Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Erzbischof Gänswein soll Nuntius in Litauen werden!
  2. Kardinal Müller: "Sie sind wie die SA!"
  3. Der Münchner Pro-Life-Marsch UND was die deutschen Medien verschweigen
  4. Schweiz: Bischof Bonnemain bei Beerdigung von Bischof Huonder
  5. Waffen können Frieden schaffen und viele Menschenleben retten!
  6. 'Allahu akbar' - Angriff auf orthodoxen Bischof in Australien - Polizei: Es war ein Terrorakt!
  7. BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München
  8. „Schwärzester Tag für die Frauen in der deutschen Nachkriegsgeschichte“
  9. Ablehnung von Fiducia supplicans: Afrikas Bischöfe haben ‚für die ganze Kirche’ gesprochen
  10. Großes Interesse an Taylor Swift-Gottesdienst in Heidelberg
  11. Mehrheit der Deutschen fürchtet Islamisierung Europas
  12. Eine kleine Nachbetrachtung zu einer Konferenz in Brüssel
  13. Deutsche Bischofskonferenz nimmt Bericht zur reproduktiven Selbstbestimmung „mit großer Sorge“ wahr
  14. Meloni: Leihmutterschaft ist ,unmenschliche Praxis‘
  15. 'Politische Einseitigkeit ist dem Gebetshaus fremd'

Vatikan: Religionsfreiheit durch Urteil gegen Kardinal bedroht

vor 14 Minuten in Weltkirche, keine Lesermeinung

Französisches Gericht hatte Abstrafung einer Ordensfrau für "geistlichen Missbrauch" wegen fehlender Rechtsgrundlage beanstandet


@kathtube








Top-15

meist-gelesen

  1. Erzbischof Gänswein soll Nuntius in Litauen werden!
  2. 'Allahu akbar' - Angriff auf orthodoxen Bischof in Australien - Polizei: Es war ein Terrorakt!
  3. Kardinal Müller: "Sie sind wie die SA!"
  4. BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München
  5. 'Politische Einseitigkeit ist dem Gebetshaus fremd'
  6. Heiligenkreuz: Gänswein und Koch für Wiederentdeckung des Priestertums
  7. Schweiz: Bischof Bonnemain bei Beerdigung von Bischof Huonder
  8. Der Münchner Pro-Life-Marsch UND was die deutschen Medien verschweigen
  9. Eine kleine Nachbetrachtung zu einer Konferenz in Brüssel
  10. „Schwärzester Tag für die Frauen in der deutschen Nachkriegsgeschichte“
  11. Der Teufel sitzt im Detail
  12. Ablehnung von Fiducia supplicans: Afrikas Bischöfe haben ‚für die ganze Kirche’ gesprochen
  13. Frankreich: „Inzwischen bedeutet Katholizismus, seinen Glauben erklären zu können“
  14. Koch: Mit Glaube an ewiges Leben verdunstet auch Menschenwürde
  15. ,Mach dir keine Sorgen, Mama – Gott wird mich heilen!‘

Seine Gnade genügt!

vor 20 Stunden in Jugend, 1 Lesermeinung

Und in welcher Form auch immer der Herr dich dazu beruft, er sorgt für alles, was du brauchst: Seine Gnade genügt, damit du seinem Ruf in deinem Leben antworten kannst - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Magdalena Preineder



Eine kleine Nachbetrachtung zu einer Konferenz in Brüssel

vor 21 Stunden in Aktuelles, 9 Lesermeinungen

„Linksfaschistische Aktivisten begrüßten emphatisch den Entzug des Grundrechtes auf Versammlungsfreiheit der zu einem großen Teil jüdischen Veranstalter, Teilnehmer und Redner des multikulturellen Nat-Con-Kongresses.“ Von Gerhard Card. Müller, Rom



Höchstgericht entscheidet über Bibel-Tweet von Ex-Ministerin Räsänen

vor 21 Stunden in Aktuelles, 6 Lesermeinungen

Oberstes Gericht Finnlands nimmt Fall der christdemokratischen Politikerin Räsänen nach Revisionsantrag der Staatsanwaltschaft zur Entscheidung an - Räsänen wird vorgeworfen, konservative religiöse Überzeugungen zu Ehe/Sexualethik verbreitet zu haben



Das Mediennetzwerk Pontifex, gegründet 2005 als "Generation Benedikt", beendet seine Tätigkeit

vor 22 Stunden in Aktuelles, 6 Lesermeinungen

"Nicht nur das mediale Klima, sondern insbesondere die wachsende innerkirchliche Spaltung haben konstruktiven Diskussionen und Gespräche in den letzten Jahren immer mehr erschwert. Für fruchtbare Auseinandersetzung bleibt immer weniger Luft."



