10 Mai 2019, 10:30
„Was macht eine Sterbehilfeorganisation mit so viel Geld?“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Sterbehilfe'
„Neue Zürcher Zeitung“: Exit-Mitglied hinterfragt das Vereins-Bruttovermögen von 29 Millionen Franken

Zürich (kath.net) „Ich habe aufgrund der zur Generalversammlung verschickten Unterlagen festgestellt, dass Exit inzwischen ein Bruttovermögen von 29 Millionen Franken angehäuft hat. Was macht eine Sterbehilfeorganisation mit so viel Geld?“ Das fragt ausgerechnet der Solothurner SVP-Kantonsrat Rolf Sommer, ein hinter den Zielen der Sterbehilfeorganisation „Exit“ stehendes Vereinsmitglied. Zwar wirft er der Exit-Leitung keine unlauteren Geschäfte oder Absichten vor. Doch warnt er vor der Gefahr, dass solche Gelder veruntreut werden könnten.

Werbung
leer


Um lebenslang Mitglied bei „Exit“ zu werden, zahlt man einmalig 1.100 Franken, danach jährlich 45 Franken. Der Verein findet zu wenige ehrenamtliche Sterbehelfer und sucht derzeit neue per Inserat in der Mitgliederzeitschrift. Seit neustem erhalten die rund 40 Sterbehelfer eine Pauschalentschädigung pro Fall.

„Neue Zürcher Zeitung“: „Der Sterbehilfeverein Exit hat ein Vermögen in Millionenhöhe angehäuft – jetzt stellen Mitglieder und Politiker kritische Fragen“

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das katholische Priestertum (95)

Benedikt XVI.: Ich bin nicht Co-Autor des Buches von Sarah (93)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (87)

'Ihre monatlichen Bezüge aus Steuermitteln sollen ja beachtlich sein' (51)

Der verwüstete Weinberg (36)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

Über 67.000 Kirchenaustritte in Österreich im Jahr 2019 (30)

Die bizarre Verschwörungstheorie von Ingo Brüggenjürgen (21)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (18)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (16)

Um Nichtkatholiken nicht zu verletzen: Bischof verzichtet auf Credo (15)

Vatikan: Papst will Zölibatsgebot für Priester nicht aufheben (14)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)

Lackner wird neuer Vorsitzender der österreichischen Bischofskonferenz (12)