Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Corona: Grazer Theologen sehen Impfpflicht "problematisch"
  2. Papst: Messritus aus Zaire mögliches Modell für Amazonas-Liturgie
  3. Andere Leeren – Krippen auf dem Petersplatz. La Piazzetta
  4. Kardinal Marx gründet mit 500.000 Euro aus seinem Privatvermögen eine Stiftung für Missbrauchsopfer
  5. Erscheint uns wieder der Stern von Bethlehem?
  6. „Ist Gott nicht ganz gescheit?“
  7. "Interviews mit Bedford-Strohm oder Margot Käßmann nur noch schwer an Kitsch zu übertreffen"
  8. Allein den Betern kann es noch gelingen - Schicken Sie uns Ihr Anliegen!
  9. Propagandaexpertin warnt: COVID-Isolierung dient offensichtlich der sozialen Kontrolle
  10. US-Bischof fordert: Keine Impfung, die mit Hilfe abgetriebener Babys entwickelt wurde
  11. Die Chancen stehen gut, dass das Fehlurteil kassiert wird
  12. Wien: 'Tot den Christen'-Aufruf im Gemeindebau
  13. Autor der ‚Benedikt-Option’ warnt: Der Westen wird totalitär
  14. Alles nur Theater?
  15. Vatikan: Ökumene ist für Bischöfe keine Kür, sondern Pflicht

Suche: Johannes Paul II.


Kardinal Koch: Fehlender Schmerz über Spaltung behindert Ökumene

5. Dezember 2020 in Weltkirche

Präsident des Ökumene-Rates: Einigung der Kirchen von vielen nicht mehr als unaufgebbare Aufgabe betrachtet - 25-jähriges Bestehen der Ökumene-Enzyklika "Ut unum sint" von Johannes Paul II.


Johannes von Damaskus – eine besonders aktuelle Gestalt

4. Dezember 2020 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wider den Ikonoklasmus. Zwischen Anbetung – ‚latreia’ und Verehrung – ‚proskynesis’. Die Materie aufgrund der Fleischwerdung gleichsam vergöttlicht, als Wohnstatt Gottes. Von Armin Schwibach


Das zweifache Kommen Christi

29. November 2020 in Spirituelles

So jedoch wird sein zweites Kommen nicht sein. Er wird mit solchem Glanz kommen, dass es nicht nötig sein wird, sein Kommen anzukündigen - Gedanken des Hl. Johannes Chrysostomus, Bischof von Konstantinopel, Kirchenlehrer


Kardinal verteidigt rasche Heiligsprechung Johannes Pauls II.

23. November 2020 in Chronik

Früherer römischer Kardinalvikar Ruini: Wartezeit zur Einleitung des Verfahrens abgekürzt, bei Prozess selbst aber alle vorgesehenen Regeln eingehalten


Katholische Universität Lublin: Thesen, die Johannes Paul II. verleumden, sind unbegründet

18. November 2020 in Chronik

Rektorenkolleg Katholischen Universität Johannes Paul II. von Lublin nimmt gegen Vorwürfe Stellung: Der Papst aus Polen begann den Kampf gegen Missbrauchstäter und führte Prinzip „Null Toleranz gegenüber Pädophilie“ ein


„Wer weiß denn, dass Agca, der Johannes Paul II. umbringen wollte, ein Grauer Wolf gewesen ist?“

7. November 2020 in Aktuelles

Grünenpolitiker Cem Özdemir möchte, dass die Grauen Wölfe auch in Deutschland verboten werden – Ein Blick in die Presse zeigt auch anderswo, dass warnende Stimmen lauter werden: das Morden geschehe „unter einem weltanschaulichen Banner“


„Anderer Meinung sein ist kein ‚Bashing‘ und Kritik ist nicht ‚Hatespeech‘“

3. November 2020 in Spirituelles

Augsburger Gebetshausleiter Johannes Hartl listet „8 der populärsten Lügen, die wir Menschen von heute glauben“, beispielsweise lehnt er den Gedanken ab, dass Widersprechen böse sei.


„Papst Johannes Paul II. hinterlässt ein großes ökumenisches Erbe“

30. Oktober 2020 in Aktuelles

„Johannes Paul II. hat sich durch ein entschiedenes Engagement für die ökumenische Suche nach Wiedergewinnung der Einheit der Christen ausgezeichnet.“ Vortrag „Von der Verantwortung der Theologie für das ökumenische Anliegen“ von Kurt Cardinal Koch


Bischöfe/Polen – „Wir beobachten mit großem Schmerz Eskalation sozialer Spannungen und Aggressionen“

29. Oktober 2020 in Aktuelles

Polnische Bischofskonferenz: „Während eine Welle von Protesten durch unser Land zieht, hat Papst Franziskus Polen an die Prolife-Einstellung von Johannes Paul II. erinnert“ –Aufruf zu Lebensschutz und sozialem Frieden in voller Länge auf kath.net!


Jesus – Mann des Gebets

28. Oktober 2020 in Aktuelles

Franziskus: das Gebet Jesu pflanzt den Samen der Dreifaltigkeit. Gedenken an den heiligen Papst Johannes Paul II. Appell für Kamerun. Von Armin Schwibach


„Es scheint mir, dass ein Schwerpunkt Johannes Pauls II. seine Ehrfurcht vor der Eucharistie war“

23. Oktober 2020 in Interview

Präsident der polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Gądecki: „Ohne seine persönliche Heiligkeit wäre seine Lehre nicht so kraftvoll gewesen und hätte nicht die Tiefen des menschlichen Herzens berührt.“ Interview von P. Leszek Gęsiak SJ


„It seems to me that a focal point was John Paul II´s reverence for the Eucharist“

23. Oktober 2020 in English

President of the Polish Episcopate, Archbishop Gądecki: „Without Pope John Paul II´s personal holiness, his teaching would not have been so powerful and would not have touched the depths of human hearts"


Die Ehe ist heilig, während homosexuelle Beziehungen gegen das natürliche Sittengesetz verstoßen

22. Oktober 2020 in Familie

Was sagt die Kirche wirklich zum Thema "rechtliche Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen"? - Johannes Paul II. und Kardinal Ratzinger haben 2003 dazu klar Stellung bezogen.


"Servi Jesu et Mariae": Generaloberer wiedergewählt

21. Oktober 2020 in Aktuelles

P. Paul Schindele für weitere sechsjährige Amtszeit bestätig


Busek: Mit Johannes Paul II. Barrieren in Mitteleuropa überwinden

17. Oktober 2020 in Aktuelles

Ehemaliger Vizekanzler hielt Festrede bei Expertendebatte über "Johannes Paul II. und Mitteleuropa" - "Papst wollte ein Europa, das mit den beiden Lungenflügeln in Ost und West atmet".


Polnische Bischöfe laden zum Rosenkranzgebet für die ungeborenen Kinder ein

14. Oktober 2020 in Prolife

Familienbischof der polnischen Bischofskonferenz, Śmigiel, macht auf ProLife-Novene vor dem Gedenktag des hl. Papstes Johannes Paul II. aufmerksam und dankt eigens den Lebensschutzinitiativen. Von Petra Lorleberg


Koch: Papst-Enzyklika "Ut unum sint" bis heute Wegweiser der Ökumene

5. Oktober 2020 in Österreich

Vatikanischer "Ökumene-Minister" Kardinal Koch eröffnete neues Studienjahr an Hochschule Heiligenkreuz mit Vortrag zum 25. Jahrestag der Ökumene-Enzyklika von Papst Johannes Paul II.


“Die Not der Leidenden und Armen liegt uns am Herzen”

4. Oktober 2020 in Schweiz

Pater Johannes Kahn aus Kirgistan ist für Kirche in Not in Zürich. Ein Bericht von Stefan Treier.


Öffnet die Tore für Christus!

3. Oktober 2020 in Spirituelles

Ein Appell, aus der Alltagsroutine neu aufzubrechen - Von P. Johannes Lechner csj / VISION2000


Cordes: "Das Geheimnis Johannes Pauls II. war seine Authentizität"

30. September 2020 in Chronik

Früherer Kurienkardinal berichtete bei Tagung an Hochschule Heiligenkreuz über persönliche Begegnungen mit Karol Wojtyla vor und nach seiner Papstwahl


Heiligenkreuz: Internationale Tagung über Johannes Paul II. eröffnet

29. September 2020 in Aktuelles

Polnischer Erzbischof Gadecki eröffnet Tagung "Johannes Paul II. - Philosoph, Poet, Priester, Politiker, Papst" an Hochschule Heiligenkreuz - Vorträge noch bis 30. September u.a. via Live-Stream übertragen


In Rom endete vor 150 Jahren die weltliche Macht der Päpste

19. September 2020 in Aktuelles

Mit dem Einmarsch piemontesischer Truppen im September 1879 endete die politische Herrschaft der Päpste über Mittelitalien - Von Johannes Schidelko.


Johannes Hartl: „Warum das Kreuz?“ - „Klar ist Gott die Liebe. Er ist aber auch die Wahrheit.“

17. September 2020 in Aktuelles

Augsburger Theologe: „Das ist die unendlich herrliche Botschaft des Kreuzes, dass es genau das erfüllt, was alle Religionen und Spiritualitäten ersehnen und versprechen, doch nicht halten können.“


Johannes Hartl zum Friedensschluss im Nahen Osten: „Tatsächlich historisch“

16. September 2020 in Aktuelles

Augsburger Theologe: „Gestern haben Israel, Die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain gemeinsam ein Abkommen geschlossen, indem religiöse Toleranz, Frieden und Zusammenarbeit besiegelt werden.“


Ohne Kompromisse – das Martyrium des Johannes

29. August 2020 in Aktuelles

Der Dienst des Martyriums und der Hass Satans. Von Armin Schwibach


Lech Walesa: Papst hatte 'riesige Rolle' bei Wende in Polen

28. August 2020 in Weltkirche

Friedensnobelpreisträger und Gründer der Gewerkschaft Solidarnosc: Bei erstem Heimatbesuch Johannes Pauls II. 1979 "haben wir zum ersten Mal gesehen, wie viele wir sind"


Nach Papst Johannes Paul II. benannte Rose vor dem Weißen Haus

27. August 2020 in Chronik

First Lady Melania Trump hat die Neugestaltung des Rosengartens persönlich überwacht, in den die nach dem Papst benannte Rose aufgenommen worden ist.


Israelischer Botschafter in Polen äußert sich sehr wertschätzend über Papst Johannes Paul II.

17. August 2020 in Weltkirche

Botschafter Ben Zvi: „Seit er sagte, dass Juden die älteren Brüder im Glauben sind, wurden viele Vorurteile abgebaut und systematische gemeinsame Kontakte zwischen Judentum und Christentum begannen.“


Hartl: „Was Einheit unter Christen bedeutet“

12. August 2020 in Kommentar

Augsburger Theologe Johannes Hartl gibt hilfreiche Wegweiser für die ökumenische Begegnung. Kommentar von Petra Lorleberg


Neuer Bischof in Nantes

11. August 2020 in Weltkirche

Laurent Percerou (60) folgt auf Jean-Paul James (68) - Nantes machte zuletzt Mitte Juli mit einem Brand in der Kathedrale Schlagzeilen


Evangelischer Landesbischof Ralf Meister behauptet: "Der Mensch hat ein Recht auf Selbsttötung"

11. August 2020 in Prolife

Früherer „idea“-Chef Helmut Matthies kritisiert: „Wo erlaubt Gott in der Bibel, dass man sich selbst umbringen darf?“ - Johannes Hartl: Diese Ansicht „ist für mich nicht überzeugend“


Hartl: „Wer außer mir teilt diese Wünsche?“

10. August 2020 in Aktuelles

Der Augsburger Theologe Johannes Hartl wünscht sich beispielsweise „eine Öffentlichkeit, die Meinungsfreiheit nicht als Gefährdung, sondern Grundlage des guten Miteinanders versteht“.


Benedikt XVI. und Franziskus haben offenbar dasselbe Grab gewählt

7. August 2020 in Aktuelles

„Religión Digital“: Beide wollen gern in das frühere Grab des hl. Johannes Paul II./Johannes XXIII. in den Vatikanischen Grotten


Kurienerzbischof Paglia retweetet Foto mit mehreren nackten Erwachsenen und Kindern

17. Juli 2020 in Aktuelles

Diese Werbung für ein Interview des Päpstlichen Instituts für Ehe und Familienwissenschaften Johannes Paul II. (Paglia ist der Präsident) gerät in Kritik.


Johannes Hartl: „Versuche nicht, Menschen zu gefallen, sondern der Wahrheit treu zu sein“

16. Juli 2020 in Aktuelles

Tipps für gelungene Vorträge gibt der gefragte Konferenzredner Johannes Hartl auf seinem Facebookauftritt.


Neuer Plan zur Rettung des Sees Genezareth

13. Juli 2020 in Chronik

Laut biblischer Überlieferung war der See Genezareth wichtiger Schauplatz im Leben Jesu - Heute lockt er Pilger und Massentouristen an - Diese widerstreitenden Interessen soll ein neuer Plan in Einklang bringen - Von Johannes Schidelko


Kritik: „Gewissensfreiheit durch die Hintertür eines faktischen Teilberufsverbots aushebeln“

10. Juli 2020 in Prolife

"Vorstoß der Grünen in Baden-Württemberg, Anstellung von Ärzten an Universitätskliniken von ihrer Bereitschaft abhängig zu machen, Abtreibungen durchzuführen, ist ein Fanal für die ganze Ärzteschaft." Gastkommentar des Medizinprofessors Paul Cullen


Johannes Hartl: „Männer und Frauen sind verschieden“

10. Juli 2020 in Aktuelles

Augsburger Theologe twittert zu den aktuellen Gleichstellungsdebatten


‚Doctor Subtilis’ – ‚Doctor Marianus’ – wahre Freiheit in Wahrheit

6. Juli 2020 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Johannes Duns Scotus. Im katholischen Glauben fest verwurzelt die Wahrheiten des Glaubens mit dem Licht der natürlichen Vernunft erkennen, erläutern und verteidigen. Von Armin Schwibach


Papstmesse zum Hochfest Peter und Paul in der Covid-19-Zeit

29. Juni 2020 in Aktuelles

Papst Franziskus feiert das Patronatsfest in kleinem Rahmen am Kathedra-Altar ohne orthodoxe Delegation. Einheit und Prophetie: ‚willst du mitbauen an der Einheit? Willst du ein Prophet meines Himmels auf Erden sein?’


Prozession zur Ehre des hl. Johannes erstmals seit 14. Jahrhundert verboten!

29. Juni 2020 in Chronik

Corona-Irrsinn: In der französischen Stadt Tulles hat die Verwaltung die "Lunade" verboten, diese fand sogar während der französischen Revolution und während der beiden Weltkriege statt


Polens Bischöfe feiern Messe im Geburtsort von Johannes Paul II.

