09 Oktober 2018, 09:59
Love Story – So wurde ich katholisch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Liebe'
Janne Haaland Matláry erzählt in dieser außergewöhnlichen Liebesgeschichte ihren Weg zu einem Leben, das immer intensiver vom Glauben an Christus bestimmt wird. Mit einem Vorwort von Joseph Kardinal Ratzinger

Linz (kath.net)
Janne Haaland Matláry erzählt in dieser außergewöhnlichen Liebesgeschichte ihren Weg zu einem Leben, das immer intensiver vom Glauben an Christus bestimmt wird. Sie erzählt, wie sie wirklich katholisch wurde.

In ihrer Heimat Norwegen, einem trotz lutherischer Staatskirche weitgehend entchristlichten Land, in dem Katholiken auch heute noch einen schweren Stand haben, fand sie als junge Frau zunächst aus intellektueller Überzeugung zum Glauben und wurde mit 25 Jahren in die katholische Kirche aufgenommen.

Werbung
Franken3


Aber das Leben einer Sonntagschristin war ihr nicht genug, sie empfand ihre christliche Existenz wie ein Doppelleben und war nahe dran, sich von der Kirche wieder abzuwenden. Erst in einem langen inneren Kampf begann sie zu begreifen, dass „Bekehrung“ ein Weg ist, den man mit Christus geht. Sie fühlte immer stärker: Wer sich ganz auf Ihn einlässt, gewinnt das ganze Leben. Und wer mit Christus geht und lebt, sieht auch die Welt in einer neuen Wahrheit.

Janne Haaland Matláry beschreibt ihre Konversion als andauernde und stetige Vertiefung des Glaubens: Je tiefer sie ihren Glauben lebte, desto wichtiger war für sie die christliche Prägung ihres ganzen Lebens, als Mutter, Ehefrau, Wissenschaftlerin und Politikerin.

JANNE HAALAND MATLÁRY, geboren 1957 im Süden Norwegens, ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. 1994 promovierte sie im Fach Politikwissenschaften. Sie ist Professorin für Internationale Politik an der Universität Oslo. Von 1997 bis 2000 gehörte sie als Staatssekretärin und stellvertretende Außenministerin der norwegischen Regierung an.
Bis zur Auflösung im Jahr 2016 war sie Mitglied der Päpstlichen Räte für die Familie und für Gerechtigkeit und Frieden. Papst Benedikt XVI. berief Matláry im Herbst 2009 in die Päpstliche Akademie der Sozialwissenschaften. Im Jahr 2001 wurde sie als Ordensdame in den Malteserorden aufgenommen.

kath.net Buchtipp
Love Story – So wurde ich katholisch
Von Janne Haaland Matláry
Media Maria Verlag 2018
304 Seiten, Broschur
ISBN: 978-3-9454018-7-3
Preis: Euro 18,50

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:
Link zum kathShop
Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berthier GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (155)

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (53)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (38)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (36)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (32)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (30)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (30)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (26)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (17)

'Klimawandel-Hysterie': Professorin fordert Aussterben der Menschheit (17)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (15)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (15)

US-Bischof: Papst betroffen über Reaktionen auf neues Schreiben (14)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (13)