09 Januar 2020, 11:45
Schottland: Bischof exkommuniziert drei Eremiten
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Exkommunikation'
Die drei Eremiten hatten zuvor Papst Franziskus als "Häretiker" bezeichnet. Ein Gesprächsangebot der Diözese hatten sie ausgeschlagen.

Edinburgh (kath.net)
In Schottland wurden drei Eremiten exkommuniziert, nachdem diese Papst Franziskus als "Häretiker" bezeichnet hatten. Die Mönche leben auf der der Insel Westray, einen Teil der schottischen Orkney-Inseln. Ein Sprecher der Diözese teilte gegenüber der BBC mit, dass die Mönche vorher gewarnt worden waren und ein Gesprächsangebot verweigert hatten. Stephen De Kerdrel, einer der Mönche, meinte gegenüber der BBC: "Die meisten christlichen Kirchen, mit Ausnahme der orthodoxen Kirchen, sind so von Liberalismus und Säkularismus zersetzt, dass sie aufgehört haben, wirkliche Kirchen zu sein. Heute befinden wir uns in einer großen Schlacht zwischen der westlichen Gesellschaft und dem Christentum." Auf ihrer Website hatten sie mehrfach den Papst kritisiert und die römisch-katholische Kirche als ein sinkendes Schiff bezeichnet. Sie könnten daher nicht anders, als dem Papst dem Gehorsam zu verweigern. In Schottland selbst gibt es derzeit etwa 700,.000 Katholiken.

Werbung
Franken2


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (39)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (37)

Der verwüstete Weinberg (37)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (26)

US-Präsident Trump kündigt Teilnahme am March for Life an! (22)

‚Hoffen wir, dass Papst Franziskus das Abschlussdokument zerreißt’ (20)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (20)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Appell gegen die Kirchensteuer (17)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (16)

Abtreibung – das globale Blutbad im Blutrausch der Welt (14)

Bischof Hanke: Papstbrief „weitgehend folgenlos geblieben“ (14)