Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Kirchen verfehlen die Lebensrealität vieler Christen in Deutschland
  2. Rundumschlag statt geistige Auseinandersetzung
  3. "Möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen!"
  4. Papst mahnt "Gewissenserforschung" im Umgang mit Flüchtlingen an
  5. Lobpreis, die Beziehung zum Vater, Ruhe in Jesus
  6. Kritik: „Gewissensfreiheit durch die Hintertür eines faktischen Teilberufsverbots aushebeln“
  7. Diözese Linz verlinkt umstrittenes Bekenntnis zur LGBT-Propaganda
  8. „Meine Zeit im Gefängnis“ – „Mein katholischer Glaube hat mich gestützt“
  9. Grüne wollen Ärzte zur Abtreibung zwingen!
  10. R.I.P. Ennio Morricone
  11. Der synodale Weg funktioniert nicht
  12. Türkisches Gericht annulliert Museumsstatus der Hagia Sophia
  13. Der Glaube ist „verdunstet, verdampft, verflüchtigt“, auch an den katholischen Schulen
  14. „Black Lives Matter“ fordert Auflösung der Kernfamilie
  15. Überraschende Wende: Macron will identischen Nachbau des Notre-Dame-Vierungsturms

Wozu sind wir eigentlich da?

vor 4 Tagen in Spirituelles, 4 Lesermeinungen

Eine spannende Frage an die katholische Kirche inmitten von Richtungsfragen und Zukunftsdebatten - Von P. Klaus Einsle LC



7 Wege, wie Gott uns aufrüttelt.

4. Juli 2020 in Spirituelles, keine Lesermeinung

Macht sich Gott bei dir bemerkbar? - Von Lesli White


@kathtube


Requiem für Domkapellmeister Georg Ratzinger (ab Evangeliumslesung, danach vollständig!)


♫ Regensburger Domspatzen - Ergreifende Klänge: Domspatzen nehmen Abschied von ihrem früheren Leiter Georg Ratzinger - Beginn ab Minute 2


Abschied von Georg Ratzinger - Seine letzte Fahrt









Top-15

meist-gelesen

  1. Benedikt XVI.: „Vergelt’s Gott, lieber Georg, für alles“
  2. Rundumschlag statt geistige Auseinandersetzung
  3. "Möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen!"
  4. „Meine Zeit im Gefängnis“ – „Mein katholischer Glaube hat mich gestützt“
  5. Grüne wollen Ärzte zur Abtreibung zwingen!
  6. Der synodale Weg funktioniert nicht
  7. Kirchen verfehlen die Lebensrealität vieler Christen in Deutschland
  8. „Herr, ich bin da!“ – Georg Ratzinger über seine Primiz
  9. Wir knien nur vor dem allmächtigen Gott nieder!
  10. „Unser aller aufrichtige Anteilnahme gilt dem Papa emerito Benedikt XVI.“
  11. „Das Bekenntnis zur Wahrheit betrachtete Kardinal Meisner als heilige Pflicht“
  12. „Black Lives Matter“ fordert Auflösung der Kernfamilie
  13. „Der nächste Papst“: Welchen Herausforderungen muss er sich stellen?
  14. Papst mahnt "Gewissenserforschung" im Umgang mit Flüchtlingen an
  15. Trondheim bekommt nach elf Jahren wieder eigenen Bischof

O heiliger Zweifel des Apostels Thomas!

3. Juli 2020 in Spirituelles, 1 Lesermeinung

Es war kein Zufall, sondern göttliche Fügung, dass Thomas abwesend war und nicht glauben wollte, was er gehört hatte. O wunderbare Vorsehung! O heiliger Zweifel des Jüngers! - Gedanken des Hl. Antonius von Padua



Bauchredner Gottes

30. Juni 2020 in Spirituelles, keine Lesermeinung

Was tun, wenn berufene „Gottesversteher“ in Theologie und Hirtenamt auffallend rat- und sprachlos sind oder auch einfach nicht gehört werden? - Ein Beitrag über Hans Blumenberg, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden ist - Von Helmut Müller



„In der Realität des Leibes Christi“

21. Juni 2020 in Spirituelles, 1 Lesermeinung

„Wo der Herr selbst … im Herzen seiner Schöpfung gegenwärtig ist“. Fortsetzung der Betrachtungsreihe des Pariser Erzbischofs Michel Aupetit zur Eucharistie. Gastbeitrag von Juliana Bauer



Der „Dienst an den Tischen“ und der Auftrag der Kirche

21. Juni 2020 in Spirituelles, 39 Lesermeinungen

„Ist es vielleicht heute recht geworden, dass wir das Wort Gottes vernachlässigen und uns dem Dienst an den Tischen widmen?“ Spiritueller Impuls von Stefan Fleischer



Bischof: Eigenen Glauben auch außerhalb der Kirche merkbar leben

18. Juni 2020 in Spirituelles, 1 Lesermeinung

Südtiroler Bischof Muser bei 12.349. Messfeier: "Widerspruch zum Auftrag der Eucharistie zu meinen, sie sei beendet, sobald die Kirchentür sich wieder hinter uns schließt"



Neben welchen Heiligen möchten SIE am liebsten sitzen?

17. Juni 2020 in Spirituelles, 12 Lesermeinungen

Die kreative Idee zur Gestaltung der Corona-Abstandsregeln in Kirchen der philippinischen katholischen Gemeinde Llanera erinnert an die Gemeinschaft der Heiligen, die mit uns die Hl. Messe feiern. Von Petra Lorleberg


Fürchtet Euch nicht!

Lehren aus der Corona-Krise - Von Christof Gaspari / VISION 2000


In der Kriegszeit, Pest und Hunger wahre Sicherheit

Gerade in der aktuellen Krisenzeit wäre eine feierliche und ausgedehnte öffentliche Prozession mit der heiligen Eucharistie ein wichtiges Zeugnis für die „wahre Sicherheit“ - Ein Gastkommentar von Michael Koder


Bleibe bei uns, denn es wird Abend

»Guter Hirt, du wahre Speise, / Jesus, gnädig dich erweise! Nähre uns auf deinen Auen, / lass uns deine Wonnen schauen / in des Lebens ewigem Reich! - Gedanken von Benedikt XVI. zum Fronleichnamsfest


O heiliger Leib des Herrn!

Als Du auf der Erde unter uns warst, zogst Du mit einer Schar von Leuten umher, die Menschen umdrängten Dich, fassten Dich an. Heute weinen wir nicht, wir fühlen Dich nicht, wir fühlen uns nicht - Betrachtung zu Fronleichnam 2020 von Dagmar Dewald


Die göttliche Dreifaltigkeit nämlich nimmt in uns Wohnstatt am Tag der Taufe

Der Dreifaltigkeitssonntag faßt die Offenbarung Gottes zusammen, die sich in den österlichen Geheimnissen ereignet hat: Tod und Auferstehung Christi, seine Himmelfahrt zur Rechten des Vaters und die Ausgießung des Heiliges Geistes - Von Benedikt XVI.


Der Heilige Geist und die DNA der Kirche

Das Pfingstfest ist von den großen Festen im Kirchenjahr das Fest, welches noch am wenigsten 'verweltlicht' ist - Eine Pfingstbetrachtung von Prälat Wilhelm Imkamp


Um diese Gaben sollen wir auf deine Bitte hin flehen

Gebet zur Erlangung der sieben Gaben des Heiligen Geistes - Gedanken des Heiligen Bonaventura


Man kann auch sagen, dass niemand außer Christus in den Himmel aufsteigt

Gedanken des Heiligen Thomas von Aquin über die Himmelfahrt Christi


Mystikerin Kowalska neu im liturgischen Kalender der Weltkirche

Gedenktag der polnischen Heiligen, deren Verehrung und Frömmigkeitsform Johannes Paul II. stark förderte, ab sofort Teil des römischen Generalkalenders


Beten im Dialekt?

Schwiizerdütsche Lobpreismusik führte mich zu der Frage: Gibt es eine „Sprache des Herzens“, in der ich bete? Von Petra Lorleberg


„Maria … die Stradivari Gottes“

Pariser Erzbischof Aupetit in einer Marienpredigt: „Maria ist die ‚Stradivari‘ Gottes … In Maria gibt es keine falsche Note, gibt es keinerlei Dissonanzen“. Gastbeitrag von Juliana Bauer


Maria 1.0 dankt für Marienweihen dreier Bistümer

„Zu unserer großen Freude haben Bischof Oster, Bischof Meier und Bischof Voderholzer ihre Bistümer kürzlich der Muttergottes geweiht“ – Maria 1.0 dankt Bischöfen, Priestern und Gläubigen, die sich für Wiederermöglichung der Messe eingesetzt haben


Wer die Eucharistie einschränkt, tötet den Lebensnerv der Kirche

Die Hauptaufgabe der Apostel ist es, die Eucharistie mit den Menschen zu feiern, viele Menschen zu dieser Quelle heranzuführen. Dafür müssen sie alles einsetzen, koste es, was es wolle - Von Dekan Ignaz Steinwender


Papst ruft zu Rosenkranzgebeten gegen Pandemie auf

Franziskus: Katholische Kirche wendet sich an die Gottesmutter Maria "in dieser dramatischen Situation voll von Leiden und Ängsten, welche die ganze Welt bedrücken" - Der Papstbrief im Wortlaut


Gepriesen sei Gott!

Ein Aufruf zum gemeinsamen Gebet für das Ende des Gottesdienstverbots - Ein Gastkommentar von Therese Dichgans


„Und wir? Was werden wir verkünden, wenn die Ausgangssperre endet…?“

Der Pariser Erzbischof Aupetit war wieder in seinem Element: Wäre die Pfarrkirche Saint-Germain, wie in guten Zeiten üblich, voll besetzt gewesen, hätten die Gläubigen wieder an seinen Lippen gehangen. Gastbeitrag von Juliana Bauer



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz