01 August 2018, 07:17
Bischof Schwarz ersucht Rom um Prüfung und Klärung von Vorwürfen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Diözese St. Pölten'
Der neue Bischof von St. Pölten hat eine Sachverhaltsdarstellung an die römische Bischofskongregation übermittelt. Schwarz soll ein ungesundes Verhältnis zu Frauen gehabt haben. Weiter Vorwürfe: Machtmissbrauch und Vertuschung eines Missbrauchsfalles

St. Pölten (kath.net)
Alois Schwarz, der neue Bischof von St. Pölten, hat eine Sachverhaltsdarstellung zur aktuellen Entwicklung in seiner früheren Diözese Gurk-Klagenfurt an die römische Bischofskongregation übermittelt. Dies berichtet die APA am Mittwoch. In der Stellungnahme nimmt Schwarz zu den Vorwürfen rund um seine Amtsführung Stellung. Schwarz soll laut Medienberichten und Zeugen ein ungesundes Verhältnis zu zwei Frauen gehabt haben. Weiters wird ihm Machtmissbrauch, Bespitzelung von Mitarbeitern und Vertuschung eines Missbrauchsfalles vorgeworfen. Besonders brisant für Schwarz ist, dass der Administrator der Diözese Gurk-Klagenfurt, Engelbert Guggenberger, unmittelbar nach seiner Wahl, deutliche Kritik am ehemaligen Bischof des Bistums geübt hat. "Ich habe, ebenso wie andere hochrangige Kirchenvertreter und Führungskräfte auch, Schieflagen, fragwürdige Entwicklungen und Wahrnehmungen betreffend des persönlichen Umfelds des Bischofs ... immer wieder angesprochen", so Guggenberger.

Werbung
christenverfolgung

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (121)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (53)

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt (49)

Der Abschied von der Moral (44)

Nackt-Selfie-Bischof Zanchetta nimmt an Exerzitien mit Papst teil (44)

Historisch-kritische Bibelauslegung zerstört Grundlagen des Glaubens (36)

Heimlicher „Höhepunkt“ des Evangelischen Kirchentags: „Vulven malen“ (34)

Norwegische evangelische Kirche entschuldigt sich für Lebensschutz (34)

Wir sind „wirklich in tiefe Schuld geraten“ (31)

Papst Franziskus über 'Verschiedenheit der Religionen' (31)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (29)

"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers" (25)

Das Bistum Chur steht dieser Sache „machtlos gegenüber“ (23)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (22)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)