03 September 2019, 10:30
Bistum Augsburg: Gebetswache vor dem "Marsch für das Leben"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Augsburg'
Bistum Augsburg: Institut für Neuevangelisierung lädt zu einer „Gebetswache für das Leben“ ein - Novene; Pontifikalamt mit Weihbischof Wörner; Beichtgelegenheit und Anbetung; Podiumsdiskussion mit der CDL-Bayern-Vorsitzenden Christiane Lambrecht

Augsburg (kath.net/pba) Das Institut für Neuevangelisierung lädt am Freitag, 13. September, zu einer Gebetswache für das Leben in der Pfarrei Herz-Jesu in Augsburg-Pfersee ein. Sie soll Auftakt einer Novene (neuntägiges Gebet) für den „Marsch für das Leben“ sein. Dieser wird am 22. September in Berlin stattfinden. Im Mittelpunkt der Gebetswache steht der Lebensschutz, der aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird.

Werbung
christenverfolgung


Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr bei einem Pontifikalamt mit Weihbischof Florian Wörner (Archivfoto) in der Herz-Jesu-Kirche.

Anschließend findet eine eucharistische Anbetung statt. Dort wird es die Möglichkeit zur Beichte und zu Gesprächen mit Priestern geben.

Um 20.00 Uhr wird sich ein Podiumsgespräch im Pfarrsaal anschließen. Weihbischof Florian Wörner, Christiane Lambrecht (bayerische Landesvorsitzende der „Christdemokraten für das Leben“), Monika Fink (Pro Life Europe) und Gisela Starringer-Rehm (Sozialdienst katholischer Frauen) werden daran teilnehmen. Die Moderation übernimmt Manfred Lutzenberger.

Während des Podiumsgesprächs besteht in der Kirche weiterhin die Möglichkeit zur stillen Anbetung. Dort wird eine thematisch gestaltete eucharistische Anbetung auch den Schlusspunkt der Gebetswache bilden.

Als Vorbereitung für den „Marsch für das Leben“ stellt der Familienbund der Katholiken in der Diözese Augsburg Andachtsmaterial zur Verfügung.

Einladung zum Marsch für das Leben Berlin am 21. September 2019

Einladung zum Marsch für das Leben Berlin 2019 - auch kath.net wird dabei sein!




Archivfoto Weihbischof Wörner (c) Gebetshaus Augsburg/Screenshot

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (146)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Erzbistum Köln: Gericht untersagt Hennes Behauptungen (31)

Umstrittenes DBK-Portal wettert gegen den Marsch für das Leben (28)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (27)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (21)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (19)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)

Das Herz der Kirche (18)