14 Februar 2018, 11:30
Exorzismus im Weißen Haus? Das waren Fakenews!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Exorzismus'
Gerüchten, wonach Melania Trump, Ehefrau des US-Präsidenten, einen Exorzisten in das Weiße Haus bestellt habe, widersprach eine Pressesprecherin der First Lady.

Washington D.C. (kath.net) Gerüchten, wonach Melania Trump, Ehefrau des US-Präsidenten, einen Exorzisten in das Weiße Haus bestellt habe, widersprach eine Pressesprecherin der First Lady. Sprecherin Stephanie Grisham sagte, dass die Gerüchte, die sich in den sozialen Netzwerken stark verbreitet hätten, absolut falsch seien. Das berichtete die „New York Times“.

Werbung
Weihnachtskarten


Die Gerüchte gingen laut „New York Times“ auf Paul Begley, Radiomoderator und protestantischer Pastor, zurück. Dieser hatte behauptet, dass die First Lady bei der Amtseinführung ihres Ehemannes gesagt hätte, sie würde nicht eher in das Weiße Haus einziehen, bis ein Exorzismus durchgeführt sei.

Melania Trump im Vatikan bei der Muttergottes


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Wir bitten, auf Vorwurf mangelnder ‚Rechtgläubigkeit‘ zu verzichten“ (91)

Citykirche Mönchengladbach zeigt Kreuz mit Tierkadaver (79)

"Ähnlich gehandelt wie die Makkabäer im Alten Testament!" (60)

Kardinal Burke: Ich werde nicht Teil eines Schismas sein (57)

Die von Frau Heber als Christin gepriesene CDU, die gibt es nicht mehr (54)

P. Karl Wallner: Der Kampf gegen Priestertum ist voll losgebrochen! (50)

Die stille Heilige Messe – Ein nostalgischer Wunsch (40)

Joe Biden: Selbst der Papst gibt mir die Kommunion (40)

Über drei Gebirge (32)

Ist in der Kirche noch Platz für den Glauben? (31)

‚Viri probati‘ ODER die Suche nach einer billigen Lösung (30)

Ackermann: Entschädigung für Missbrauchsopfer aus Kirchensteuergeldern (27)

Erzbischof Thissen: Hatte „keine Ahnung von Folgen des Missbrauchs“ (24)

Erzbischof Viganò über Tschugguel: „Dieser junge Mann ist ein Held“ (22)

Atheisten: Menschen brauchen Gott, um moralisch zu handeln (20)