Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Papst Franziskus nimmt Rücktritt vom Erzbischof von Paris an!
  2. Betet, betet für Österreich! Jeden Tag einen Rosenkranz!!!
  3. Die adventliche Spalter-Predigt des Bischofs von Rottenburg-Stuttgart
  4. Erzbistum Hamburg - Kein Platz mehr für Ungeimpfte/Aussätzige?
  5. Die Heerschau der Rosenkranzbeter hat begonnen!
  6. Erzbischof Gänswein übt scharfe Kritik am Synodalen Weg in Deutschland
  7. Kardinal Marx spricht sich für Impfpflicht aus - Glaubenskongregation dagegen!
  8. Erzbistum Freiburg: 2G/3G-Gottesdienste nicht möglich wegen „Recht auf freie Religionsausübung“
  9. Jutta Ditfurth: „Bitte aber keine Lebensschützer-Begriffe verwenden, es war ein Fötus, kein Baby“
  10. Kölner Administrator Steinhäuser: Faktisch werde Woelki bei Rückkehr eine „Probezeit“ haben
  11. Das Herz hüten: das bedeutet, wachsam zu sein. Komm, Herr Jesus!
  12. Die 'Tagesschau' bejammert, dass zu wenige Ärzte ungeborene Kinder töten möchten
  13. Die Löwen kommen!
  14. Mediennetzwerk Pontifex fordert: Impfpflicht verhindern
  15. Symbolbild löst Fragezeichen aus: Evangelische Gemeinde Bad Gandersheim sucht Pfarrer*in

Hinkende Vergleiche mit tödlicher Wirkung

vor 37 Minuten in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Eine Wutrede wider die Zwangsimpfung. Von Peter Hahne



In Memoriam Heinrich Pfeiffer 28.November 2021

vor 2 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Regen von Rosen auf dem Berg der Verklärung. Aus dem Jahr 2004 in dem Buch „Das Muschelseidentuch von Paul Badde


@kathtube


Der Gottmensch Jesus Christus - Selbstbewusstsein Jesu (5) von Weihbischof em. Marian Eleganti


Prof. Werner Münch - Wachsende Sehnsucht nach Klarheit in Kirche und Gesellschaft - Kongress Freude am Glauben


PRO-LIFE-MUSIC - Die neue öst. Pro-Life-Band








Top-15

meist-gelesen

  1. Die Heerschau der Rosenkranzbeter hat begonnen!
  2. Papst Franziskus nimmt Rücktritt vom Erzbischof von Paris an!
  3. Erzbischof Gänswein: Benedikt XVI. ist 'aus Überzeugung' geimpft
  4. Betet, betet für Österreich! Jeden Tag einen Rosenkranz!!!
  5. Erzbistum Freiburg: 2G/3G-Gottesdienste nicht möglich wegen „Recht auf freie Religionsausübung“
  6. Die adventliche Spalter-Predigt des Bischofs von Rottenburg-Stuttgart
  7. Erzbischof Gänswein übt scharfe Kritik am Synodalen Weg in Deutschland
  8. Die Löwen kommen!
  9. Mediennetzwerk Pontifex fordert: Impfpflicht verhindern
  10. Kardinal Marx spricht sich für Impfpflicht aus - Glaubenskongregation dagegen!
  11. Das siebeneinhalbte Sakrament
  12. Erzbistum Hamburg - Kein Platz mehr für Ungeimpfte/Aussätzige?
  13. Die 'Tagesschau' bejammert, dass zu wenige Ärzte ungeborene Kinder töten möchten
  14. Weihnachtsspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre DRINGENDE Hilfe!
  15. Pandemie: Spaltung der Gesellschaft stoppen

„Ich hatte diese schwere Aufgabe von der Diözese Paris erhalten“

vor 6 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Erzbischof von Paris nach Annahme seiner Rücktrittserklärung: „Der Herr hat gegeben, der Herr hat wieder genommen. Möge der Name des Herrn gesegnet sein!“ Hiob 1,21



Ökumenisches Gebet mit Migranten

vor 20 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Franziskus: so spricht Gott durch eure Träume zu uns. Er ruft auch uns auf, uns nicht mit einer gespaltenen Welt und einer gespaltenen Kirche abzufinden, sondern durch die Geschichte zu gehen, angezogen von Gottes Traum



Kardinal Marx spricht sich für Impfpflicht aus - Glaubenskongregation dagegen!

vor 25 Stunden in Aktuelles, 32 Lesermeinungen

Der Erzbischof von München behauptet, dass dies ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Corona-Pandemie sei und dass damit letztlich die Freiheit aller bewahrt werden



Ein entscheidender Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie wäre: Aufrufe zur Umkehr, Gebet und Buße!

vor 26 Stunden in Aktuelles, 6 Lesermeinungen

Ein moraltheologischer Kommentar über die Moralität des Gebrauchs einiger Impfungen gegen Covid-19 - Ein Gastkommentar von Pfr. Johannes Laichner zur Note der Glaubenskongregation



Zwei blinde Männer – zwei Schritte: heilige Messe in Nicosia

vor 26 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Franziskus: dann werden die Augen der Blinden aufgetan. Zu Jesus gehen, um Heilung zu erlangen – die Wunden gemeinsam tragen - das Evangelium mit Freude verkünden



Der Papst trifft auf den orthodoxen Erzbischof von Zypern Chrysostomos II,

vor 26 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Franziskus: die Gnade, hier zu sein, erinnert mich daran, dass wir einen gemeinsamen apostolischen Ursprung haben: Paulus zog durch Zypern und kam danach nach Rom


Zypern und das Mittelmeer, Schnittstelle zwischen Europa und dem Orient. Gott segne Zypern!

Franziskus: eine Perle wird nämlich zu dem, was sie ist, weil sie sich im Laufe der Zeit heranbildet. Der Friede kommt oft nicht von großen Persönlichkeiten, sondern durch die tägliche Entschlossenheit der Kleinen


Zwei Worte: Geduld und Geschwisterlichkeit

Papst Franziskus: Auftakt der 35. Apostolischen Reise nach Zypern und Griechenland. .Wir brauchen eine geduldige Kirche, wir brauchen eine geschwisterliche Kirche. Fratelli tutti!


Papst auf Zypern angekommen

Vertreter von Regierung und Kirchen empfingen Franziskus zum Auftakt seiner 35. Auslandsreise, die ihn nach Nikosia, Athen und Lesbos führt - Vor dem Abflug in Rom sprach der Papst mit Flüchtlingen


Papst Franziskus nimmt Rücktritt vom Erzbischof von Paris an!

Das teilte der Vatikan heute mit. Laut Medien soll es ein "nicht eindeutiges Verhalten" des Erzbischofs gegenüber einer Frau gegeben haben.


Gerichtshof für Menschenrechte will Abhängigkeit seiner Richter von NGOs eindämmen

Ein neues Regelwerk reagiert auf den Skandal, dass Richter immer wieder über Fälle ihrer ehemaligen Arbeitgeber entschieden.


Josef, ein gerechter Mann und Verlobter Marias

Franziskus: auch uns ist der heilige Josef mit diesen Tugenden ein Vorbild, wie wir von Gott geführt zu einer reifen und selbstlosen Liebe gelangen können. Von der Logik des Verliebtseins zur Logik der reifen Liebe. Von Armin Schwibach


Vatikan-Protest zum umstrittenen EU-Dokument über Weihnachten

EU-Gleichstellungskommissarin Dalli zieht internes Kommunikationshandbuch zurück - Kardinalstaatssekretär Parolin: Im Kampf gegen Diskriminierung Ausdrücke wie "Weihnachten" oder "Maria" zu meiden, ist der falsche Weg


Erzbischof Gänswein: Benedikt XVI. ist 'aus Überzeugung' geimpft

Der Privatsekretär von Benedikt XVI. warnt davor, die Frage des Impfens auf die Glaubensebene zu heben. Man dürfe niemanden zur Impfung zwingen. In vielen deutschen Kirchengemeinden haben Hygienevorschriften die Pastoral ersetzt


Altenberger Dom zeigt, wie´s geht: Impfaktion BEIM Dom!

Eine vorbildliche Corona-Impfaktion in den Nachbarräumen des Altenberger Domes findet großen Anklang.


Erzbistum Freiburg: 2G/3G-Gottesdienste nicht möglich wegen „Recht auf freie Religionsausübung“

„Gottesdienste sind Teil der wesentlichen Daseinsvorsorge (wie z.B. auch der Einkauf im Lebensmittelgeschäft). Als solches soll der Zugang für alle Menschen möglich sein – unabhängig davon, ob die Person immunisiert oder getestet ist.“


Franziskus kritisiert Missbrauch von Migranten als Druckmittel

Papst: Es sei zutiefst bedauerlich, "dass Migranten zunehmend als Druckmittel" und "Opfer politischer Rivalitäten" eingesetzt würden


Als Pilger zu den Quellen der Menschheit

Franziskus bricht zu einer Apostolischen Reise nach Zypern und Griechenland auf. Die ‚synodale Gnade’ , in den Fußstapfen der ersten großen Missionare, insbesondere der Apostel Paulus und Barnabas


Das Herz hüten: das bedeutet, wachsam zu sein. Komm, Herr Jesus!

Franziskus: wacht und betet allezeit! Das Gebet erweckt die Seele aus dem Schlaf und konzentriere sie auf das Wesentliche, auf den Sinn des Daseins. Gebet für die Migranten. Von Armin Schwibach


Wenn ihr all das geschehen seht, sollt ihr erkennen, dass das Reich Gottes nahe ist

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚Omni consummationi vidi finem, latum praeceptum tuum nimis’. Alles Menschliche, alles was wir erfinden und schaffen können, ist endlich. Von Armin Schwibach


Slowakei verhängt neuerlich Gottesdienstverbot im Lockdown

Bischöfe von Regierung "enttäuscht" - Schon zu Jahresbeginn durften viereinhalb Monate lang keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden


Der notwendige Humanismus – die neue humanistische Perspektive. Quid est homo?

Franziskus: die Dimension des Humanismus in der Zeit der Krise. ‚Sunt lacrimae rerum et mentem mortalia tangunt’ (Vergil). Von Armin Schwibach



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz