08 April 2016, 15:51
Papst-Schreiben: Beim BDKJ keine Laetitia
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Absurd'
Der BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) ist enttäuscht, weil in dem Papier eine Neubewertung homosexueller Partnerschaften fehle und Papst Franziskus gegen Sex vor der Ehe und gegen Verhütungsmittel sei

Düsseldorf (kath.net/KNA/red) Eine "gemischte Bilanz" zieht der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) nach der Botschaft von Papst Franziskus zu
Ehe und Familie. Der Text enthalte «ermutigende Ausführungen über Liebe, Ehe und Familie», sagte der BDKJ-Vorsitzende Wolfgang Ehrenlechner am Freitag in Düsseldorf. Allerdings gebe es angesichts des zweijährigen Prozesses auch eine "gewisse Enttäuschung" - sowohl über die Aussagen zu strittigen Punkten der kirchlichen Ehelehre als auch über den Prozess an sich.

Werbung
ninive 4


Ehrenlechner erinnerte daran, dass Papst Franziskus alle Gläubigen eingeladen habe, sich an der Vorbereitung der Synoden zu beteiligen. «Die Kritik aus vielen Teilen der Weltkirche an Aspekten der kirchlichen Ehelehre kommt im Schreiben aber nicht mehr vor.» Es fehle beispielsweise eine Neubewertung homosexueller Partnerschaften.

Weiter gehe die zwar einladend formulierte Aufforderung zu früher Eheschließung und zur Enthaltsamkeit vor der Ehe an der Lebenswirklichkeit vieler junger Katholiken «weit vorbei». Die große
Mehrheit der Katholiken in Deutschland, so Ehrenlechner, tue sich auch schwer mit der Aussage des Papstes, dass es unverantwortlich sei, junge Menschen zur Verwendung von Verhütungsmitteln anzuhalten.

(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (77)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (51)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (27)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (27)

Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen (24)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Freiburger Altdechant verhaftet: Erzbischof Burger schockiert (20)