Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. „Das hier ist ein Satire-Account, oder? ODER????“
  2. #SegenFürAlle: Pfarreien erklären Ungehorsam
  3. Die große Flucht
  4. Rosenkränze für Weltjugendtag 2023 aus Recycling-Material
  5. Belgien: Mann will Ordensschwester werden
  6. "Redet miteinander und habt Sex miteinander – Und geht niemals mit Groll zu Bett!"
  7. Ramadan-Wünsche vom Vatikan: Gemeinsam "Zeugen der Hoffnung"
  8. Augsburger Bischof Meier fordert für Frauen ein diakonisches Dienstamt mit eigenem Profil
  9. New Yorker Elternteil möchte das eigene (erwachsene) Kind heiraten
  10. Mangel an Einheit in vielen grundlegenden Aspekten des Glaubens
  11. DBK-Vorsitzender Bätzing: Debatte um selbstbestimmtes Sterben „sehe ich mit großer Sorge“
  12. Antifa-Flagge über dem vor allem aus kirchlichen Spenden finanzierten Rettungsschiff „Sea-Watch 4“
  13. Gebetsstätte Wigratzbad bekommt neue Leitung
  14. Polnische Bischöfe gegen Corona-Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson
  15. Kardinal Müller: „Ich halte Benedikt XVI. für einen Kirchenlehrer der Zukunft“

Ansehen, anfassen und essen

vor 11 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Franziskus: Christsein ist nicht in erster Linie eine Lehre oder ein moralisches Ideal, es ist eine lebendige Beziehung zu ihm, zum Auferstandenen: wir schauen ihn an, wir berühren ihn, wir ernähren uns von ihm. Von Armin Schwibach



Corona: Mönchsrepublik Athos bleibt für Pilger gesperrt

vor 13 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Verlängerung der Sperre gilt vorerst bis 10. Mai


@kathtube


Der Ausweis seiner Echtheit sind seine verklärten Wunden! (Pfr. Roger Ibounigg - 18.4.)


Wunder dienen zur Bekräftigung unseres Glaubens! (Mons. Reichart , Maria Vesperbild - Sonntag Göttl. Barmherzigkeit)


ER ist auferstanden! ER ist zurück! - Video-Blog mit Margarete Strauss









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie eine ROMREISE!
  2. „Das hier ist ein Satire-Account, oder? ODER????“
  3. Die große Flucht
  4. Gebetsstätte Wigratzbad bekommt neue Leitung
  5. Kardinal Müller: „Ich halte Benedikt XVI. für einen Kirchenlehrer der Zukunft“
  6. Belgien: Mann will Ordensschwester werden
  7. „Wenn meine Kirche jetzt auf dem Mittelmeer unter der Flagge der Antifa segelt, ist das der Bruch!“
  8. Kommen Sie mit - Familienwallfahrt ins Heilige Land mit P. Leo Maasburg - Oktober 2021
  9. #SegenFürAlle: Pfarreien erklären Ungehorsam
  10. New Yorker Elternteil möchte das eigene (erwachsene) Kind heiraten
  11. "Redet miteinander und habt Sex miteinander – Und geht niemals mit Groll zu Bett!"
  12. Mangel an Einheit in vielen grundlegenden Aspekten des Glaubens
  13. Polnische Bischöfe gegen Corona-Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson
  14. „Ratzinger ein Spalter, Küng ein Versöhner?“
  15. Gram und Schrecken des szientistischen Fideismus

Drei Geburtstage und ein Danke: eucharistomen!

vor 2 Tagen in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: zur Transsubstantiation der Welt helfen. Auf dass sie eine Welt nicht des Todes, sondern des Lebens sei, eine Welt, in der die Liebe den Tod besiegt hat. Von Armin Schwibach



Der Vater liebt den Sohn und hat alles in seine Hand gegeben

vor 3 Tagen in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: שְׁמַע יִשְׂרָאֵל. Es gibt nur einen Gott, der der Schöpfer des Himmels und der Erde und darum auch der Gott aller Menschen ist. Von Armin Schwibach



Die Kirche – Lehrerin des Gebets

vor 4 Tagen in Aktuelles, 11 Lesermeinungen

Franziskus: ohne den Glauben bricht alles zusammen. Und ohne das Gebet erlischt der Glaube. Deshalb ist die Kirche, die Haus und Schule der Gemeinschaft ist, auch das Haus und die Schule des Gebets. Von Armin Schwibach



New Yorker Elternteil möchte das eigene (erwachsene) Kind heiraten

vor 5 Tagen in Aktuelles, 27 Lesermeinungen

Der anonym bleibende New Yorker Elternteil klagt auf Aufhebung der Inzest-Gesetze und nennt dies eine Frage der „individuellen Autonomie“.



‚... damit jeder, der glaubt, in ihm ewiges Leben hat’

vor 5 Tagen in Aktuelles, keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Ostergeheimnis Christi hat uns den Zugang zum ewigen Leben eröffnet, und der Glaube ist der Weg, um zu ihm zu gelangen. Von Armin Schwibach



Mangel an Einheit in vielen grundlegenden Aspekten des Glaubens

vor 6 Tagen in Aktuelles, 26 Lesermeinungen

Erzbischof Gänswein: Benedikt ist über Deutschland informiert und verfolge die aktuellen Spannungen und Verwirrungen in der katholischen Kirche genau


Gram und Schrecken des szientistischen Fideismus

Die wahre moralische Autorität dieses Jahrhunderts: der Szientismus. Wenn eine Pseudoreligion die Herrschaft übernimmt. Von Armin Schwibach


Muslim wird Christ: „Ich hatte immer sehr starke Gefühle, wenn ich an einer Kirche vorbeiging“

Hunderte von syrischen Ex-Muslimen werden jedes Jahr getauft, in allen Konfessionen – „Ich suchte nach einem Sinn in meinem Leben und als ich Jesus kennenlernte, verstand ich, dass er das Leben ist.“


Sonntag der Barmherzigkeit bei der heiligen Faustyna Kowalska

Franziskus: Schwester, Bruder, willst du einen Beweis dafür, dass Gott dein Leben berührt hat? Frage dich, ob du dich über die Wunden anderer beugst. Alles beginnt hier, mit der Gnade, Barmherzigkeit erfahren zu haben


"Christen in Not" prangert Übergriffe auf Christen in Pakistan an

Christliche Krankenschwestern unter Blasphemieanklage.


Kardinal: Wiederaufbau des Irak braucht "Kultur des Respekts"

Chaldäer-Patriarch Sako erneuert Aufruf zu Schaffung einer Zivilverfassung mit Trennung von Kirche und Staat - Nationale Einheit durch mehr Dialog zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Religionen stärken.


Ich gehe fischen – Petrus, der Menschenfischer im eucharistischen Kontext

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Jesus, der Auferstandene erscheint. Die Dialektik von Erkennen und Nichterkennen. Die Menschen aus dem Salzmeer all unserer Entfremdungen ans Land des Lebens, zum Licht Gottes bringen. Von Armin Schwibach


US-Bischof Olmsted: Katholische Pro-Abtreibungs-Politiker sollen auf Kommunion verzichten

Olmsted: „Von katholische Verantwortungsträgern, die öffentlich Gesetze wie Abtreibung und Euthanasie unterstützt haben, verlangt die Kirche, dass sie sich des Kommunionempfangs enthalten, bis sie öffentlich bereut und Bußsakrament empfangen haben.“


Türkei: Gefängnisstrafe für Abt eines syrisch-orthodoxen Klosters

Abt Bilecen wird beschuldigt, PKK-Kämpfer unterstützt zu haben - Dieser weist die Vorwürfe zurück und legt Berufung ein


Der in den Patienten verwandelte Bürger oder der maskierte Mensch

Aldo Maria Valli und das ‚Monstrum’ des sanitären Leviathan. ‚Lieber Untertanen als Tote’ ?? Die despotische Bedrohung der Errungenschaften des Menschseins und des Christentums. Ein neuer Absolutismus. Von Armin Schwibach


Papst ruft erneut zu Corona-Impfungen auf

Appell am Weltgesundheitstag - Vatikan beklagt "inakzeptable Ungleichheit" und Kluft zwischen reichen und weniger begünstigten Ländern bei Gesundheitsversorgung


Beten in Gemeinschaft mit den Heiligen

Franziskus: für andere zu beten ist die erste Art, sie zu lieben, und es drängt uns dazu, ihnen nahe zu sein. Die Gotteserfahrung des Einzelnen ist ständig mit der des Volkes verflochten. Von Armin Schwibach


Fürchtet euch nicht! Er ist nicht hier, seht das leere Grab!

Franziskus: Christus ist vom Tod erstanden. Er stirbt nicht mehr. Gebrochen ist die Macht des Todes. Das Bild des Engels, der auf dem Stein des Grabes sitzt, ist die konkrete, visuelle Offenbarung des Sieges Gottes über das Böse. Von Armin Schwibach


Der auferstandene Christus – die Hoffnung

Franziskus vor dem Segen ‚Urbi et Orbi’: inmitten der vielfältigen Schwierigkeiten, die wir durchmachen, wollen wir nie vergessen, dass wir durch die Wunden Christi geheilt sind. Im Licht des Auferstandenen werden unsere Leiden verklärt


Die drei Botschaften von Ostern

Franziskus in der Osternacht: der Glaube muss jeden Tag den Beginn des Weges, das Staunen bei der ersten Begegnung neu erleben. Und dann muss er vertrauen, er darf nicht meinen, er wüsste schon alles


Kamerun: Pflanzliche Heilmittel gegen Corona zeigen Erfolg

Samuel Kleda, Erzbischof von Douala, griff auf seine bewährte Erfahrung zurück und entwickelte natürliche Medikamente, die mittlerweile auch von der Regierung gepriesen werden.


Die katholische Brüderlichkeit ist verwundet!

Die Feier der Passion zusammen mit Papst Franziskus - Papstprediger Cantalamessa warnt vor Spaltungen in der Kirche: "Nein,es ist die politische Option, wenn sie die religiöse und kirchliche ablöst und eine Ideologie vertritt."



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz