Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Bistum Hildesheim spricht ab jetzt in ‚geschlechtersensibler Sprache’!
  2. Weiterhin keine Mundkommunion im Bistum Limburg
  3. Das Seminar als Familie von Nazareth und rigide Perversionen
  4. 'Annalena und die 10 Verbote'
  5. „Was, wenn es doch kein Gerücht ist?“
  6. Wer hat Angst vor MISSION? - Der BDKJ
  7. Die Verheißung der Schechina-Wolke
  8. Das EU-Parlament möchte ein "Recht auf Abtreibung" einführen
  9. Modehaus-Kette C&A mit eigener ‚Pride-Kollektion’ im LGBT-Monat Juni
  10. Belarus: Orthodoxe Kirche setzt regimekritischen Erzbischof ab
  11. Erzbischof Chaput: Transgenderismus ist ‚letzte Rebellion gegen Gott’
  12. R.I.P. Philipp Mickenbecker - "Alle, die ihre Hoffnung auf den Herrn setzen kriegen neue Kraft"
  13. Murx 2.0: Der Krampf geht weiter ...
  14. Wo stehen wir mit ‚Amoris laetitia’?
  15. Das Große im Kleinsten

Wo stehen wir mit ‚Amoris laetitia’?

vor 22 Stunden in Aktuelles, 14 Lesermeinungen

Papst Franziskus erläutert sein von einigen auch als umstritten bezeichnetes nachsynodales Apostolisches Schreiben ‚Amoris laetitiae’. Von Armin Schwibach



Die österreichischen Bischöfe lehnen den Abtreibungsvorstoß auf EU-Ebene ab!

vor 24 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Matic-Bericht an EU-Parlament stellt Abtreibung als "Gesundheitsdienstleistung" dar - Bischofskonferenz: Frauengesundheit und -rechte schützen, aber nicht durch "ethisch unhaltbare" Positionierung


@kathtube


Extra ecclesiam nulla salus - Das HEIL kommt nur durch die Kirche - Pfr. Ibounigg - 13. Juni 2021


Mons. Reichart - Predigt 13. Juni 21 - Ein Staat ohne Religion geht zugrunde


Der offizielle Imagefilm für den 52. Eucharistischen Kongress Budapest 2021









Top-15

meist-gelesen

  1. "Das widerspricht dem Sinn eines geistlichen Amtes für das Heil der Menschen"
  2. R.I.P. Philipp Mickenbecker - "Alle, die ihre Hoffnung auf den Herrn setzen kriegen neue Kraft"
  3. „Was, wenn es doch kein Gerücht ist?“
  4. Bistum Hildesheim spricht ab jetzt in ‚geschlechtersensibler Sprache’!
  5. 'Annalena und die 10 Verbote'
  6. Der Missbrauch des Missbrauchs ausgerechnet gegen den Missbrauchsaufklärer Woelki
  7. Medien: Vatikan hat US-Präsident Biden offenbar Mitfeier der Papst-Morgenmesse verweigert
  8. Du bleibst!
  9. Papst lässt 3-Monats-Frist für Amtsverzicht von Heße und Schwaderlapp verstreichen
  10. Wer hat Angst vor MISSION? - Der BDKJ
  11. Das Seminar als Familie von Nazareth und rigide Perversionen
  12. Ruhe in Frieden, lieber Jürgen Liminski!
  13. Weiterhin keine Mundkommunion im Bistum Limburg
  14. Aufbruch zum geistigen Kampf
  15. Bistum Basel: Kleruskongregation hebt ungerechtfertigte Entlassung eines Priesters auf

„Monseigneur, hast du meinen Euro erhalten?“

vor 24 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Pariser Erzbischof Michel Aupetit erzählt voller Begeisterung, wie ihm ein vierjähriges Kind sein Geldstück für die Kathedrale Notre Dame spendete – Er betont erneut Unantastbarkeit des menschlichen Lebens. Von Juliana Bauer



Das hohepriesterliche Gebet Jesu

vor 2 Tagen in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Franziskus: das Gebet der Einheit. Unser Hohepriester, der für uns betet, ist auch der, der in uns betet. Er ist der Gott, der uns erhört. Von Armin Schwibach



„Biologie darf nicht als ‚Hassrede‘ angesehen werden“

vor 2 Tagen in Aktuelles, 10 Lesermeinungen

Der spanische Abgeordnete Francisco José Contreras wurde von Twitter gesperrt, weil er die Schwangerschaft eines transsexuellen Mannes hinterfragt hatte.



Ruhe in Frieden, lieber Jürgen Liminski!

vor 3 Tagen in Aktuelles, 12 Lesermeinungen

"Jürgen, der großartige Kollege, der tapfere Streiter gegen die schlimmen Angriffe auf die Familien in Deutschland, die wir seit Jahren immer massiver aus dem linksgrünen Juste Milieu und den Mainstreammedien erleben..." Gastkommentar von Klaus Kelle



Denn die Armen habt ihr immer bei euch

vor 4 Tagen in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Botschaft zum V. Welttag der Armen am 14. November 2021



Der wahre Weg zu Gott, die Wahrheit des Glaubens

vor 4 Tagen in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht es Glaubens: der Glaube darf nicht vorausgesetzt, sondern er muss vorgelegt werden. Das große Thema eines großen Pontifikats. Von Armin Schwibach


Du bleibst!

Wenn Kardinal Marx da ist, wo die Kirche tot ist, hat er sich sehr weit von Ostern entfernt. Christus, der da in der Mitte steht, wo die Kirche lebt, hat nämlich den Tod überwunden - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Das Große im Kleinsten

Franziskus: von der verborgenen Gegenwart Gottes bewohnt. Die Versuchung der Entmutigung überwinden. Gott in allen Dingen suchen und finden. Papst wendet sich gegen die Ausbeutung von Kinderarbeit. Von Armin Schwibach


Nach 26 Jahren im Land: Iran verweigert Ordensfrau neues Visum

75-jährige italienische Ordensschwester, die jahrzehntelang Leprakranke versorgte, muss laut Medienbericht ausreisen - Auch 77-jährige Österreicherin aus der Gemeinschaft der Töchter der göttlichen Liebe betroffen.


Papst ernennt Südkoreaner zum Leiter der Kleruskongregation

69-jähriger Lazarus You Heung-sik war zuletzt seit 2005 Bischof von Daejon


Das Seminar als Familie von Nazareth und rigide Perversionen

Franziskus: hinter jeder Starrheit steckt ein ernstes Problem, denn der Starrheit fehlt die Menschlichkeit. Vier Dimensionen der Priesterausbildung. Von Armin Schwibach


"Das widerspricht dem Sinn eines geistlichen Amtes für das Heil der Menschen"

Kardinal Müller kritisiert Rücktrittsgesuch von Kardinal Marx und die vielen Jasager rund um Papst Franziskus


Nicht angenommener Marx-Rücktritt: Theologe Hoff ist 'fassungslos'

Salzburger Theologe Gregor Maria Hoff mit scharfer Kritik an Papst-Entscheidung, Marx im Amt zu belassen: "Wer im Umgang mit der Aufklärung des Missbrauchs den Status quo erhält, büßt Autorität ein"


'Bruder Marx', bleib in München!

" Uns wird nicht die Macht des Geldes retten und auch nicht die Meinung der Medien (oft sind wir von ihnen allzu abhängig) - Papst Franziskus hat den Rücktritt von Kardinal Marx als Erzbischof von München erwartungsgemäß abgelehnt.


Ein einziges Gebot – Bergpredigt

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: worin bestehen die „Fülle“ des Gesetzes Christi und diese „größere“ Gerechtigkeit, die er fordert? Von Armin Schwibach


Kardinal Kasper formuliert Grundsatzkritik am „Synodalen Weg“!

Emeritierter „Ökumeneminister“ im „Passauer Bistumsblatt“: „Warum hat der Synodale Weg den Brief von Papst Franziskus nicht ernster genommen und, wie es sich für eine Synode gehört, die kritischen Fragen im Licht des Evangeliums betrachtet?“


Papst Franziskus wird Ministerpräsidenten Orbán treffen!

Presseerklärung der ungarischen Bischofskonferenz in voller Länge: vor der Papstmesse ist ein Treffen mit ungarischen Staatschefs, z.b. Ministerpräsident Orbán, geplant – Die Falschmeldungen und Fehlinterpretationen sind „bedauerlich“


Betet ohne Unterlass! In der Liebe verharren

Franziskus: das Gebet ist für den geistlichen Menschen wie der Atem, es durchzieht all unser Tun, es belebt und inspiriert das ganze Leben. ‚Zirkularität’ zwischen Glaube, Leben und Gebet nährt das Feuer der christlichen Liebe. Von Armin Schwibach


Apostolische Nuntiatur: Anschuldigungen gegen Präsidenten des polnischen Episkopats unbegründet!

Nuntiatur: „Nach gründlicher Analyse … hat der Heilige Stuhl festgestellt, dass die … Anschuldigungen unbegründet sind, so dass die in diesen Fällen eingereichten Beschwerden abgewiesen und die Verfahren als abgeschlossen betrachtet werden.“


Die Visitatoren sind im Erzbistum Köln eingetroffen: Bischöfe Arborelius und van den Hende

Die Apostolische Visitation in Köln beginnt heute.


Der sichere Weg zur Glückseligkeit

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Seligpreisungen sind ein neues Lebensprogramm, um sich von den falschen Werten der Welt zu befreien und für die wahren Güter in Gegenwart und Zukunft zu öffnen. Von Armin Schwibach


Medienberichte - Eklat vor Ungarnreise: Franziskus will Viktor Orbán nicht treffen

Papst Franziskus wolle sich bei seinem Ungarn-Besuch im September anlässlich des Eucharistischen Weltkongresses weder mit Regierungschef Viktor Orbán noch mit Staatspräsident Janos Ader treffen



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz