23 September 2019, 11:10
Teilnahme an Klimademo: Kritik aus der CSU an Bischof Oster
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Oster'
Der Passauer Bischof Stefan Oster wird nach seiner Teilnahme an den nicht unumstrittenen "Fridays for Future"-Demos von CSU-Politiker kritisiert.

Passau (kath.net)
Der Passauer Bischof Stefan Oster wird nach seiner Teilnahme an den nicht unumstrittenen "Fridays for Future"-Demos von der CSU kritisiert. JU-Kreisvorsitzender Stefan Meyer meint in der "Passauer Neuen Presse": "Ein Bischof hat sich aus der Politik rauszuhalten. Nicht umsonst haben wir eine klare Trennung von Kirche und Staat. Wir leben ja nicht mehr im 18. Jahrhundert, als die Kirche die Politik bestimmt hat". Laut Meyer werde diese Bewegung von linken und grünen Parteien instrumentalisiert, auf den Demos gehe die linksradikale Antifa mit. Der CSU-Politiker betont, dass die CSU Maßnahmen zum Klimaschutz unterstütze, aber Forderungen wie beispielsweise Flughafen- oder Autobahnblockaden nicht mittragen könne. "Herr Oster soll sich auf seine Arbeit als Bischof konzentrieren", meint Meyer und glaubt, dass es für Oster verlockend sei, der Masse hinterherzulaufen und so zu versuchen, Sympathien zu gewinnen. "Aber die Kirchenaustritte werden durch solche Aktionen sicher nicht weniger, sondern eher mehr."

Werbung
Jesensky


kath.net-Interview mit Bischof Oster beim Marsch für das Leben in Berlin




Foto: (c) kath.net/Peter Winnemöller

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (171)

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (84)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (42)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (39)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (32)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (30)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (27)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (17)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (17)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (15)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (15)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (14)

Keine Ruhe nach dem Sturm (13)