28 April 2018, 11:51
R.I.P. Alfie - 'Unser Bub hat diese Nacht um 2.30 Flügel bekommen'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Jesus Christus'
Alfie um 2.30 in der Nacht verstorben - Der Bub wurde getauft und wurde damit laut Lehre der Kirche direkt in den Himmel aufgenommen

Liverpool (kath.net)
Der kleine Alfie Evans ist vergangenen Nacht um 2.30 verstorben. Dies teilten seine Eltern am Morgen auf Facebook mit. "Unser Bub hat diese Nacht um 2.30 Flügel bekommen. Unser Herz ist gebrochen. Vielen Dank an alle für eure Unterstützung.", lautete die Mitteilung auf Facebook. Tom, sein Vater, schrieb: "Mein Kämpfer hat seinen Schild niedergelegt und Flügel bekommen. Mein Herz ist gebrochen. Ich liebe dich, mein Junge."

Werbung
KiNAT onlinekapelle



Der im Mai 2016 geborene Alfie hat an einem fortschreitenden Abbau des Nervengewebes gelitten und befand sich seit seinem achten Lebensmonat in einem Liverpooler Spital. Am Montag am Abend wurden die medizinischen Geräte abgeschaltet. Seit vielen Wochen tobte ein (juristischer) Kampf zwischen den Eltern und dem Krankenhaus, weil das Krankenhaus das Kind nicht freigeben wollte.

Alfie wurde vor einiger Zeit von einem katholischen Priester getauft und wurde daher laut katholischer Kirche direkt in den Himmel aufgenommen

R.I.P. Alfie



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (47)

Malteser-Orden lässt 'Alte Messe' verbieten (41)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (39)

Gebet kann Dinge verändern! (32)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma? (18)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (17)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Die Thesen Schockenhoffs bei der DBK stellen eine Herausforderung dar (15)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)

Der Regenbogen gehört uns (14)

„Gehen Sie auch zum Vulven-Malen, Herr Bischof?“ (12)