11 Januar 2017, 12:30
Eine Fatwa erlaubt Kirchenbau
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ägypten'
Ägypten: "Haus der Fatwa" erklärt den Bau von Kirchen in einem islamischen Staat für rechtmäßig

Kairo (kath.net/Fides) Das so genannte “Haus der Fatwa”(Dar al Ifta al Misryah), das unter Vorsitz des ägyptischen Großmufti muslimische Urteilssprüche (Fatwa) erlässt, bestätigt, dass der Bau von christlichen Kirchen in einem Land legitim ist, wenn dabei die Gesetze des Landes eingehalten werden. Der Islam unterstütze Gesetze, die auf dem Prinzip der Gleichheit aller Bürger basieren und der Prophet Mohammed selbst habe das Prinzip der „Gegenseitigkeit“ zwischen Staaten mit unterschiedlicher religiöser Identität gefördert.

Werbung
christenverfolgung

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al Sisi hatte vor wenigen Tagen anlässlich seiner Teilnahme am koptischen Weihnachtsgottesdienst den Bau der größten koptischen Kirche Ägyptens in einem geplanten neuen Stadtvierteln am Rande der Hauptstadt angekündigt.






Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Tagespost' zur Malta-Entscheidung: Faktisches Schisma (87)

Die geparkten Christen mit ihrem Leben im Kühlschrank (68)

Die 'Amoris laetitia'-Kontroverse wird Folgen für die Kirche haben (48)

Papst: Luther wollte Kirche nicht spalten, sondern erneuern (46)

Wo Kardinal Marx die roten Linie zieht – und wo nicht! (44)

US-Bischof Lopez: Kommunion nur für enthaltsame Wiederverheiratete! (41)

Drei Bischöfe aus Kasachstan starten Gebetsaufruf für Franziskus (37)

Kardinal Burke: Unterstützung für ‚Dubia’ bei Kardinälen (31)

Trump-Angelobung mit Bibellesungen und Gebet (30)

‚Keuschheit und Enthaltsamkeit sind Teil des katholischen Lebens’ (30)

Vatikan würdigt Luther mit Briefmarke (30)

Neuer US-Präsident Trump: 'Gott segne euch, Gott segne Amerika.“ (25)

‚In zehn Jahren werden wir alle Moslems sein’ (25)

Liegestütze auf katholischem Altar – jetzt Prozess - UPDATE: Urteil (24)

Einseitige Berichterstattung (20)