Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Patricia Kelly über Corona: 'Bin durch die Hölle gegangen'
  2. „3G am Arbeitsplatz“ - wo bleibt der Aufschrei?
  3. Umstrittene Ex-Ordensfrau möchte, dass sich Bischöfe vom ‚Marsch fürs Leben’ distanzieren
  4. Deutschland plant den Irrsinn: Grün-FDP wollen Änderung des Geschlechtseintrags ab 14 Jahre!
  5. US-Erzbistum Santa Fe erklärt: die versuchte „Weihe“ einer Frau zum Priestertum ist ungültig!
  6. Katholischer Priester wollte seelsorgerlichen Zugang zum sterbendem David Amess, Polizei sagte NEIN
  7. Weihbischof Schneider: Alte Messe ist ‚stärker’ als Papst Franziskus
  8. "Liebe Freunde des vorgeburtlichen Kindertötens…"
  9. Linksradikale greifen Münchner Pro-Life-Arzt an!
  10. Anglikanischer Bischof wird katholisch: „Die Anglikaner scheinen sich als Institution zu verirren“
  11. Kardinal Müller: Priester sind die letzte Berufsgruppe wo man Kollektivurteile fällt
  12. Streiflichter und Eindrücke von der Synodenversammlung
  13. „Beichtgeheimnis ist Bestandteil des Grundgesetzes“
  14. Diözese Graz-Seckau untersagt Fernseh-Messen nach Liturgiemissbrauchsvorfällen
  15. Uniforme Medien und Werteverlust im Westen

Innsbrucker Bischof solidarisch mit 'Fridays for Future', die gegen Israel hetzten

vor 2 Stunden in Österreich, 2 Lesermeinungen

In Deutschland warnt die Präsidentin der Israelitische Kultusgemeinde München vor der Gruppierung, Auch CDU-Vize meint "Kinder und Jugendliche werden zum Hass gegen Juden verleitet" - Zum Marsch für das Leben in Wien hat Glettler geschwiegen



Diözese Graz-Seckau untersagt Fernseh-Messen nach Liturgiemissbrauchsvorfällen

vor 5 Tagen in Österreich, 12 Lesermeinungen

Die Diözese Graz-Seckau hat am Mittwoch der steirischen Pfarrei Hartberg und dem dortigen Pfarrer Josef Reisenhofer untersagt, weiterhin Messen im ORF auszustrahlen.


@kathtube


Theresa Habsburg beim Marsch für das Leben in Wien - Wehrt euch gegen die Kultur des Todes!


GIG 2021 - Kultur, Schönheit und Kunst nach dem Herzen Gottes - Dominik Plachta & Power of Redemption


Marsch fürs Leben in Wien - Hinter den Linien der Antifa-Gegenkundgebung








Top-15

meist-gelesen

  1. Diözese Graz-Seckau untersagt Fernseh-Messen nach Liturgiemissbrauchsvorfällen
  2. Patricia Kelly über Corona: 'Bin durch die Hölle gegangen'
  3. Benedikt XVI.: „Nun ist er im Jenseits angelangt… Ich hoffe, daß ich mich bald hinzugesellen kann“
  4. Weihbischof Schneider: Alte Messe ist ‚stärker’ als Papst Franziskus
  5. Umstrittene Ex-Ordensfrau möchte, dass sich Bischöfe vom ‚Marsch fürs Leben’ distanzieren
  6. „3G am Arbeitsplatz“ - wo bleibt der Aufschrei?
  7. Deutschland plant den Irrsinn: Grün-FDP wollen Änderung des Geschlechtseintrags ab 14 Jahre!
  8. Linksradikale greifen Münchner Pro-Life-Arzt an!
  9. Katholischer Priester wollte seelsorgerlichen Zugang zum sterbendem David Amess, Polizei sagte NEIN
  10. "Liebe Freunde des vorgeburtlichen Kindertötens…"
  11. Über strukturelle Gewalt in der Kirche
  12. Uniforme Medien und Werteverlust im Westen
  13. Anglikanischer Bischof wird katholisch: „Die Anglikaner scheinen sich als Institution zu verirren“
  14. Streiflichter und Eindrücke von der Synodenversammlung
  15. Alle synodalen Wege führen nach Rom. Oder nach Utopia?

Lackner: Wesen der Synodalität ist, über eigene Grenze hinauszudenken

18. Oktober 2021 in Österreich, 6 Lesermeinungen

Salzburger Erzbischof eröffnet mit Vesper im Dom Synodalen Weg - Unter Verweis auf den 2020 verstorbenen deutschen Theologen Klaus Berger betont Lackner, dass Synodalität Heiligen Geist im Zentrum haben müsse



Nach Regierungskrise "Dienst am Gemeinwohl" umso wichtiger

12. Oktober 2021 in Österreich, 2 Lesermeinungen

kath.net dokumentiert eine Stellungnahme von Erzbischof Lackner zur Regierungsumbildung in Österreich - "Politiker müssen ein Vorbild sein in Wort und Tat, dafür gebührt ihnen auch Anerkennung und Dank"



Impfung: Weihbischof Turnovszky warnt vor Spaltung der Gesellschaft

9. Oktober 2021 in Österreich, keine Lesermeinung

Wiener Weihbischof meint in NÖN-Kommentar: Sorgen ablehnender Menschen ernst nehmen, aber kein Grund, in Impf-Frage Medizinern und politisch Verantwortlichen nicht zu vertrauen



'Leider ist der Stephansdom zu einem Society-Tempel verkommen'

5. Oktober 2021 in Österreich, 33 Lesermeinungen

Covid-Politik - Pfarrer der Diözese Graz-Seckau kritisiert eigenen Kirche und Impfen im Stephansdom "Die Kirchen haben sich unterworfen. Die Medizin ist die neue Religion. Die neuen Theologen sind die Virologen."



Umstrittene 2G-Regelung in Wien - KISI sagen neues Weihnachtsmusical in Wien ab!

4. Oktober 2021 in Österreich, 7 Lesermeinungen

Die 2G-Regelung des SPÖ-Bürgermeister grenzt seit 1. Oktober Ungeimpfte von Veranstaltungen in Wien aus - Eine bekannte katholische Gruppe hat jetzt die geplanten Musicals in der Wiener Stadthalle abgesagt



Ratzinger-Preis 2021 für zwei in Österreich lehrende Theologen

3. Oktober 2021 in Österreich, 5 Lesermeinungen

Papst Franziskus übergibt am 13. November den diesjährigen Preis der vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger-Benedikt XVI. an den Wiener Alttestamentler Schwienhorst-Schönberger und die Heiligenkreuzer Religionsphilosophin Gerl-Falkovitz.


Diözese Graz-Seckau zu Covid-Regelungen: Kein ‚Dauertesten’ für Priester

An Orten der beruflichen Tätigkeit gilt grundsätzlich die 3-G-Regel. Die Häufigkeit der Tests wird davon abhängen, wie oft man in Kontakt mir anderen ist.


Wie beim Synodalen Weg in Deutschland? - Dies ist "genau der falsche Weg"

Kärntner Diözesanverantwortlicher für den vom Papst gestarteten synodalen Weg im Kärntner "Sonntag"-Interview: Es geht nicht vorrangig um Demokratisierung oder Strukturreform, sondern um ein "gemeinsames Gehen" und ein Aufeinander-Hören


Wien: 40 Tage Gebet gegen Abtreibung und für das Leben

Überkonfessionelle christliche Initiative "40 Days for Life" dieses Jahr ab 22. September erstmals auch in Österreich.


Corona: Ethiker Körtner gegen Selbstbehalte für Ungeimpfte

Evangelischer Medizinethiker in ORF-Diskussionssendung: Menschen für bestimmte Krankheiten nicht "zur Kasse bitten" - "Wo wollen Sie da die Grenze ziehen? Was machen Sie mit Rauchern, was mit Übergewichtigen?"


Gebet und tatkräftige Hilfe gehören zusammen

Medjugorje-Friedensgebet im Wiener Stephansdom mit Kardinal Schönborn, Tiranas Weihbischof Dodaj und Seherin Pavlovic-Lunetti


Die österreichischen Bischöfe möchten wieder FFP2-Masken bei Messen - Auch für Geimpfte!

Neue Rahmenordnung: Auch Geimpfte und Genesene sollen wieder zur umstrittenen FFP2-Maskenpflicht gezwungen werden - In der Praxis ignorieren viele Katholiken in Österreich die Maskenpflicht seit vielen Wochen


Zehntausende Orient-Christen leben bereits in Österreich

"Initiative Christlicher Orient" beleuchtet bei Jahrestagung am 20./21. September in Salzburg Migration und Integration aus Sicht der Orient-Christen


Lackner bei Maria-Namen-Feier: Synodalität für Kirche wesentlich

Salzburger Erzbischof erinnert an die Ereignisse seit 9/11 und ruft zum Gebet für den Frieden auf


Bischof Küng: Legion Mariens lebt Christsein in säkularisierter Welt vor

Bischof würdigt bei Festmesse im Wiener Stephansdom die vor 100 Jahren gegründete katholische Laienapostolats-Bewegung für ihre "Befähigung zur aktiven Teilnahme an der Sendung der Kirche"


Bischofskonferenz-Vorsitzender Erzbischof Lackner betont entschlossene Missbrauchs-Aufarbeitung

Missbrauch: Bischofskonferenz aktualisiert Richtlinien - Präventionsarbeit wird ausgebaut - Unabhängige Opferschutzkommission hat bisher in 2.515 Fälle zugunsten von Betroffenen entschieden


Medjugorje-Gebet mit Schönborn und Bootsflüchtling, der Bischof wurde

"Message for You" im Wiener Stephansdom im Zeichen des 40-Jahr-Jubiläums des bosnischen Marienwallfahrtsortes - Lebenslauf von Bischof Dodaj ist außergewöhnlich: In einer atheistischen Familie aufgewachsen, floh er als 16-Jähriger nach Italien


Theologische Sommerakademie in Aigen – diesmal online!

Das Generalthema lautet: „Kardinal Leo Scheffczyk als Wegweiser des Glaubens. Akademie aus Anlass seines 100. Geburtstages und des 20. Jahrestages seiner Kardinalserhebung“


Ermittlungen der WKStA gegen Bischof Schwarz eingestellt

Behördensprecherin bestätigt Ende der Ermittlungen in Finanzstrafverfahren - Bischof: Klar gewesen, "dass an Vorwürfen nichts dran war"


Piusbruderschaft übernimmt wichtige Kirche im zentralen Wien

Die Priesterbruderschaft St. Pius X hat in Wien in zentralster Lage die Wiener Minoritenkirche geschenkt bekommen, direkt neben dem Bundeskanzleramt.


Österreichischer Minister hat kein Problem mit Mobbing von ungeimpften Kindern in den Schulen

Für den öst. Unterrichtsminister Heinz Faßmann ist es "zu akzeptieren", wenn geimpfte Schüler nichtgeimpfte Klassenkameraden mobben


Schönborn meint: "Stephansdom ist ein guter Platz zum Impfen"

Am gestrigen Mittwoch wurde die umstrittene Impfstraße im Stephansdom eröffnet. Für Kritik, dass nun im Dom geimpft wird, habe er zwar Verständnis, erklärt der Kardinal, "ich empfinde es aber nicht so".



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz