01 Juni 2017, 09:00
Philippinen: Islamistische Gruppe droht mit Ermordung von 240 Geiseln
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islamismus'
In einem Video hat sich jetzt der katholische Priester, der von der islamistischen Gruppe „Maute” entführt wurde, zu Wort gemeldet. Er appelliert an den Präsidenten, die Kämpfe einzustellen.

Philippinen (kath.net)
Auf den Philippinen hat sich jetzt Pater Chito Suganob (Foto), der Priester, der von der islamistische Gruppe „Maute” entführt wurde, zu Wort gemeldet. Die Gruppe hatte vor wenigen Tagen die katholische Kathedrale in Marawi City verwüstet und laut „Crux“ sogar 240 Gläubige, darunter einen Priester, verschleppt. In dem Video appellierte der Priester an Präsidenten Rodrigo Duterte, dass dieser seine Armee von der Stadt Marawi abziehen müsse und das Feuer einstellen soll. Durch die Kämpfe zwischen der islamistischen Gruppe und dem Militär sind die letzten Tage mindestens 100 Menschen in der Stadt getötet worden. Die Gruppierung soll auch für einen Bombenanschlag im September 2016 verantwortlich sein, bei denen 15 Menschen in der Stadt Davao ermordet wurden.

Werbung
ninive 1


Die Islamisten haben angedroht, dass sie alle Geiseln umbringen werden, falls ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Bischof Edwin de la Peña y Angot von der Stadt Marawi war während des Überfalls nicht in seinem Haus, sodass nur sein Sekretär entführt wurde.

Inwieweit Pater Chito Suganob seine Aussagen freiwillig oder auf Druck machte, lässt sich nur schwer beurteilen.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (96)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (49)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (41)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (28)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis'. UPDATES (20)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (20)

'profil': Papst kritisiert Kardinal Schönborn (18)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)