15. Juni 2020 in Chronik

Karol Wojtyla wurde vor 100 Jahren getauft – Bischöfe pilgerten zum 100. Geburtstag des Heiligen - Aus Anlass des 100. Geburtstags hat das polnische Parlament 2020 zum Jahr des Heiligen Johannes Paul II. erklärt


Erzbischof Gregory war zu Veranstaltung mit Trump eingeladen

12. Juni 2020 in Weltkirche

Der Erzbischof von Washington D.C. hatte den Besuch von Trump im Heiligtum Johannes Paul II. scharf kritisiert. Laut CNA war er selbst eingeladen und hatte bedauert, nicht teilnehmen zu können.


"Politiker werden moralinsaurer, Bischöfe werden immer politischer"

9. Juni 2020 in Chronik

In Deutschland gibt es zu viele Äußerungen von Bischöfen zu politischen Themen, die zudem häufig in eine Richtung des allgemeinen zahmen Humanismus gehen - Talk zwischen Johannes Hartl und Jan Ledóchowski von der Plattform Christdemokratie


Meditationen über Johannes

7. Juni 2020 in Buchtipp

Dies ist das ergreifende Zeugnis eines Menschen, der das Christentum in seiner Größe und in seinem Leid vorlebte. Ein neues Buch von Richard Gutzwiller


Besuch von Trump bei Johannes Paul II. und eine bizarre Reaktion von Wilton Gregory

3. Juni 2020 in Chronik

Erzbischof von Washington DC. kritisiert Trumps Besuch dafür und unterstellt den „Knights of Columbus", dass diese sich manipulieren lassen, was diese aber zurückweisen. US-Präsident unterzeichnet Erlass zur Religionsfreiheit


'Dass aus dem Gebetshaus nicht eine neue Art von Kirche entsteht'

29. Mai 2020 in Deutschland

Johannes Hartl zu Aussagen des neuen Augsburger Bischofs Meier: "Den Wunsch eines ehrlichen Miteinanders und konstruktiven Dialogs ohne jeweilige Vereinnahmung teilt das Gebetshaus zutiefst."


Oberrabbiner von Polen: Niemand hat mehr gegen Antisemitismus getan

21. Mai 2020 in Weltkirche

Johannes Paul II. hat nicht nur die Brüche im Verhältnis zwischen Juden und Christen geheilt, sondern den Dialog auf Grundlage der gemeinsamen Teile der Offenbarung im Respekt vor den jeweiligen Überzeugungen vertieft, schreibt Michael Schudrich.


Ein Heiliger für unsere Zeiten

20. Mai 2020 in Jugend

Papst Johannes Paul II. ruft uns sozusagen dazu auf, in Gottes Namen zu „kämpfen“, nicht nachzulassen, für unsere Werte einzustehen und uns nicht einschüchtern zu lassen. - Die Jugendkolumne von Viktoria Samp


Papst Franziskus: Johannes Paul II. war 'Geschenk Gottes'

19. Mai 2020 in Jugend

Liebe und Fürsorge für die Familie seien charakteristisch für den polnischen Heiligen gewesen, so der Papst in einer Videobotschaft an Jugendliche in der Erzdiözese Krakau


Mystikerin Kowalska neu im liturgischen Kalender der Weltkirche

19. Mai 2020 in Spirituelles

Gedenktag der polnischen Heiligen, deren Verehrung und Frömmigkeitsform Johannes Paul II. stark förderte, ab sofort Teil des römischen Generalkalenders


Die Gnade des Gebetes, der Nähe, der Gerechtigkeit-Barmherzigkeit

18. Mai 2020 in Aktuelles

Franziskus am hundertsten Geburtstag des heiligen Papstes Johannes Paul II.


Kuba: Ricardos Traum. In Havanna entsteht eine dem hl. Johannes Paul II. geweihte Kirche

18. Mai 2020 in Weltkirche

Am Stadtrand von Havanna entsteht eine dem heiligen Johannes Paul II. geweihte Kirche


"Beim Tod Johannes Pauls II. ist alles anders"

18. Mai 2020 in Chronik

„Um 21.37 Uhr ist unser Heiliger Vater in das Haus des Vaters zurückgekehrt.“ In dem Moment war der jubelnde Applaus das Erste, in dem sich die Spannung der Menschen auf dem Platz entlud. Leseprobe: Paul Badde, Johannes Paul II., Eine Passion


Grazie, Santo!

18. Mai 2020 in Weltkirche

Erinnerungen an Johannes Paul II. - Von Arturo Mari, seinem Leibfotografen


Der Heilige Geist, der Beistand, der begreifen lässt

17. Mai 2020 in Aktuelles

Franziskus: morgen wird der 100. Geburtstag des heiligen Papstes Johannes Pauls II. gefeiert. Die Wiederaufnahme der öffentlichen Messen – sich an die Maßgaben der Regierung halten! Von Armin Schwibach


In Johannes Paul II. wurde die Macht und Güte Gottes uns allen sichtbar

15. Mai 2020 in Aktuelles

Papst em. Benedikt schreibt Brief über Johannes Paul II. - In voller Länge auf kath.net - Von Papst em. Benedikt XVI.


Vatikan: Papst stellt Live-Gottesdienste ein

13. Mai 2020 in Aktuelles

Vorerst letzte Werktagsmesse im Livestream am 18. Mai zum 100. Geburtstag von Johannes Paul II. übertragen - täglich fast 1,5 Millionen Zuschauer


„Johannes Paul der Große und die Kunst des Sterbens“

10. Mai 2020 in Buchtipp

Leseprobe aus der Neuerscheinung von Paul Badde: Johannes Paul II., Eine Passion - Das vollständige Vorwort


Johannes Paul II: „Eiliger Vater“, Mann des Gebets

9. Mai 2020 in Weltkirche

Interview zum 100. Geburtstag des Jahrhundertpapstes


Ratzinger im Konklave: „Ich wollte weder etwas dafür noch dagegen tun“

5. Mai 2020 in Chronik

Benedikt XVI. zur Papst-Namenswahl: „Ich konnte nicht ein Johannes Paul III. sein. Ich war eine andere Figur, ein anderer Zuschnitt, eine andere Art von Charisma.“ – Leseprobe 1 aus Peter Seewald: „Benedikt XVI., Ein Leben“


Neuer Glaubens-Kompass über Johannes Paul II.

3. Mai 2020 in Weltkirche

Zum 100. Geburtstag des Heiligen: Kirche in Not Deutschland gibt einen neuen Glaubens-Kompass über Leben und Wirken von Papst Johannes Paul II. heraus.


Der Muezzinruf ist „eine Negativaussage bzgl. anderen Religionen“

27. April 2020 in Aktuelles

Augsburger Theologe Johannes Hartl: Er wäre auch dagegen, „das erste Gebot mehrmals täglich per Lautsprecher über die Dächer zu proklamieren, obgleich es meinem persönlichen Glauben als Christ entspräche“.


„Christen beten und große säkulare Medien unterstützen es aktiv“

16. April 2020 in Interview

Johannes Hartl zu „Deutschland betet gemeinsam“: „Wir haben Nachrichten von Menschen bekommen, dass sie wieder zum Glauben gefunden haben. Oder Atheisten schrieben, dass sie das gut finden.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg


US-Erzbischof: Abtreibung und Euthanasie sind die Lebensschutzthemen

11. April 2020 in Prolife

Sobald der Sinn für Gott verloren gehe, drohe der Sinn für die Würde des Menschen verloren zu gehen, zitiert Erzbischof Samuel Aquila den heiligen Papst Johannes Paul II.


Totus tuus. Johannes Paul II. – die Exequien: ‚Folge mir nach!’

9. April 2020 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: unser Papst – das wissen wir alle – wollte nie das eigene Leben bewahren, es für sich behalten. Er wollte sich ohne Vorbehalt, bis zum letzten Augenblick für Christus und auch für uns hingeben. Von Armin Schwibach


Johannes erzählt: Das Lamm Gottes

9. April 2020 in Spirituelles

Ein Blick auf die Leiden unseres Herrn - Leseprobe aus dem Buch "Gehalten im Netz der Liebe Gottes" von Andrea Christ


„Deutschland betet gemeinsam“ – kath.net ruft zum Mitbeten auf!

