30 November 2019, 11:00
Wenn Atheisten Messen komponieren
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirchenmusik'
Mahler, Schuman, Britten komponierten Messen, obwohl sie selbst keine Christen waren. Die spirituelle Kraft der Musik hängt nicht vom religiösen Glauben ihres Schöpfers ab, schreibt Benjamin Irvy.

London (kath.net/jg)
Komponisten die selbst nicht an Gott glauben können gute Kirchenmusik schaffen, schreibt der US-amerikanische Autor Benjamin Ivry. „Die spirituelle Kraft der Musik hängt nicht vom religiösen Glauben ihres Schöpfers ab“, schreibt er wörtlich in einem Artikel für den Catholic Herald. (Siehe Link am Ende des Artikels)

Werbung
Weihnachtskarten


Zu den Komponisten, die Ivry anführt, zählt Gustav Mahler (1860-1911). Als der österreichische Komponist gefragt wurde, warum er keine Messe geschrieben habe, antwortete er, er müsste das Credo weglassen. Seine 1910 mit großem Erfolg in München uraufgeführte 8. Symphonie bezeichnete er gegenüber dem Maler und Bühnenbildner Alfred Roller als „seine Messe“. Sie verbindet den Hymnus „Veni Creator Spiritus“ mit der Schlussszene aus Goethes „Faust“.

Robert Schumann (1810-1856) hat eine Messe und ein Requiem komponiert, obwohl er sich als „religiös, aber ohne Religion“ bezeichnet hat. Auch Benjamin Britten (1913-1976), selbst Agnostiker, hat 1959 Musik für eine katholische Messe komponiert.


Link zum Artikel von Benjamin Ivry im Catholic Herald (englisch):

When atheists compose Masses


Foto: Symbolbild


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (148)

Woelki: „Demokratisierung des Glaubens wäre das Ende der Kirche“ (65)

Kurienkardinal meint: Greta Thunberg auf Linie der katholischen Lehre (42)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (32)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (25)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (19)

„Ladenhüter“ Rosenkranz - oder junger christlicher Bookshop? (19)

Was ist normal? (19)

Vatikan: Nur mehr 10 Prozent des Peterspfennigs für soziale Projekte (18)

Weihnachtsmuffel schieben Muslime vor (15)

Abtreibungsärztin Kristina Hänel auch in Berufungsprozess schuldig (14)

„Ich habe meinen Schritt nie bereut“ (14)

Jesus, wahrer Gott und wahrer Mensch. (13)

23 Prozent der Bürger will an Weihnachten in den Gottesdienst (12)

Erzbistum Köln: Generalvikar distanziert sich von BDKJ-Kampagne (10)