10 Januar 2019, 12:00
Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzdiözese Wien'
Eine Ausstellung mit Bildern von halbnackten Frauen im Wiener Curhaus der Erzdiözese Wien sorgt für Diskussionen bei Wiener Katholiken

Wien (kath.net)
In der Erzdiözese Wien sorgen Nacktbilder im Rahmen der Ausstellung des Künstlers August Zoebl im Curhaus, dem Pfarrhof der Pfarre des Wiener Stephansdoms, für Verwunderung und Diskussionen bei Katholiken. Die Ausstellung lief seit einigen Wochen und wurde am 7. Januar beendet. Die Bilder waren im Pfarrhof so ausgestellt, dass diese jeder, auch Kinder, sehen konnte. Unter anderem wurde ein Bild von zwei Lesben gezeigt, die sich vor einer Kirche küssen. Auf einem anderen Bild war eine halbnackte Frau zu sehen, die vom Künstler als "Das erste Licht im Felsengrab: Ein Mensch" beschrieben wird. Das Bild, welches man um 25.000 Euro kaufen konnte, nennt sich "Pietá". In der Eigenschreibung heißt es dazu noch: "Zur Kommunikation der unerhörten Botschaft Auferstehung." kath.net hat gestern die Erzdiözese Wien um eine Stellungnahme ersucht, bis jetzt aber noch keine Antwort erhalten.

Werbung
syrien1


Kontakt Kardinal Schönborn: E-mail ebs@edw.or.at














Fotos: (c) kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

lakota am 14.1.2019
@Montfort
 

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (41)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (37)

Bischof Hanke: Über die Zukunft der Kirchensteuer nachdenken! (33)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (32)

Papst löst Kommission 'Ecclesia Dei' auf und regelt Dialog neu (29)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (26)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (26)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (24)

Nacktselfies eines Bischofs – und Vatikan wusste Bescheid (21)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Verkündigung wird durch politisch-korrekte Verlautbarungen ersetzt (18)

Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen (16)

Gibt es eine katholische Position zur Grenzmauer? (15)

Gay-Propaganda im Linzer Priesterseminar (14)