23 Februar 2017, 08:30
In Fastenzeit Heiligenfiguren im Stephansdom verhüllt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzdiözese Wien'
Hochaltar wird von einem Fastentuch verdeckt, das als Video-Projektionsfläche dient - Victoria Coeln verwendet für ihr Kunstprojekt wärmende Rettungsdecken aus Folie

Wien (kath.net/KAP) In der kommenden Fastenzeit werden Heiligenfiguren im Stephansdom verhüllt, der Hochaltar von einem Fastentuch verdeckt, das als Video-Projektionsfläche dient: Dieses Kunstprojekt der international renommierten Wiener Künstlerin Victoria Coeln hat am Freitag die "Kronen Zeitung" angekündigt. Die Verhüllungen sind eine Aktualisierung der christlichen Tradition, während der vorösterlichen Bußzeit durch ein "Fasten für die Augen" Nachdenklichkeit und Aufmerksamkeit für Unsichtbares anzustoßen.

Werbung
afrika2


Auf dem "intermedialen Fastentuch" vor dem Hochaltar ab dem 28. Februar 40 Tage lang jeweils von 6 bis 22 Uhr Videosequenzen zu sehen sein. Die 37 Heiligenfiguren auf den Domsäulen wird Victoria Coeln in Rettungsdecken aus Folie hüllen, die sich optisch gut in ihr steinernes Umfeld einfügen.

Die 1962 in Wien geborene Victoria Coeln arbeitete bereits mehrfach im kirchlichen Kontext, etwa mit ihrer Lichtintervention "Chromotopia Mariendom" in der Linzer Bischofskirche im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen". Dabei und auch in anderen Projekten arbeitet sie mit Licht, Farben und Raum. Bekannt ist die Künstlerin vornehmlich für ihre groß dimensionierten und begehbaren Lichtinterventionen im öffentlichen Raum.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Mama, ich weiß jetzt endlich, wozu man ein Dildo braucht' (80)

Hinter der Gender-Ideologie steht die Lüge des Teufels! (53)

Wie ich einmal eine Messe rettete (29)

Kardinal Marx: Auch viele Katholiken wollen Abschottung Europas (26)

Gnade. Ein vergessener Aspekt des christlichen Lebens (23)

Die Entgöttlichung Christi und die 'Figur Jesu von Nazareth' (18)

Medien: Romero wird beim Weltjugendtag 2019 heiliggesprochen (18)

Caritas München: Sexualaufklärung für Flüchtlinge (17)

Sebastian Kurz: Viele NGOs sind Partner der Schlepper (17)

'Die größte Enttäuschung war die Haltung des Superintendenten' (14)

Chilenische Bischöfe: Papst gegen Kommunion für Wiederverheiratete (14)

'Franziskus betreibt keine Abkehr von Tradition der Kirche' (13)

Afrika: Die ‚Amoris laetitia’ Debatte ist beendet (13)

Die Gefahr der Verheidung und der atheistische Katholik (13)

Ein Kolossaldenkmal in Trier für einen Antisemiten (12)