Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Weitere Einschränkungen für die Alte Messe geplant?
  2. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  3. Feuer oder Erde? -Urne oder Sarg?
  4. Papst Franziskus: „Homosexuell zu sein ist kein Verbrechen. Aber ja, es ist eine Sünde“
  5. 'Welt' an Bischof Bätzing: Warum haben Sie die Gläubigen in Deutschland so lange getäuscht?
  6. Die neue Limburger Sexualmoral
  7. "Es gibt kein bequemes Christentum"
  8. Trotzige Reaktion aus Magdeburg - Feige möchte einen "Synodalen Rat" einsetzen
  9. Ein „Desaster“ – Die Kirche nach dem Tod Benedikts XVI.
  10. „Kirchenbeitragsstopp“ für Vorarlberg – ein Warnsignal für Bischof Elbs
  11. Grüne wollen bestimmte Haustiere verbieten
  12. Malta: Prozess gegen ehemaligen Homosexuellen könnte ‚juristischen Dominoeffekt’ auslösen
  13. Hauptursache für den Rücktritt Benedikts war seine Schlaflosigkeit gewesen
  14. Das synodale Schisma
  15. Umstrittener Dominikanerpater wird Exerzitien vor Bischofssynode zur Synodalität leiten

Südsudan an Papst Franziskus: Wir werden zu diesen Ideen NEIN sagen!

vor 6 Stunden in Weltkirche, 6 Lesermeinungen

Ein hochrangiger Politiker aus dem Südsudan hat klar gemacht, dass seine Regierung kein Interesse an den Ideen von Papst Franziskus habe, dass Homosexualität in dem afrikanischen Land entkriminalisiert werde.



Papst Benedikt XVI. warnte vor ‚homosexuellen Clubs’ in Priesterseminaren

vor 9 Stunden in Weltkirche, 10 Lesermeinungen

Seine Bücher seien hingegen in nicht weniger Priesterseminaren unerwünscht und würden von den Seminaristen nur im Verborgenen gelesen, schrieb der verstorbene Papst in einem posthum veröffentlichten Buch.


@kathtube







Top-15

meist-gelesen

  1. 'Welt' an Bischof Bätzing: Warum haben Sie die Gläubigen in Deutschland so lange getäuscht?
  2. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  3. Hauptursache für den Rücktritt Benedikts war seine Schlaflosigkeit gewesen
  4. Weitere Einschränkungen für die Alte Messe geplant?
  5. Ein „Desaster“ – Die Kirche nach dem Tod Benedikts XVI.
  6. Die neue Limburger Sexualmoral
  7. Feuer oder Erde? -Urne oder Sarg?
  8. Kardinal Woelki gewinnt erneut gegen BILD vor Gericht
  9. Malta: Prozess gegen ehemaligen Homosexuellen könnte ‚juristischen Dominoeffekt’ auslösen
  10. Papst Franziskus: „Homosexuell zu sein ist kein Verbrechen. Aber ja, es ist eine Sünde“
  11. Trotzige Reaktion aus Magdeburg - Feige möchte einen "Synodalen Rat" einsetzen
  12. Ein Jahr „Out in Church“ – ein Symptom unserer Zeit
  13. Kardinal Kasper kritisiert Bischof Bätzing
  14. "Es gibt kein bequemes Christentum"
  15. Diejenigen, die sich anmaßen, der Synode ein bestimmtes Thema aufzuzwingen....

Kardinal Ouellet verlässt Schlüsselposition im Vatikan

vor 26 Stunden in Weltkirche, 4 Lesermeinungen

Papst nimmt altersbedingten Amtsverzicht des kanadischen Kardinals als Präfekt des Bischofsdikasterium an - Nachfolger wird der frühere Augustiner-Generalprior Robert Francis Prevost, der zuletzt Bischof in Peru war



Experte: Hoffnung auf Fortschritte im katholisch-orthodoxen Dialog

vor 32 Stunden in Weltkirche, 9 Lesermeinungen

Wiener Ostkirchenexperte Nemeth referierte bei internationaler Theologentagung in Volos (Griechenland) über den katholisch-orthodoxen Dialog aus Sicht der katholischen Ostkirchen



Messbesuch unter Katholiken weltweit: Afrika an der Spitze, deutschsprachige Länder Schlusslichter

vor 2 Tagen in Weltkirche, 9 Lesermeinungen

Die neue Studie sieht auch einen Zusammenhang zwischen Reichtum und niedrigem Anteil an Messbesuchern, sowie die negative Auswirkung der Pandemie samt Maßnahmen.



Umstrittener Dominikanerpater wird Exerzitien vor Bischofssynode zur Synodalität leiten

vor 3 Tagen in Weltkirche, 15 Lesermeinungen

P. Timothy Radcliffe OP hat sich in der Vergangenheit öffentlich Positionen zur Ehe und Sexualmoral vertreten, die der Lehre der Kirche widersprechen.



Papst trifft Religionsvertreter aus der Ukraine: Bin euch nahe!

vor 4 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Katholische Bischöfe Schewtschuk und Mokrzycki sowie orthodoxer Metropolit Epiphanij zusammen mit weiteren Vertretern von Christen, Juden und Muslimen derzeit in Rom



Weitere Einschränkungen für die Alte Messe geplant?

vor 4 Tagen in Weltkirche, 79 Lesermeinungen

Offenbar gibt es bereits einen Entwurf für ein neues Dokument, welches im April oder Mai dieses Jahres veröffentlicht werden soll.


Papst ruft Malteserorden zu Einheit und Neuanfang auf

In Rom tagendes außerordentliches Generalkapitel des Souveränen Malteserordens soll neue Leitung wählen


Papst Franziskus ruft zu Geduld mit China auf

Vatikan-Abkommen mit Peking über Bischofsernennungen steht in der Kritik - Papst: Hauptsache ist, "dass der Dialog nicht abbricht"


„Archiepiscopus falsus“ – Twitter-Fake-Auftritt für Prager Erzbischof Graubner sorgt für Reaktionen

Erzbistum Prag distanziert sich von Fake-Account – Kardinal Duka schreibt auf Twitter: „Schon die Heilige Schrift kämpft gegen die Verbreitung von Fake News, deshalb möchte ich Sie warnen…“. Von Petra Lorleberg


„Gewähre auf die Fürsprache deines Dieners Papst Benedikt XVI. die Gunst, dass…“

Brasilianischer Bischof genehmigt als Erster eine Bitte um das Fürbittgebet des jüngst verstorbenen Benedikt XVI. zum Privatgebrauch – Das Fürbittgebet im Wortlaut in eigener Übersetzung!


Kardinal Zen: „Bei Traditionis Custodes stimme ich Erzbischof Gänswein zu“

Zen: „Können die vatikanischen Anti-Ratzinger nicht geduldig darauf warten, dass die tridentinische Messe mit dem Tod von Benedikt XVI. stirbt, anstatt ihn auf diese Weise zu demütigen?“


Papst erschüttert über Zerstörung einer Kirche in Myanmar

Älteste Kirche Myanmars in Dorf Chan Tharn abgebrannt


Medien: Papstreise nach Marseille wahrscheinlich

Anlass für eintägigen Besuch am 1. Oktober soll ein Treffen der Bischöfe aus dem Mittelmeerraum sein


Weltweite Christenverfolgung wird in Österreich oft "übersehen"

"Open Doors"-Pressekonferenz: Fachleute beklagen Indifferenz gegenüber dem Leid der als "Mainstream" empfundenen Christen - Religionsfreiheit ist guter Indikator für Menschenrechtslage insgesamt


Benedikt hielt Mahlfeier mit Protestanten für theologisch unmöglich

Posthume Mahnung des am Silvestertag verstorbenen ehemaligen Papstes in neuem Buch mit teils bislang nicht öffentlich zugänglichen Aufsätzen von Benedikt XVI. erschienen


Papst zu Kriegsopfern in Ukraine: "Herzzerreißender Schmerz"

Papst Franziskus hat seine Bestürzung über die jüngsten zivilen Opfer im Ukraine-Krieg zum Ausdruck gebracht. Am Samstag hatte nach Angaben aus Kiew eine russische Rakete ein Wohnhaus in Dnipro getroffen, 40 Tote, darunter auch Kinder


‚Dieses Pontifikat ... eine Katastrophe’ – Franziskus-kritische Denkschrift von Kardinal Pell

Vatikankorrespondent Sandro Magister gab kurz nach Pells Tod bekannt, dass der verstorbene Kardinal der Autor einer anonymen Denkschrift ist, welche im März 2022 veröffentlicht worden ist.


Weltverfolgungsindex 2023: Gewalt gegen Christen und Kontrolle über Kirchen nimmt zu

Open Doors: Ausmaß der Gewalt gegen Christen hat in den letzten Jahren einen neuen Höchststand erreicht - 30 Jahre Weltverfolgungsindex von Open Doors (1993 – 2023)


IS-Ableger für Anschlag auf Pfingstkirche im Kongo verantwortlich

Genaue Zahl der Toten und Verletzten der Bombenexplosion in der Krisenregion Nord-Kivu nach wie vor unklar - Der Anschlag ereignete sich nur zwei Wochen vor einem geplanten Besuch von Papst Franziskus in der Demokratischen Republik Kongo


Pfarrei verlangt Verzichtserklärung von Gläubigen, die kniend die Kommunion empfangen

Eine Pfarrei in Kalifornien rät ‚aus Sicherheitsgründen’ vom knienden Empfang der Eucharistie ab.


Vatikankorrespondentin erhält Ehrendoktorwürde der Päpstlichen Universität Johannes Paul II./Krakau

Valentina Alazraki Crastich wurde ausgezeichnet u.a. für ihre „beispiellose und vorbildliche Art, die Person, das Lehramt und die Ausübung des Amtes des Bischofs von Rom durch den heiligen Johannes Paul II. darzustellen“.


Papst Benedikt XVI. – ein Kirchenlehrer?

Der verstorbene Papst sei einer der am besten qualifizierten Kandidaten für die Erhebung zum Kirchenlehrer, schreibt Matthew Bunson. Auch Kardinal Kurt Koch wünscht sich, das Benedikt XVI. zum Kirchenlehrer ernannt wird.



© 2023 kath.net | Impressum | Datenschutz