09 September 2017, 08:00
Große kubanische Marienwallfahrt wegen des Hurrikans abgesagt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Katastrophe'
Wegen Hurrikan Irma musste erstmals die Wallfahrt zur barmherzigen Jungfrau von Cobre abgesagt werden

Santiago (kath.net/Fides) Seit einem Jahrhundert fand ohne Unterbrechung jedes Jahr die Marienwallfahrt zum Heiligtum der “Virgen del la Caridad del Cobre“ statt. Jetzt musste die Wahllfahrt erstmals in der Geschichte wegen des herannahenden Hurrikan Irma abgesagt werden. Dies berichtete gestern die Online-Ausgabe der Tageszeitung “elnuevoherald”.

Werbung
ninive 4


Die Wahlfahrt zur Schutzpatronin Kubas ist in Santiago, wo die aus dem XIX. Jahrhundert stammenden Marienstatue besonders verehrt wird, Tradition.

Üblicherwiese treffen sich die Gläubigen in der Kirche des heiligen Franz von Assisi schon um 23 Uhr am Vorabend des Fests, das am 8. September gefeiert wird. Danach machen sich hunderte Gläubige auf den Weg in die rund 20 km entfernte Basilika del Cobre. Um fünf Uhr morgens geht die Wallfahrt am 8. September mit einer Gottesdiens hin dem Heiligtum zu Ende, in dem die Marienstatue aufbewahrt wird.

"Seit Kuba Kuba ist haben die Kubaner das Privileg die Gottesmutter als barmherzige Jungfrau von Cobre zu verehren!", so Bischof Álvaro Beyra Luarca von Bayamo-Manzanillo, am Fest der Virgen de la Caridad del Cobre am 8. Septembre 2016.

Foto: Archivfoto der Gnadenfigur







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (72)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (44)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Brisante Gebetsanliegen für Papst Franziskus in Kirchen Roms gefunden (37)

Vatikan: Sorge um Eskalation in Israel nach Trump-Entscheidung (35)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (31)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

‚Amoris laetitia’ ändert Lehre und Sakramentenordnung nicht (21)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (20)

Vatikan wird offizielle Wallfahrten nach Medjugorje erlauben (18)