7. April 2020 in Deutschland

#Corona: Große Gebetsinitiative – Christen und Juden beten gemeinsam am kommenden Mittwoch 17-18.30 Uhr – Initiatoren u.a. Johannes Hartl – „In einer Zeit wie dieser, muss ein Ruck durch unser Land gehen.“ Von Petra Lorleberg


15. Todestag des hl. Papstes Johannes Paul II.

2. April 2020 in Chronik

Vielen noch gut in Erinnerung ist die Nachricht am 2.4.2005, dass der schwerkranke polnische Papst nicht mehr lebt.


Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden

25. März 2020 in Deutschland

Johannes zu Eltz, Frankfurter Stadtdekan, hat Gottesdienst-Absagen wegen Corona-Pandemie kritisiert und möchte, dass unter Wahrung aller Sicherheitsvorschriften Katholiken in kleinsten Gruppen weiter zu Gottesdiensten zusammenkommen.


Junger Mensch, ich sage dir: Steh auf!

5. März 2020 in Aktuelles

Papst Franziskus, Botschaft zum Weltjugendtag 2020, Rom, Sankt Johannes im Lateran, am 11. Februar 2020, dem Gedenktag unserer Lieben Frau von Lourdes. Nähe und ‚Berührung’


Umstrittener Befreiungstheologe Ernesto Cardenal verstorben

2. März 2020 in Weltkirche

Der politisch links stehende Priester war von Papst Johannes Paul II. vom Priestertum suspendiert worden, Papst Franziskus hat die Suspendierung 2019 aufgehoben.


'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel'

18. Februar 2020 in Weltkirche

Kardinal Woelki verteidigt Nein von Papst Franziskus zur Frauenweihe: "Da gibt es ein klares, abschließendes Nein von Papst Johannes Paul II., das Papst Franziskus gerade erst wieder bestätigt hat"


Johannes Paul II. soll Kirchenlehrer und Patron Europas werden

11. Februar 2020 in Weltkirche

Ersuchen der polnischen Bischofskonferenz an Papst Franziskus – Erzbischof Gadecki: Niemand hat in jüngerer Zeit mehr für Europa und die Erneuerung der Kirche im Geist der Offenbarung getan als der aus Polen stammende Papst.


Die Notwendigkeit von Erniedrigung und Entäußerung

7. Februar 2020 in Aktuelles

Franziskus in Santa Marta: Johannes der Täufer und Jesus. Der Weg des Jüngers. Ein Karrierist in Soutane? Es gibt keine Demut ohne Erniedrigung“. Von Armin Schwibach


Mann von Welt für die Kirche in Österreich: Kardinal Schönborn 75

22. Jänner 2020 in Österreich

Ein Porträt zum 75. Geburtstag von Kardinal Christoph Schönborn - Von Kathpress-Chefredakteur Paul Wuthe


Das Einzige, was das menschliche Herz verändert, ist Liebe und Annahme

7. Jänner 2020 in Weltkirche

Über das „Heimkommen“ sprach Johannes Hartl in seinem Abschlussvortrag auf der #MEHR am Montagvormittag. Von Petra Knapp-Biermeier


Folge der Wolke!

6. Jänner 2020 in Deutschland

Johannes Hartl bei dritten Vortrag im Rahmen der #MEHR2020: "Es gibt genau eine Sache, die die Kirche attraktiv macht: Das ist die Gegenwart Gottes. Das was die Kirche attraktiv macht, ist Jesus." Von Roland Noé


Dieser Karfreitag war tatsächlich "Friday for Future"!

4. Jänner 2020 in Deutschland

"Wenn wir in drei Jahrzehnten CO2 neutral sind, aber nicht mehr fähig sind, echte Beziehungen zu haben, sterben wir auch aus" - Bericht von der #Mehr2020 aus Augsburg über die drei Gießkannen des Johannes Hartl von Roland Noé


Eingeladen zur wunderbarsten Freundschaft des Universums!

4. Jänner 2020 in Deutschland

MEHR-Konferenz in Augsburg: Erster Vortrag von Johannes Hartl am Freitagabend. Von Petra Knapp-Biermeier VIDEO


Johannes Paul II. war „keine modische Attrappe des Zeitgeistes“

3. Jänner 2020 in Weltkirche

Evangelischer Theologe Peter Hahne unterstützt in „Tagespost“ Bitte polnischer Bischöfe, Johannes Paul II. zum Kirchenlehrer zu erklären – Hahne: „Nie hat mich ein Mensch so tief beeindruckt. Er war echt, keine modische Attrappe des Zeitgeistes“


„Unsere Berufung ist es, bei Tag und Nacht zu beten“

2. Jänner 2020 in Deutschland

Johannes Hartl, Leiter des Gebetshauses Augsburg, kurz vor der Konferenz MEHR mit diesmal 12.000 Teilnehmern: „Erfolg besteht nicht in großen Zahlen. Erfolg bedeutet, treu zu dem zu sein, zu dem man gerufen ist.“


'Wir wissen, dass sein Zeugnis wahr ist'

27. Dezember 2019 in Spirituelles

Das Wort ist Fleisch geworden und liegt vor uns in der Gestalt eines neugeborenen Kindleins - Gedanken der Hl. Edith Stein über den Heiligen Johannes


Strafermittlungen gegen Aachener Weihbischof

5. Dezember 2019 in Deutschland

Aachener Weihbischof Johannes Bündgens stellte heute wegen Strafermittlungen gegen ihn alle Ämter ruhend


Kirche in Not veröffentlicht Beiträge von James Mallon, Johannes Hartl

5. Dezember 2019 in Spirituelles

DVDs mit Vorträgen von der „Divine-Renovation“-Konferenz kostenlos erhältlich


'Pachamama hat in einer Kirche nichts verloren'

25. November 2019 in Interview

kath.net-Interview mit dem Augsburger Theologen Johannes Hartl über Pachamamas, den synodalen Weg, Ökumene, Tipps zum Advent und warum man zur MEHR nach Augsburg kommen sollte - Von Roland Noé


Franziskus würdigt Benedikt XVI. als "Theologen und Hirten"

11. November 2019 in Aktuelles

Lob für seinen Vorgänger bei Verleihung des Ratzinger-Preises an kanadischen Politikwissenschaftler und Philosophen Charles Taylor sowie Theologen Paul Bere (53) aus Burkina Faso


Zeitzeuge würdigt Anteil des Papstes an friedlicher Wende 1989

9. November 2019 in Chronik

Philosoph und früherer italienischer Europaminister Buttiglione: "Politische Strategie" von Johannes Paul II. gegenüber dem Kommunismus war Appell an das Gewissen.


Der ideale Schutzpatron für die Pro-Life-Bewegung: Johannes Paul II.!

29. Oktober 2019 in Prolife

„Ich bin aktive Lebensrechtlerin und kämpfe mit vielen anderen für das Menschenrecht auf Leben. Ich finde, dass der hl. Johannes Paul II. ein guter Schutzpatron für uns Lebensrechtler wäre.“ Gastkommentar von Susanne Wenzel


„Das Maschinengewehr Gottes“

28. Oktober 2019 in Buchtipp

Thomas Alber hat ein informatives und spannendes Buch über einen Jesuiten geschrieben: „Pater Johannes Leppich“ - Man nannte ihn wegen seiner schnellen Rede auch „Das Maschinengewehr Gottes“. Rezension von Hans Jakob Bürger


Polnische Bischöfe: Johannes Paul II. soll Kirchenlehrer werden

23. Oktober 2019 in Chronik

Polnische Bischofskonferenz bittet Papst Franziskus, den heiligen Papst Johannes Paul II. zum Kirchenlehrer und zum Schutzpatron Europas auszurufen - Er „führte die Universalkirche zum persönlichen Zeugnis der Heiligkeit des Lebens“


Sancte Pater Ioannes Paulus – die Heiligkeit lebt in der Geschichte

22. Oktober 2019 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Schwelle des Dritten Jahrtausends, mit Blick auf Christus die ‚Schwelle der Hoffnung’. Selig bist du, geliebter Papst Johannes Paul II., weil du geglaubt hast! Von Armin Schwibach


Das Konzil von Trient

20. Oktober 2019 in Buchtipp

Rezension zu: Johannes P. Junglas SJ. Das Konzil von Trient“. Gastbeitrag von Hans Jakob Bürger


Vor 25 Jahren erschien das erste private Buch eines Papstes

18. Oktober 2019 in Buchtipp

"Die Schwelle der Hoffnung überschreiten" von Johannes Paul II. wurde in 50 Sprachen übersetzt und mehr als 20 Millionen Mal verkauft - Der Bestseller hatte eine ungewöhnliche Vorgeschichte - Von Johannes Schidelko


Seligsprechungsprozess für Eltern von Johannes Paul II. beginnt

10. Oktober 2019 in Weltkirche

Die katholische Kirche Polens hat mit dem "Nihil obstat" den Weg für die beiden Seligsprechungsprozesse freigemacht.


Als Katholiken dürfen wir zu diesem Unrecht nicht schweigen!

5. Oktober 2019 in Prolife

In Wien findet am 12. Oktober der Marsch fürs Leben 2019 statt – Davor gibt es am 11. Oktober die Premiere des Filmes „Unplanned“ im deutschen Sprachraum - – Von Valerie Trachta und Johannes Moravitz


‚Ohne Juda, ohne Rom bauen wir Germaniens Dom’

1. Oktober 2019 in Aktuelles

Der deutsche ‚Nationalkatholizismus’. Eine Geschichte. Man ist versucht zu meinen, Johannes XXIII. habe mit der Ankündigung des Konzils die deutsche ‚Büchse der Pandora’ geöffnet. Von Walter Kardinal Brandmüller


Geschwister Scholl: Mit Kardinal Newman gegen die Nazis

25. September 2019 in Chronik

‚Wir schweigen nicht, wir sind euer böses Gewissen; die Weiße Rose lässt Euch keine Ruhe!’ Diese Worte aus einem Flugblatt der ‚Weißen Rose’ dürften direkt von Kardinal Newman inspiriert sein, schreibt Paul Shrimpton.


Gipfelkreuze und Regentiefs – Vom härtesten Pilgerweg der Alpen

20. September 2019 in Interview

125 Tage ist Kpl. Johannes Maria Schwarz 2018 durch die Berge marschiert und hat über 200 Heiligtümer der Alpen besucht. Ein Interview anlässlich des Erscheinens seines Buches „Via Alpina Sacra“ - jetzt bestellbar im kath.net Spezialpaket


Die Causa Manoppello – Eine Zeugenbefragung

20. September 2019 in Buchtipp

Im „spannenden Buch in die Hände“ des Richters Markus van den Hövel kommt auch „der größte lebende Zeuge der Causa Manoppello“, Paul Badde, ausführlich zu Wort. Rezension von Hans Jakob Bürger


Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II.

18. September 2019 in Weltkirche

Das neu gegründete ‚Institut Johannes Paul II. für Ehe- und Familienwissenschaften’ lässt Dozenten vortragen, die positiv zu Verhütungsmitteln und homosexuellen Beziehungen Stellung genommen haben.


Suizidassistenz durch Pfarrer und Richter im Zeichen des Zeitgeists

17. September 2019 in Prolife

„Interessant und verräterisch ist bereits die Verwendung des Wortes ‚Delikt‘ als Beschreibung für die Suizidassistenz“ – Medizinprof. Nagel hat versehentlich gute Argumente für den Lebensschutz geliefert. Gastkommentar von Paul Cullen


„Wenn du Gott dienst, wird das Geld dir dienen müssen“

11. September 2019 in Spirituelles

Johannes Hartl: „Woran du deine Entscheidungen ausrichtest, dem dienst du.“


"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt"

10. September 2019 in Aktuelles

"Papst Johannes Paul II. hat diese Frage mit aller Verbindlichkeit für die gesamte Kirche bereits 1994 entschieden, Papst Franziskus hat diese Entscheidung seines Vorgängers wiederholt bekräftigt." Predigt von Kardinal Woelki in voller Länge


Jungpriester aus Salzburger Abtei spendet Papst Primizsegen

7. September 2019 in Weltkirche

Benediktinerpater Johannes Feierabend erlebte bei der Generalaudienz im Vatikan einen besonderen Moment.


Unterhändler der Päpste: Kardinal Etchegaray 96-jährig gestorben

5. September 2019 in Chronik

Emeritierter Vizedekan des Kardinalskollegiums war ein unermüdlicher Friedensbote - Der frühere Mitarbeiter von Johannes Paul II. und Benedikt XVI. galt selbst viele Jahre lang als papabile


Bekommt Melina seinen Lehrstuhl zurück?

5. September 2019 in Weltkirche

P. José Granados, der Vizepräsident des Instituts Johannes Paul II., schlägt Erzbischof Paglia vor, einen Kompromissvorschlag zu akzeptieren und den Morallehrstuhl von Professor Melina nicht zu eliminieren


„Cui bono? Welche ‚List der Idee‘ steckt hinter dem Ganzen?“

4. September 2019 in Kommentar

„Mit Entsetzen, tiefer Bestürzung und Trauer verfolge ich mit vielen Kollegen die in einer Nacht- und Nebelaktion durchgesetzten Entscheidungen“ – Offene Stellungnahme zu den Turbulenzen um das Institut Papst Johannes Paul II. - Von Norbert Martin


Warum der „kirchliche Touch“ beim mutmaßlichen Titelmissbrauch?

4. September 2019 in Kommentar

Staatsanwaltschaft glaubt dem Saarbrücker Vizevorsitzenden der Linken, Andreas Neumann, seinen an der „St. Paul University and Lancaster University“ erworbenen Doktortitel nicht: Die Universität existiert nicht. Kommentar von Petra Lorleberg


"Cui bono? What kind of 'ruse of the idea' is behind the whole thing?"

4. September 2019 in English

“I, together with many colleagues, follow with shock, deep dismay, and sadness the decisions that have been implemented in an “cloak-and-dagger operation” - Public Statement Concerning the Pope John Paul II Institute – By Norbert Martin


Ein Franziskanerpater und sechs Heilige

3. September 2019 in Spirituelles

Vergangenen Mai starb in Padua der 99-jährige Franziskanerpater Giuseppe Ungaro. Das Besondere: Der Pater kannte sechs Heilige persönlich: Johannes XXIII., Paul VI., Johannes Paul II., Leopold Mandic, Maximilian Kolbe und Padre Pio.


"Ich bin ein Klimaaktivist wider Willen"

3. September 2019 in Kommentar

Eine Narrenrede frei nach 2 Kor 11,16 – 12,13 - Keine Satire - Ein Gastkommentar von Paul Willig


Institut Johannes Paul II.: Wie die Professoren getäuscht wurden

28. August 2019 in Chronik

"Die Chronologie der Ereignisse offenbart einen Plan zur Zerstörung des Erbes des Instituts Johannes Paul II." Ein Beitrag von Diane Montagna/LifeSiteNews in einer Übersetzung von kath.net


Abenddämmerung über dem Institut Johannes Paul II.?

27. August 2019 in Interview

Mitgründer Prof. Grygiel im „Polonia Christiana“-Interview: „Das Institut wurde von Papst Franziskus einfach aufgelöst“, der Papst schuf dann „ein eigenes Institut, das den Namen seines heiligen Vorgängers beibehielt“.


Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II.

22. August 2019 in Kommentar

„Die Vorgänge am Institut Johannes Pauls II. für Ehe und Familie sind aus drei Gründen desaströs.“ Gastbeitrag von Manfred Spieker


Kritik an der Neuausrichtung des Instituts Johannes Paul II.

22. August 2019 in Kommentar

Offener Brief an den Präsidenen des Instituts, Pierangelo Sequeri. Von Berthold Wald


McCarrick-Opfer klagt gegen Erzdiözese New York: ‚Tag der Abrechnung’

21. August 2019 in Weltkirche

James Grein gab bekannt, dass er 1988 Papst Johannes Paul II. persönlich informiert habe, dass er von McCarrick als Kind missbraucht worden sei.


The Reorientation of the John Paul II Institute

21. August 2019 in English

Open letter to Msgr. Pierangelo Sequeri, President of the Pontifical John Paul II Institute for marriage and family. By Berthold Wald


Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter

20. August 2019 in Familie

Anonymer Brief einer Insider-Quelle: Der „gewaltsame Umbruch im Lehrpersonal“ und die „drastische Änderung des Lehrplans und der Ausrichtung der akademischen Forschung“ habe Schockwellen durch die Kirche gesendet.


„Wir sehen keinen überzeugenden Grund für diese Entlassungen“

19. August 2019 in Weltkirche

„Wenn Ihr Institut Johannes Paul II. sein hohes akademisches Profil und seinen internationalen Ruf behalten möchte, bitten wir Sie, diese Entlassungen zurückzunehmen und die Wissenschaftler wieder in den Lehrkörper Ihres Instituts einzugliedern“


Der heilige Johannes Eudes und die Priesterausbildung

19. August 2019 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Heiligen sind die wahre Auslegung der Heiligen Schrift. In ihrer Lebenserfahrung haben die Heiligen die Wahrheit des Evangeliums bestätigt. Von Armin Schwibach


Professor fordert Rücknahme der Entlassungen am Johannes-Paul-Institut

13. August 2019 in Kommentar

Einzigartig in neuerer Universitätsgeschichte, bislang nur im Kontext absolutistischer und totalitärer Regime, entfernt päpstliche Universitäten von gültiger Praxis der internationalen akademischen Gemeinschaft - Von Furio Pesci, Univ. Sapienza Rom.


Msgr. Livio Melina zu Besuch bei Benedikt XVI.

6. August 2019 in Weltkirche

Mit einer klaren Geste hat sich jetzt Benedikt XVI. zum Umsturz im Päpstlichen Institut Johannes Paul II. für Ehe und Familie zu "Wort" gemeldet. Er empfing den bekannten Moraltheologen und langjährigen Leiter des Instituts


Brief zum 160. Todestag des Pfarrers von Ars an die Priester der Welt

4. August 2019 in Aktuelles

Franziskus an die Priester am Fest des heiligen Johannes Vianney: die Kirche – auf frischer Tat beim Ehebruch ertappt. Schmerz – Dankbarkeit – Lebensfreude – Lobpreis


Ja, ich leide, wie ich nie zuvor gelitten habe

4. August 2019 in Spirituelles

Wie der Pfarrer von Ars auf einen "Missbrauchsvorwurf" reagierte und warum Johannes-Maria Vianney auch eine Selbstmörderin nicht verdammte - Von Roland Noé


Identität vom Institut Johannes Paul II. ernstlich bedroht

1. August 2019 in Aktuelles

Vize-Präsident P. Jose Granados: Man müsse mit Respekt, aber klar darauf hinweisen, dass durch die Strukturänderungen die ursprüngliche Mission des Instituts bedroht ist.


Institut Johannes Paul II: Studenten veröffentlichen Protest-Brief

31. Juli 2019 in Familie

Studenten: „Warum sollte jemand noch am Johannes Paul-Institut studieren, wenn es anscheinend nichts Neues zu bieten hat im Vergleich zu dem, was in den Lehrplänen der säkularen Universitäten, und zwar oft noch attraktiver und effektiver, zu finden.“


Papst Franziskus betete vor Attentats-Shirt von Johannes Paul II.

31. Juli 2019 in Aktuelles

Bei einem Kurzbesuch in einem römischen Kloster nutze Franziskus die Gelegenheit, um vor der Reliquie zu beten.


Heimischer Tennisprofi als Franziskaner-Missionar in Myanmar

31. Juli 2019 in Österreich

Der ehemalige Tennis-Staatsmeister und Franziskanerbruder Johannes Nepomuk Unterberger kümmert sich seit 2016 um Waisenkinder in Myanmar.


Das Erbe Johannes Pauls II. abschütteln: Fünf weitere Entlassungen

30. Juli 2019 in Aktuelles

Am „Päpstlichen Theologischen Institut Johannes Paul II. für Ehe- und Familienwissenschaften“ in Rom gibt es aktuell fünf weitere Entlassungen, welche die Verbindung zum Erbe Johannes Pauls II. immer mehr kappen


"Wer Ehe und Familie verteidigt, wird schwere Verfolgungen erleiden"

29. Juli 2019 in Weltkirche

Was Sr. Lucia von Fatima dem Institut Johannes Paul II voraussagte - Erster Institutsvorstand Kardinal Carlo Caffarra: Sr. Lucias ‚Prophezeiung‘ verwirklicht sich gerade vor unseren Augen


Umsturz im Päpstlichen Institut Johannes Paul II für Ehe und Familie

25. Juli 2019 in Familie

Neue Statuten des von Franziskus neu gegründeten Instituts in Rom approbiert: zentraler Lehrstuhl Fundamentalmoral gestrichen, langjähriger Vorstand Melina und weiterer maßgeblicher Moraltheologe fristlos entlassen. kath.net-Hintergrundbericht


Papst Paul VI. und die erste Mondlandung (1969)

21. Juli 2019 in Chronik

1969 setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond. Papst Paul VI. begab sich am Abend des 20. Juli vom Apostolischen Palast in Castel Gandolfo in die nahegelegene Sternwarte des Vatikans. Von Ulrich Nersinger - VIDEOS mit Originalsequenzen!


„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“

18. Juli 2019 in Deutschland

Augsburger Theologe Johannes Hartl kritisiert Beitrag „Hilfswerke: Amazonien-Synode soll römische Zentralisierung aufbrechen“ des (offiziell nicht offiziellen) DBK-Internetportals.


Italienischer Kardinal Sardi gestorben

14. Juli 2019 in Chronik

Der Piemonteser Vatikandiplomat war u.a. einer der wichtigsten Redenschreiber von Papst Johannes Paul II.


Brennendes Herz. Für "Kaplan Meisner"

10. Juli 2019 in Chronik

Vor zwei Jahren starb der Kölner Kardinal Joachim Meisner. Von Paul Badde


„Non praevalebunt“

28. Juni 2019 in Spirituelles

„Die Worte ‚non praevalebunt‘ begleiten derzeit viele Katholiken, die mit Sorge beobachten, wie sogar Bischöfe die Kirche zeitgeistlich zu modernisieren versuchen.“ Gedanken zum morgigen Hochfest Peter und Paul von Thorsten Paprotny


Papstbeauftragter warnt Malteserorden vor Standesdünkel

26. Juni 2019 in Aktuelles

Kardinal Becciu feiert mit Ordensmitgliedern in Rom Gottesdienst zum Fest des Malteser-Patrons Johannes des Täufers


Es gibt genau eins, das attraktiv an Kirche ist: die Gegenwart Jesu

22. Juni 2019 in Deutschland

Johannes Hartl: "Wo das Evangelium durch politisch nette Gemeinplätze ersetzt wird, die niemandem wehtun, wo nicht gebetet wird, wo nicht mehr an Wunder geglaubt wird, muss man sich nicht wundern, wenn keine Kraft mehr spürbar ist."


16. Juni 1999 – Eine Sternstunde in Wadowice

16. Juni 2019 in Weltkirche

Christoph Hurnaus begleitete den heiligen Papst Johannes Paul II. bei seinem letzten Besuch in seine Heimatstadt Wadowice und erlebte dabei unglaubliche Momente


Antonius von Padua – Worte wie Licht und Feuer

13. Juni 2019 in Buchtipp

Ein Geschenkbuch mit kostbaren Perlen aus dem reichen Schatz des Kirchenlehrers Antonius von Padua. Ein neues Buch von Pater Johannes Schneider und Christoph Hurnaus


Der Heilige Geist, der Tröster

8. Juni 2019 in Spirituelles

Gedanken zu Pfingsten und zum Heiligen Geist von Johannes-Maria Vianny, dem Pfarrer von Ars


Hunderte katholische Charismatiker zu Pfingst-Treffen im Vatikan

7. Juni 2019 in Weltkirche

Ökumene, Mission und sozialer Einsatz für Arme im Fokus von Kongress, der mit Papstaudienz am Samstag endet - Satzung der neuen Vatikan-Anlaufstelle "Charis" für Charismatische Erneuerung, der auch Wiener Diakon Johannes Fichtenbauer angehört


Johannes Hartl: Es gibt bedeutend Schlimmeres als den Klimawandel

6. Juni 2019 in Aktuelles

Der Augsburger Theologe erinnerte bei einem Vortrag an die biblische Warnung, dass man nicht alles ein Drama nennen soll – "Es gibt im Herzen jeden Menschen ein Drama, wo es um Tod und Leben in der Ewigkeit geht."


„Warum nennen Sie Tobins Tweet ‚homosexuellenfeindlich‘?“

5. Juni 2019 in Weltkirche

Augsburger Theologe Johannes Hartl kritisiert Fake-News-Darstellungen des Portals der Deutschen Bischofskonferenz über Aussagen des US-Bischofs Thomas Tobin.


Auftakt der 30. Apostolischen Auslandsreise nach Rumänien

31. Mai 2019 in Aktuelles

Franziskus: Ich freue mich, in Ihrem schönen Land – ţară frumoas㠖 zu sein, zwanzig Jahre nach dem Besuch des heiligen Johannes Paul II.


Kardinal Dziwisz verteidigt erneut Johannes Paul II.

31. Mai 2019 in Chronik

Langjährige Sekretär des polnischen Papstes: Johannes Paul II. war der erste Papst, der den Schutz von Kindern und Jugendlichen systematisch in der Kirche einführte.


Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe

22. Mai 2019 in Spirituelles

Vor genau 25 Jahren wurde das wichtige Schreiben Ordinatio sacerdotalis von Johannes Paul II. veröffentlicht.


Zölibat – Das Beispiel Niederlande

17. Mai 2019 in Weltkirche

„In den sechziger Jahren wurde den Bischöfen der Niederlande eine Diskussion über den Zölibat aufgedrängt. Sie brachte nichts als Verlierer mit sich.“ Gastkommentar von Paul Hamans


Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen?

16. Mai 2019 in Kommentar

Bischöfe und Priester, die den Glauben nicht mehr verkünden, missbrauchen ebenfalls ihr Amt und richten unermesslichen Schaden an. Gnade Gott jenen Wölfen im Talar, die sie leiden lassen - Ein Kommentar von Johannes Maria Schwarz zu "Maria 2.0"


Wiener Stephansdom erhielt Reliquie von Johannes Paul II.

5. Mai 2019 in Österreich

Lemberger Erzbischof und Wojtyla-Sekretär Mokrzycki überreichte Dompfarrer Faber Kapsel mit Haaren des Heiligen - Zuvor am Vormittag Kofferbrand in Eligiuskapelle. Faber: Keine absichtliche Brandstiftung, sonst "wäre das dann sicher anders verlaufen"


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

1. Mai 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


Puccinis ‚Turandot’ und das österliche Triduum

26. April 2019 in Kultur

Auf den ersten Blick scheint Puccinis Oper wenig mit dem Leiden Christi und der Erlösung zu tun zu haben. Eine tiefere Analyse zeigt aber erstaunliche Gemeinsamkeiten, schreibt Paul Joseph Prezzia.


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

25. April 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


Kardinal Koch sieht keine Polarisierung Papst versus Kurie

23. April 2019 in Weltkirche

Kurienkardinal: Schon unter Johannes Paul II. und Benedikt XVI. gab es in Kirche unterschiedliche Meinungen und Kritik, heute eher Vorbehalte von traditioneller als von progressiver Seite - Franziskus ist sehr gerne Papst


Sri Lanka – "Jesus bleibt ein Zeichen, dem widersprochen wird"

23. April 2019 in Spirituelles

Johannes Hartl/Gebetshaus Augsburg: Befreundeter Pastor aus Sri Lanka schreibt ihm, dass die Christen dort nach den Attentaten „gerade jetzt aufstehen werden, um das Evangelium zu verkünden“.


Tantum ergo sacramentum veneremur cernui

18. April 2019 in Spirituelles

„Die Kirche des Herrn durchlebt in dieser Zeit auf besondere Weise das Paschamysterium Christi. Papst Johannes Paul II. hat die ‚radikale Konfrontation‘ mit deutlichen Worten prophezeit.“ Erklärung des Paderborner Priesterkreises Communio veritatis


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

18. April 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


Seltsame Bettgenossen

11. April 2019 in Prolife

Bei der geplanten Aufnahme der nicht-invasiven vorgeburtlichen Gentestung in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen werden die Argumente der Lebensrechtsbewegung von ungewohnter Seite übernommen. Gastkommentar von Paul Cullen


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

11. April 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

4. April 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


„Ich habe von seiner Heiligkeit zu wenig Gebrauch gemacht“

2. April 2019 in Interview

Zum Todestag des hl. Papstes Johannes Paul II. – Interview mit seinem nahen Mitarbeiter, dem Priester Paweł Ptasznik. Von Viktoria Samp


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

30. März 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


"Herr Kardinal, wurde Johannes Paul II. nicht ins Deutsche übersetzt?"

28. März 2019 in Weltkirche

"Herr Kardinal, die deutsche Kirche stirbt. Sie wird nicht durch ein Abziehbild des sterbenden liberalen Protestantismus wiederbelebt" - Papstbiograf George Weigel schreibt einen offenen Brief an Kardinal Marx - Brief im Wortlaut auf kath.net


Bischof Oster: Lehramtliche Fragen trotzdem noch mit Rom besprechen

25. März 2019 in Deutschland

Bischof von Passau: "Ich persönlich glaube, dass Papst Johannes Paul II. mit dem, was er ‚Theologie des Leibes‘ nennt, etwas vorgelegt hat, was auch auf dem Stand der Humanwissenschaften von heute ist."


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

23. März 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

16. März 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


Philippinischer Kardinal Quevedo wird 80: Noch 122 Papstwähler

9. März 2019 in Weltkirche

Bis Jahresende werden noch weitere acht Kardinäle aus dem Kreis der Papstwähler ausscheiden, unter ihnen bekannte Namen wie der frühere Sekretär von Papst Johannes Paul II., Stanislaw Dziwisz.


kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

9. März 2019 in Chronik

Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - Anmeldeschluss: 12. Juli - Nur mehr wenige Plätze!


Antonius von Padua – Worte wie Licht und Feuer

8. März 2019 in Buchtipp

Ein Geschenkbuch mit kostbaren Perlen aus dem reichen Schatz des Kirchenlehrers Antonius von Padua. Ein neues Buch von Pater Johannes Schneider und Christoph Hurnaus


„Ich bin eine Mission“

7. März 2019 in Deutschland

Ende März findet in Vallendar ein Symposion „Ich bin eine Mission‘ statt, u. a. mit Referenten wie dem Initiator P. George Augustin, Kardinal Walter Kasper, P. Karl Wallner, Thomas Söding, Johannes Hartl und Ulrich Parzany


Bei Pell wurde auf Leitsatz 'In dubio pro reo' verzichtet

4. März 2019 in Interview

kath.net-Interview mit dem Theologen und Mediziner Johannes Huber, ehem. Sekretär von Kardinal König, über die kirchlichen Missbrauchsfälle, das Pell-Urteil und die Frage, wieviele Missbrauchsfälle es wirklich bei Nonnen gibt - Von Roland Noé


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

28. Februar 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

25. Februar 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

20. Februar 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


REISE: Ostern Rom-Amalfi-Ischia - ANMELDESCHLUSS: 20. Februar!

15. Februar 2019 in Hot

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

10. Februar 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


Das Martyrium des Johannes und die vier Protagonisten

8. Februar 2019 in Aktuelles

Franziskus in Santa Marta: das Leben hat Sinn, wenn es geschenkt wird. Von Armin Schwibach


"Frauengesundheit nach Abtreibung? Ist anscheinend egal!"

8. Februar 2019 in Prolife

„Befürworter einer liberalen Abtreibungspraxis wollen lieber wissenschaftliche Daten zu den Spätfolgen der Abtreibung nicht erheben als mit den Konsequenzen dieser Daten umgehen zu müssen.“ Gastkommentar von Prof. Paul Cullen


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

5. Februar 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


"Seht, ich mache alles neu" (Offenbarung des Hl. Johannes)

4. Februar 2019 in Chronik

Die kath.net-Homepage wird neu gestaltet Im Februar ist Brainstorming-Monat: Bitte schicken Sie uns jetzt bis spätestens 20. Februar Ideen, Vorschläge usw.


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

1. Februar 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


Große kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

31. Jänner 2019 in Reise

Eine Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - JETZT ANMELDEN und PLATZ sichern!


Vatikan: Früherer Bischofspräfekt Kardinal Re wird 85

27. Jänner 2019 in Chronik

Rund 30 Jahre lang gehörte der Vertrauensmann von Johannes Paul II. zu den einflussreichsten Personen in der Kurie - Er hatte sich im Jahr 2000 gegen eine Versetzung des US-Erzbischofs McCarrick nach Washington ausgesprochen


Omnis terra in Manoppello

27. Jänner 2019 in Spirituelles

Eine Kopernikanische Wende im Nebel der Abruzzen. Von Paul Badde/VatikanMagazin


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

27. Jänner 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

23. Jänner 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


McAleese behauptete: Johannes Paul II. wollte mir nicht die Hand geben

22. Jänner 2019 in Chronik

Ein Zeitungsbericht widerspricht der Darstellung der irischen Ex-Präsidentin Mary McAleese


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

18. Jänner 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

13. Jänner 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


Geld regiert die Kirchenwelt

11. Jänner 2019 in Kommentar

Die Kirche in Österreich macht einen Werbespot für Kinos. Es geht um den Kirchenbeitrag, nicht um Jesus. Ein kath.net Kommentar von Johannes Graf


Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“

11. Jänner 2019 in Spirituelles

Leiter des Gebetshauses Augsburg: „Klinische Depressionen sind „ein sehr schweres Leiden“. „Bei Depressionen ist professionelle Hilfe angesagt, nicht nur Beten und auch nicht nur Aussitzen!“


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

8. Jänner 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


„Vier Monate nicht öffentlich auftreten, ich mache aber keine Auszeit“

7. Jänner 2019 in Aktuelles

Gebetshausleiter Johannes Hartl mit einem Schuss Humor: „Nein, ich bin nicht ausgebrannt, habe nicht den Heiligen Geist verloren, bin nicht vom Glauben abgefallen, bin in keiner Entzugskur und mache auch keine Weltreise“.


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

3. Jänner 2019 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


Johannes Hartl: „Das ist sehr neu für mich…“

2. Jänner 2019 in Spirituelles

Gebetshausleiter kündigt Öffentlichkeitspause an – Manchmal müsse man lernen „zu pausieren. Zu feiern. Zu weinen… Manche Dinge kann man nicht ‚machen‘, kann man nicht ‚tun‘. Das Sein braucht Zeit und Beziehung braucht Zeit“


LESERREISEN 2019: Ostern Rom-Amalfi-Ischia und Russland-Reise

30. Dezember 2018 in Reise

Zwei Mega-Reise 2019 mit kath.net: Zu Ostern Rom - Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel mit P. Francesco Sunderland LC und im September einmalige Leserreise nach Russland (Moskau, St. Petersburg) mit P. Johannes Maria Schwarz


Große kath.net-Leserreise nach Russland: Moskau und St. Petersburg

28. Dezember 2018 in Reise

Eine Pilgerreise mit P. Johannes Maria Schwarz - Täglich Hl. Messe - 23. bis 28. September 2019 - Flugreise ab Wien, München und Frankfurt - Zubringerflüge auf Anfrage - JETZT ANMELDEN und PLATZ sichern!


"Und das Licht leuchtet in der Finsternis ..."

28. Dezember 2018 in Spirituelles

"Wir können davon ausgehen, dass die Zeiten für uns Christen noch finsterer werden" - Gedanken zum Tag des hl. Apostel Johannes, zum brutalen Verbrechen in Wien an fünf Ordensbrüdern und zur Bombendrohung im Stephansdom - Von Eva-Maria Hobiger


Maria ist Theotokos, Johannes ist Theologos

27. Dezember 2018 in Spirituelles

Der von Gott erleuchtete Geist des Johannes hat die unvergleichliche Tiefe der göttlichen Weisheit erfasst - Gedanken des Hl. Petrus Damiani über den Hl. Johannes, den Lieblingsjünger










Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-PAULUS-Leserreise: Fronleichnam auf Malta - Mit Michael Hesemann und P. Leo Maasburg
  2. Andere Leeren – Krippen auf dem Petersplatz. La Piazzetta
  3. Weihnachtsspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre DRINGENDE Hilfe!
  4. "Interviews mit Bedford-Strohm oder Margot Käßmann nur noch schwer an Kitsch zu übertreffen"
  5. Eine seltsame Botschaft auf Twitter von Erzbischof Schick
  6. Allein den Betern kann es noch gelingen - Schicken Sie uns Ihr Anliegen!
  7. Autor der ‚Benedikt-Option’ warnt: Der Westen wird totalitär
  8. Propagandaexpertin warnt: COVID-Isolierung dient offensichtlich der sozialen Kontrolle
  9. Hohe Vertreter der Kirche haben das Kerngeschäft der Seelsorge verlassen
  10. Erscheint uns wieder der Stern von Bethlehem?
  11. Alles nur Theater?
  12. "Ich sehe die Einschränkungen, die uns auferlegt sind, als Glaubensprüfung"
  13. Wollte kein ‚Pride’ T-Shirt tragen: Starbucks kündigt christliche Mitarbeiterin
  14. Corona: Grazer Theologen sehen Impfpflicht "problematisch"
  15. In Österreich sind ab 7. Dezember wieder öffentliche Gottesdienste erlaubt.

© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz