigene Arme hätten, fürchteten „die Invasion der Migranten." „Aus diesem Grund sorge ich mich um den G20-Gipfel: weil er besonders die Immigranten der Länder der halben Welt trifft und sie im Lauf der Zeit immer mehr treffen wird“.

Im Gespräch ging es auch um Gott als einzigen Schöpfer des Universums, über Spinoza und Pascal, dessen Seligsprechung der nichtglaubende Journalist befürworten würde.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (83)

Der Skandal von Altomünster (79)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (51)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (29)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (25)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (23)

Der finale Kampf um das Leben des kleinen Alfie (15)