06 September 2016, 12:47
Ethan Hawke schätzt den Buddhismus - und meditiert beim Joggen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'KNA-Watch'
Ethan Hawke (45), S-Fimschauspieler, interessiert sich für fernöstliche Spiritualität.

Hamburg (KNA) Ethan Hawke (45), US-Fimschauspieler, interessiert sich für fernöstliche Spiritualität. «Ich bin zwar in der episkopalen Kirche aufgewachsen, doch seit ich Anfang zwanzig bin, beschäftige ich mich viel mit Buddhismus», vertraute Hawke dem neuen «ZEITmagazin MANN» (Dienstag) an.

Werbung
ninive 4


«Neulich habe ich überlegt, dass es schön wäre, mit dem Meditieren zu beginnen», so der Schauspieler. Bislang sei allerdings das Joggen seine Meditation, «fünfmal die Woche, sechzig Minuten am Morgen». Hawke weiter: «Ich habe in den vergangenen Jahren gelernt, dass es wichtig für meine Psyche ist, diese Zeit zu haben, in der ich mein normales Leben hinter mir lassen kann.»

C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (92)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (43)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (40)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (27)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis' - UPDATE (19)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (19)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Alle sind eingeladen! (13)