11 Mai 2018, 09:30
#ChestFest – Chesterton Festival in Kroatien
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Literatur+Kunst'
Themen jenseits der Pater Brown Geschichten. Hochkarätige Vortragende aus aller Welt diskutieren den herausragenden englischen Denker und Journalisten.

Zagreb (kath.net), Am Wochenende von 11. bis 13. Mai lädt der Kroatische Chesterton Club zu einem internationalen Symposium über Gilbert Keith Chesterton ein. Während Chesterton durch seine Detektivgeschichten rund um Pater Brown auch im Deutschen Sprachraum bekannt wurde, hat er seinen brillianten Wortwitz, seinen scharfen Verstand und seine spitze Feder wiederholt in den Dienst der Kirche und des Glaubens gestellt. C.S. Lewis schrieb beispielsweise, Chestertons „The Everlasting Man“ habe ihn zum Christentum bekehrt und Erzbischof Fulton Sheen nannte ihn einen bedeutsamen Einfluss auf sein Leben. Papst Pius XI ernannte Chesterton posthum zu einem „defensor fidei“ – einem Verteidiger des Glaubens. „Heretics“ und „Orthodoxy“ sind nur zwei seiner bekanntesten Werke die seine klare Sicht auf die Entwicklungen seiner Zeit und die Antwort des Glaubens formulieren.

Werbung
christenverfolgung


Als Referenten treten unter anderem Dale Ahlquist, der Präsident der American Chesterton Society, Marco Sermarini, der Präsident der italienischen Chesterton Society sowie Martine Thompson, Vorsitzender der English Chesterton Society sowie der Russische Dichter und Übersetzer Aleksandr Pravikov auf. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten.

Kontakt / Organisation: nbolsec@yahoo.com

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (67)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (52)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

Papst wünscht Stärkung der Laien (48)

Das Logo unter der Lupe (43)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

Altbischof Kamphaus: „Ich habe schwere Schuld auf mich geladen“ (31)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (26)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Zusammenhang zwischen Verhütungsmentalität und Gender-Ideologie (14)

„An den eigentlichen Problemen vorbei“ (12)