30 Oktober 2018, 10:00
Argentinien: Keine Gender-Ideologie in Schulen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'gender mainstreaming'
Argentinische Regierung stellt klar, dass sie keinen Gesetzesvorschlag ins Parlament einbringen will, der die Gender-Ideologie in Schulen bringen könnte.

Buenos Aires (kath.net)
Die argentinische Regierung hat am vergangenen Freitag klar gestellt, keinen Gesetzesvorschlag ins Parlament einzubringen, der die Gender-Ideologie in Schulen bringen könnte. Die Entscheidung wurde von Erziehungsminister Alejandro Finocchiaro bekanntgeben. Finocchiaro teilte auch mit, dass die Regierung an der fundamentalen Rolle der Familien und an der wichtigen Rolle der Eltern bei der Erziehung der Kinder festhalte. Die Entscheidung wurde von argentinischen Pro-Life-Gruppen und religiösen Schulen begrüßt. Im Vorfeld der Entscheidung hatte sich auch die argentinische Bischofskonferenz für die Rechte der Familien und Eltern stark gemacht und erneut die Gender-Ideologie abgelehnt.

Werbung
syrien2


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (79)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (72)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (47)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (38)

Wenn ein Kardinal die Zusammenhänge leugnet (35)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (33)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (32)

Diakonen-Ehefrau, Mutter eines Missbrauchsopfers, schreibt an Papst (27)

Zweite Heirat kein Kündigungsgrund (23)

Wo ist dein Bruder? (23)

Die verlorene Ehre der Annegret K.-K. (23)

Enttäuschung: Papst kam nicht zum Missbrauchsopfervertreter-Treffen (20)

Der mit dem Zeitgeist tanzt (17)