Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Warum wir am 21. Dezember 2020 unbedingt den Himmel beobachten sollten!
  2. Künftiger US-Kardinal Gregory: „Echter Dialog – das ist das Mantra von Papst Franziskus“
  3. Schluss mit dem Verbot von öffentlichen Gottesdiensten!
  4. Erscheint uns wieder der Stern von Bethlehem?
  5. Zur Nichtwahl eines Churer Bischofs durch das Domkapitel
  6. „In Chur steht das Schicksal der Kirche in einem der reichsten Länder auf dem Spiel“
  7. Allein den Betern kann es noch gelingen - Schicken Sie uns Ihr Anliegen!
  8. 'Gender-Dreck' - Deutsches Gericht verurteilt Pastor Olaf Latzel
  9. Andere Leeren – Krippen auf dem Petersplatz. La Piazzetta
  10. Twitter erlaubt Hashtag #FuegoAlClero, der die lebendige Verbrennung von Priestern fordert!
  11. "Und dann kam der November 2020"
  12. Propagandaexpertin warnt: COVID-Isolierung dient offensichtlich der sozialen Kontrolle
  13. O Heiland, reiß die Himmel auf, herab, herab vom Himmel lauf!
  14. Papst Franziskus: Lebensschutz und Umweltschutz hängen zusammen
  15. Wien: 'Tot den Christen'-Aufruf im Gemeindebau

Aufruf, Gott zu loben!

vor 16 Stunden in Spirituelles, 2 Lesermeinungen

Mein Gott, wie gut bist Du, dass du uns aufrufst, Dich zu loben! Was gibt es Schöneres, als den Geliebten zu loben! […] Lasst uns Gott loben! - Gedanken des Sel. Charles de Foucauld



Allein den Betern kann es noch gelingen - Schicken Sie uns Ihr Anliegen!

vor 16 Stunden in Spirituelles, 19 Lesermeinungen

kath.net-Mitarbeiter treffen sich bis Weihnachten jeden Abend zur Anbetung - Haben Sie ein besonderes Anliegen? Dann schreiben Sie uns JETZT – Nutzen Sie den neuen kath.net-Gebets-Channel auf Telegram und beten Sie mit!


@kathtube


Pfr. Roger Ibounigg - 1. Dez. - Wir werden durch den Heiligen Geist in die Offenbarung hineingezogen!


Die neuen Kardinäle besuchen gemeinsam mit Papst Franziskus den emeritierten Papst Benedikt XVI.


Pfr. Roger Ibounigg - Weh denen, die in Angst den Blick auf Christus verloren haben!









Top-15

meist-gelesen

  1. Warum wir am 21. Dezember 2020 unbedingt den Himmel beobachten sollten!
  2. Schluss mit dem Verbot von öffentlichen Gottesdiensten!
  3. „In Chur steht das Schicksal der Kirche in einem der reichsten Länder auf dem Spiel“
  4. kath.net-PAULUS-Leserreise: Fronleichnam auf Malta - Mit Michael Hesemann und P. Leo Maasburg
  5. Zur Nichtwahl eines Churer Bischofs durch das Domkapitel
  6. "Und dann kam der November 2020"
  7. Twitter erlaubt Hashtag #FuegoAlClero, der die lebendige Verbrennung von Priestern fordert!
  8. 'Gender-Dreck' - Deutsches Gericht verurteilt Pastor Olaf Latzel
  9. Eine seltsame Botschaft auf Twitter von Erzbischof Schick
  10. Weihnachtsspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre DRINGENDE Hilfe!
  11. Allein den Betern kann es noch gelingen - Schicken Sie uns Ihr Anliegen!
  12. Berliner Gericht: Aufhängen von Bibelzitaten erfüllt nicht Tatbestand der Volksverhetzung
  13. Andere Leeren – Krippen auf dem Petersplatz. La Piazzetta
  14. Als der Terror begann, verschanzten sich die Jugendlichen in der Kirche
  15. Die 13 neuen Kardinäle im Kurzporträt. Der Weg des Lebens und der Geschichte

Erscheint uns wieder der Stern von Bethlehem?

vor 2 Tagen in Spirituelles, 24 Lesermeinungen

Ob auch die Nahbegegnung der beiden Planeten vor dem Weihnachtsfest des Corona-Jahres 2020 eine prophetische Bedeutung hat, bleibt zumindest abzuwarten. Sicher aber lädt sie uns ein, zurückzublicken auf die erste Weihnacht - Von Michael Hesemann



Hohe Vertreter der Kirche haben das Kerngeschäft der Seelsorge verlassen

vor 2 Tagen in Spirituelles, 5 Lesermeinungen

"In den letzten Jahrzehnten ist eine Art weltlicher Fortschrittsglaube ins Innere der Kirche eingedrungen. Man hat viele geistliche Schätze aufgegeben oder relativiert und versucht, sich der Welt anzupassen" - Gedanken von Dekan Ignaz Steinwender



Das zweifache Kommen Christi

vor 3 Tagen in Spirituelles, 4 Lesermeinungen

So jedoch wird sein zweites Kommen nicht sein. Er wird mit solchem Glanz kommen, dass es nicht nötig sein wird, sein Kommen anzukündigen - Gedanken des Hl. Johannes Chrysostomus, Bischof von Konstantinopel, Kirchenlehrer



O Heiland, reiß die Himmel auf, herab, herab vom Himmel lauf!

vor 4 Tagen in Spirituelles, 14 Lesermeinungen

Reiß ab vom Himmel Tor und Tür, reiß ab (auch bei uns), wo Schloß und Riegel für!- Gedanken zum Advent-Beginn und zur Corona-Epidemie von Hubert Windisch



Pariser Erzbischof Michel Aupetit: „Gott liebt keine Pantoffel-Christen“

vor 6 Tagen in Spirituelles, 1 Lesermeinung

„Wir stellen Gleichheit auf dieselbe Stufe wie Egalitarismus, wie Gleichmacherei. Alles ist gleich. Aber nein… Unser französisches Verständnis bringt Egalitarismus mit Gleichheit bzw. Gleichwertigkeit durcheinander.“ Gastbeitrag von Juliane Bauer



Wer klopfet an - Eine (Mess)-Herbergssuche im Jahr 2020

vor 6 Tagen in Spirituelles, 10 Lesermeinungen

Eine Bericht von einem Sonntagsgottesdienstbesuch, an dem man – geht es nach dem Willen der österreichischen Bischöfe - eigentlich nicht teilnehmen durfte oder vielleicht doch? – Von Roland Noé


Orthodoxe Kirche: Zum Lockdown kommt vorweihnachtliches Fasten

Orthodoxe Gläubige bereiten sich mit 40-tägiger "Philippus-Fastenzeit" auf Weihnachten vor


„Wir sind weder Retter der Kirche noch der Welt – Der Retter ist Jesus Christus und nur er allein“

Erzbischof Aupetit zu Studenten: „Drei Gläubigen, die in Kirche beteten, wurde die Kehle durchgeschnitten. Eine Woche später wurden Messen untersagt. Soll der Mensch allein vom Brot leben? Das ist nicht Antwort Jesu.“ Gastbeitrag von Juliana Bauer


Missio: Wallner verurteilt Attentate und ruft zu Reaktion der Liebe auf

Reaktion von Missio-Nationaldirektor Pater Karl Wallner nach den Allerseelen-Attentaten in Wien


Katholische Taufe mit 40 – Jörg Kreisel hat ein persönliches Wunder erlebt

Nach der Diagnose, dass er mit seiner Frau keine Kinder bekommen könne, fuhr die Schwiegermutter nach Lourdes, betete dort und brachte Lourdeswasser mit – Das Töchterchen ist nun fast ein Jahr alt


„Zwei Damen, die einfach nur gekommen waren, um zu Jesus zu beten, wurde die Kehle durchgeschnitten“

„In seiner Homilie von Allerheiligen ging der Pariser Erzbischof Michel Aupetit unmittelbar auf die in Nizza Ermordeten und die Bösartigkeit von Tat und Täter ein.“ Gastkommentar von Juliana Bauer


„Anderer Meinung sein ist kein ‚Bashing‘ und Kritik ist nicht ‚Hatespeech‘“

Augsburger Gebetshausleiter Johannes Hartl listet „8 der populärsten Lügen, die wir Menschen von heute glauben“, beispielsweise lehnt er den Gedanken ab, dass Widersprechen böse sei.


Schönborn: Heilige sind Freunde, die uns von "drüben" helfen

Kardinal in "Heute"-Kolumne zum bevorstehenden Fest Allerheiligen: "Bei vielen lebt nach wie vor das Vertrauen zu den himmlischen Helfern".


Biograf: Polnische Babysitterin lehrte den Seligen Carlo Acutis beten

Postulator des Seligsprechungsprozesses, Nicola Gori, berichtet im Kathpress-Interview über teils noch wenig bekannte Details aus dem Leben des jungen "Cyberapostels" und sieht mehrere Analogien zu Franz von Assisi.


Gebetshaus Augsburg ruft deutschlandweit zu Gebet in der Halloween-Nacht auf

Gebetshaus warnt: „Viele Séancen, spirituelle Sitzungen und Rituale finden in der Halloween-Nacht statt“ – „Wir wollen … in unser Land rufen: Steh auf und werde Licht, damit das wahre Licht Jesu in diesen Stunden für viele Suchende sichtbar wird“


Es ist ein Gebet, das oft monoton scheint, ABER...

Mit Maria und dem Rosenkranz zu Gott - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Viktoria Samp


„Ah, meine Freunde! Das, was uns erwartet im Reich Gottes, ist ein Fest“

Pariser Erzbischof Aupetit in Predigt: „Aber da gibt es einen Mann, jenen Mann, den der Hausherr ohne sein Festgewand vorfindet… den er rauswirft. Da schreien wir ‚Das ist Ausgrenzung.‘“ Gastbeitrag von Juliana Bauer


Erzbischof Cordileone betete lateinischen Exorzismus am Sockel der vandalisierten Junipero-Statue

Cordileone: „Die Experten auf diesem Gebiet sagen mir, dass Latein gegen den Teufel tendenziell wirksamer ist, weil er die Sprache der Kirche nicht mag.“


Verteidigung des Primats des Allerhöchsten - Worte des ewigen Lebens

Gedanken von Stefan Fleischer


Wenn Dornen sich zu Rosen wandeln

Geschichte einer Bekehrung - Von Maria-Bernadette Kell / VISION2000


'Kardinäle gehören dieser Welt an, Heilige dem Himmel'

Wegweiser zur Heiligkeit - Gedanken über den heiligen John Henry Newman - Von P. Hermann Geißler FSO


Öffnet die Tore für Christus!

Ein Appell, aus der Alltagsroutine neu aufzubrechen - Von P. Johannes Lechner csj / VISION2000



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz