Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte wies Klage dreier abtreibungsverweigernder Hebammen ab
  2. Vatikan unterstützt Bischof, der sein Priesterseminar wegen Widerstands gegen Handkommunion schließt
  3. Papst em. Benedikt XVI. an Gesichtsrose erkrankt und „äußerst gebrechlich“
  4. Schwedischer Kardinal Arborelius: „Wir haben nicht diesen Gegensatz zwischen Priestern und Laien“
  5. Die Theologie versagt auf ganzer Linie
  6. Papst in Buchbeitrag: Corona lässt Leben neu auf Gott ausrichten
  7. Vatikan bietet deutschen Bischöfen Gespräch zu Reformpapier an
  8. Vier ganz konkrete Wege, wie die Menschen, heute, Gott begegnen können!
  9. 27-Jähriger macht mit 15-Kilo-Kreuz eine Bußwallfahrt durch Polen
  10. "Tötungswillige Ärzte gesucht!"
  11. Weinhostien für das evangelische Abendmahl in Zeiten von Corona
  12. „Papst Benedikt selbst ist optimistisch, dass er bald wieder zu Kräften kommt“
  13. Vatikanist Edward Pentin: Franziskus-Nachfolger ist „wahrscheinlich konservativ“
  14. Kataloniens Präsident kündigt Sanktionen gegen Kardinal Omella an
  15. „Letztlich geht es um die neue Evangelisierung“

„Papst Benedikt selbst ist optimistisch, dass er bald wieder zu Kräften kommt“

vor 2 Tagen in Interview, 10 Lesermeinungen

Papst-Biograph Peter Seewald im kath.net-Interview: Der emeritierte Papst „nimmt die Erkrankung demütig an und will kein großes Aufsehen darum machen“. Von Petra Lorleberg



Kardinal Müller: Ziel der Geschichte ist nicht Klassenkampf, sondern die Gemeinschaft der Heiligen

14. Juli 2020 in Interview, 7 Lesermeinungen

Emeritierter Kurienkardinal: Indigene Theologie sagt, dass wir, unabhängig von der einmaligen Offenbarung Gottes in Christus, vom Denken oder von Mythen der Indigenen eine gesamte neue Welterschließung begründen könnten. Von Lothar C. Rilinger


@kathtube


Don Philipp - Du bist begabt für Jesus - Hochbegabt!


P. Klaus Einsle LC - Das Wunder der Brotvermehrung


Stift Heiligenkreuz - Abt Maximilian Heim OCist: ´Sex ohne Konsequenzen?´









Top-15

meist-gelesen

  1. Papst em. Benedikt XVI. an Gesichtsrose erkrankt und „äußerst gebrechlich“
  2. Vatikan unterstützt Bischof, der sein Priesterseminar wegen Widerstands gegen Handkommunion schließt
  3. Vatikan bietet deutschen Bischöfen Gespräch zu Reformpapier an
  4. Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte wies Klage dreier abtreibungsverweigernder Hebammen ab
  5. Derzeit ‚führender‘ Corona-Impfstoff stammt aus Zelllinien eines abgetriebenen Kindes 
  6. Die Theologie versagt auf ganzer Linie
  7. „Papst Benedikt selbst ist optimistisch, dass er bald wieder zu Kräften kommt“
  8. Schwedischer Kardinal Arborelius: „Wir haben nicht diesen Gegensatz zwischen Priestern und Laien“
  9. Neues kath.net-Kult-T-Shirt: Crux Sacra Sit Mihi Lux
  10. 27-Jähriger macht mit 15-Kilo-Kreuz eine Bußwallfahrt durch Polen
  11. Kataloniens Präsident kündigt Sanktionen gegen Kardinal Omella an
  12. „Letztlich geht es um die neue Evangelisierung“
  13. Tödlich verunglückt: Trauer um zwei Seelsorger
  14. "Tötungswillige Ärzte gesucht!"
  15. EKD-Kopf Bedford-Strohm kündigt Kurswechel an - „Zusammenarbeit mit NGOs wie Sea-Watch“

Österreich ist ein Land der Poesie und der Musik

7. Juli 2020 in Interview, keine Lesermeinung

Ein Interview aus dem Jahr 2007 von Christoph Hurnaus und Johanna Hulatsch anlässlich des Besuchs von Papst Benedikt XVI. in Österreich



„Das Bekenntnis zur Wahrheit betrachtete Kardinal Meisner als heilige Pflicht“

6. Juli 2020 in Interview, 7 Lesermeinungen

Kölner Weihbischof Schwaderlapp: „Das Bild, das in den Medien von ihm gezeichnet wurde, war oft genug Karikatur – und zwar hässliche Karikatur. Wer ihn persönlich erlebte, kam oft zu einem anderen Schluss.“ – kath.net-Interview von Petra Lorleberg



„Da müsste das Christentum eigentlich Widerstand leisten“

29. Juni 2020 in Interview, 3 Lesermeinungen

Schweizer Schriftsteller Giuseppe Gracia im kath.net-Interview: „Ich habe noch nie über das Christentum geschrieben. Das wollte ich nun wagen, in Form eines Thrillers. Jedoch nicht wie Dan Brown, der wohl wenig von Christentum oder Kirche versteht.“



„Polizisten sind aus taz-Sicht offensichtlich keine Menschen“

19. Juni 2020 in Interview, 16 Lesermeinungen

Ex-FAZ-Herausgeber Hugo Müller-Vogg: „Die taz-Redaktion hätte ganz schnell klarstellen müssen, dass es sich um Satire handelt – falls es wirklich als Satire gedacht war.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg



Suizidaler Weg

8. Juni 2020 in Interview, 38 Lesermeinungen

Es bleibt jedem unbenommen, eine eigene Kirche aufzumachen, also z. B. eine „Wisiki-Kirche“ oder eine „Maria2.0-Kirche“. Glaubensfreude und Halt würden die Menschen darin sicher nicht finden - Interview mit Prof. Dr. Hubert Windisch zum Synodalen Weg



Im Namen Jesu fuhr ich ins Gefängnis

6. Juni 2020 in Interview, 6 Lesermeinungen

Asia Bibi in Pakistan wegen Blasphemie zum Tod verurteilt


Kardinal Müllers „Corona-Verschwörungstheorie“ im Kreuzverhör

Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera (auch als Mikrobenforscher bekannt): „Es muss in einer demokratischen Gesellschaft möglich sein, derartige Thesen – als subjektive Interpretation gesellschaftspolitischer Verhältnisse – ungestraft zu publizieren.“


Es gibt Tragödien, die durch keine Ethik zu vermeiden sind

Es widerspricht der Würde des Menschen, ihn darauf zu reduzieren, potentieller Virusträger zu sein, das isoliert werden muss. Der Philosoph Berthold Wald über Tugendethik in Corona-Zeiten - Von Dominik Lusser, Stiftung Zukunft CH


Türkei: Wird die Hagia Sophia wieder zur Moschee?

Über die Hintergründe hat Christophe Lafontaine vom weltweiten päpstlichen Hilfswerk „Kirche in Not“ mit dem französischen Historiker und Türkei-Experten Etienne Copeaux gesprochen.


Selbstrechtfertigung seiner sündhaften Leidenschaften

Wie Luther die deutsche Philosophie beeinflusste und die Krise der Kirche bewirkte - Interview mit der am 4. Mai 2020 verstorbenen großen katholischen Philosophin Frau Prof. Dr. Alma von Stockhausen - Von Michael Hesemann


„Ratzinger ist weltweit der wohl meistgelesene Theologe der Neuzeit“

Benedikt-XVI.-Biograph Peter Seewald: „Es gibt eine deutliche Diskrepanz zwischen der Rezeption durch gut dotierte Professoren an Unis und der Rezeption durch Volk, Priester, Studenten, kirchliche Mitarbeiter“. kath.net-Interview von Petra Lorleberg


Ein Leben für den Glauben und die Wissenschaft

Michael Hesemann interviewte die zwischenzeitlich verstorbene Alma von Stockhausen


Wenn dein Herz hungrig ist, wirst du Gott in jeder Art Gebet begegnen

Die Anzahl der Heiligen, die das Wort Gottes unter Zeichen, Wundern und Heilungen verkündet haben, ist unglaublich groß - kath.net-Interview mit Marcin Zieliński, einem der größten Glaubensverkünder Europas - Von Linda Noé


Hahne: Kirchen sollten für 2 Monate auf die Kirchensteuer verzichten!

Peter Hahne im Gespräch mit kath.net "Wir Christen müssen doch den Menschen sagen, dass diese Krise zwar keine Strafe Gottes ist, jedoch ein ein Warnhinweis und ein Weckruf, endlich aus dem Schlaf der Sicherheit aufzuwachen - Von Roland Noé


Homeschooling? – „Das selbständige Lernen kam mir sehr entgegen“

Angesichts des unfreiwilligen Homeschoolings im Corona-Lockdown berichtet Hedwig Hageböck im Interview mit Martin Bürger über ihre Erfahrungen mit der „Schule zuhause“.


"Papst Franziskus hat mich die ganze Zeit unterstützt!"

Kardinal Pell: „Wenn man gewissen langjährigen Mitarbeitern in Rom glaubt, dann haben auch Amtsträger des Vatikans etwas mit meinem Gefängnisaufenthalt zu tun.“ - Auszüge aus Interview mit SKY NEWS exklusiv bei kath.net in deutscher Sprache


Müller: „Der Souverän der Kirche ist nicht das Volk, sondern Gott“

Kardinal Gerhard Ludwig Müller im Interview zu sogenannten Priesterinnen und zur sogenannten Kommunion „für alle“. Von Lothar C. Rilinger


„Christen beten und große säkulare Medien unterstützen es aktiv“

Johannes Hartl zu „Deutschland betet gemeinsam“: „Wir haben Nachrichten von Menschen bekommen, dass sie wieder zum Glauben gefunden haben. Oder Atheisten schrieben, dass sie das gut finden.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg


Die Corona Krise ist eine Chance für die Kirche

"Voller Hoffnung glaube ich, dass diese Pandemie hoffentlich – auch eine geistliche Erneuerung der Christen provozieren könnte" - kath.net-Interview mit P. Karl Wallner, Nationaldirektor von MISSIO Österreich - Von Roland Noé


„Es ist doch aufschlussreich: Nach den Kirchgängern fragt keiner“

Ex-FAZ-Mitherausgeber Hugo Müller-Vogg zum Umgang mit der #Corona-Pandemie: „Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Ostergottesdienste in überfüllten Kirchen wären jetzt unverantwortlich. Aber…“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg


Papst spricht in neuem Interview über Folgen der Corona-Krise

Deutschsprachiger Wortlaut eines aktuellen "La Stampa"-Interviews, in dem Papst Franziskus die Einheit aller Menschen im Kampf gegen das Coronavirus beschwört


Schwaderlapp: „Ich feiere Messe noch intensiver für das Volk Gottes“

kath.net-Interview in der Corona-Pandemie: „Ich möchte Gläubige ermuntern, sich in seelsorglichen Nöten oder für Empfang des Bußsakramentes an Priester zu wenden, denn dafür müssten wir jetzt viel mehr Zeit zur Verfügung haben.“ Von Petra Lorleberg



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz