25 April 2018, 08:30
Bin Ladens Leibwächter kassiert in Deutschland 1100 € Sozialhilfe
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islamismus'
Seit 10 Jahren darf der ehemalige Mitarbeiter von Osama Bin Laden nicht abgeschoben werden. Gerichte in Deutschland verhindern die Abschiebung

Bochum (kath.net)
Sami A. gehört zu den gefürchtetsten Islamisten Deutschlands und gilt laut den Behörden als „Gefährder“. Doch abschieben können die Deutschen den Salafisten, der sich im Terrornetzwerk Al-Kaida einst bis zur persönlichen Leibgarde von Osama Bin Laden hocharbeitete, nicht. Dies berichtet die "Krone". Vom Staat bekommt Sami A. übrigens im Monat mehr als 1100 Euro Sozialhilfe.

Werbung
syrien2


Der Kampf um die Abschiebung dauert bereits zehn Jahre. In letzter Instanz hatte im April 2017 das Oberverwaltungsgericht festgestellt, dass dem früheren Bin-Laden-Leibwächter in Tunesien „mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit Folter, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung drohen“.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (62)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (56)

Der Traum alter Männer (46)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

Anglikanische Kirche führt Feier für Transgender-Personen ein (35)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (33)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

Das wäre der Dschungel... (30)

Bischof: Keine Untersuchung eines möglichen eucharistischen Wunders (27)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (26)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (23)

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Verbindlichkeit! (22)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (21)

Polen und Ungarn blockieren erfolgreich die „LGBTIQ-Rechte“ in der EU (20)