Großes Interesse an Taylor Swift-Gottesdienst in Heidelberg

vor 23 Stunden in Deutschland, 10 Lesermeinungen

In der evangelischen Heiliggeistkirche wird ein Gottesdienst mit Musik von Taylor Swift angeboten, die live gespielt werden.



Berg-Karabach: Aserbaidschan machte Kirche dem Erdboden gleich

vor 24 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Salzburger Armenien-Expertin Dum-Tragut unter Verweis auf Satellitenauswertung: "Grüne Kirche" von Schuschi "nur mehr Staub und Schutt"



Frauenzeitschrift „Emma“ gegen Leihmutterschaft: „Wo bleibt der Aufschrei?“

vor 26 Stunden in Familie, 3 Lesermeinungen

„Für die EU ist Leihmutterschaft ganz klar ‚Menschenhandel‘. Will das EU-Mitglied Deutschland, das schon ‚das Bordell Europas‘ ist, nun auch noch diesen schweren Verstoß gegen die Menschenwürde und die totale Ausbeutung von Frauen legalisieren?“



"Ich verzeihe dir, du bist mein Sohn. Ich liebe dich und werde immer für dich beten"

vor 2 Tagen in Weltkirche, 4 Lesermeinungen

Mit diesen Worten hat der australische Bischof Mar Mari Emmanuel in einem Facebook-Video dem 16-jährigen, muslimischen Angreifer vergeben



Kopfhörer raus, hinein in die Gegenwart Gottes

Anwesend, fokussiert, geduldig mit sich selbst & reflektiert: Über vier Schlüssel zu einem guten Gebet sprach der amerikanische Priester Mike Schmitz. Von Petra Knapp.



Koch kritisiert deutsches Ökumene-Papier: Mangel an Klarheit über Ziel

Vatikanischer Ökumene-Minister: Dokument von Deutscher Bischofskonferenz und Evangelischer Kirche in Deutschland hat "Vorliebe für Vielfalt und Ängstlichkeit gegenüber Einheit"



Trump: Ukraine ist auch für uns wichtig!

Wenige Stunden vor einer entscheidenden Abstimmung im US-Kongress über Ukraine-Hilfen hat Ex-Präsident Trump seine Unterstützung für die Ukraine angekündigt und Europa aufgefordert, mehr für das Land zu tun!



Krakau: Einleitung des Seligsprechungsprozesses der mit 25-Jahren ermordeten Helena Kmieć

„Schon kurz nach ihrem Tod verbreitete sich der Ruf eines heiligen und der Kirche und Gott gewidmeten Lebens. Viele Menschen, die von dem Leben Helenas hören, fühlen sich zum ehrenamtlichen Engagement inspiriert.“ Von Viktoria Samp



Umstrittene Ausstellung in Kirche in Carpi schließt vorzeitig

Stein des Anstoßes ist ein Gemälde Saltinis, das den nackten Körper Jesu nach der Kreuzigung zeigt. Sein Intimbereich wird vom Kopf eines anderen Mannes bedeckt, so dass die Szene einen Oralverkehr anzudeuten scheint.



Nuntius Eterović: „Der auferstandene Herr ist stärker als die Dunkelheiten dieser Welt“

„Wir wollen unseren Glauben an den auferstandenen Herrn Jesus erneuern. Er ist ‚der Erstgeborene der Toten‘. In dem Maße, wie wir uns mit Ihm vereinen, werden auch wir an der Auferstehung nach dem Tode teilhaben und Zugang zum ewigen Leben erhalten.“



Neues Buch von Marie Czernin (+) über "Die Dreifaltigkeitsikone des Andrej Rublëv"

Die Dreifaltigkeitsikone von Andrej Rublëv ist das vielleicht wichtigste Werk der russischen Ikonenmalerei. Das vorliegende Buch handelt von der spannenden Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte dieses Meisterwerks der christlichen Kunst.



Virginias Gouverneur Youngkin legt Veto gegen vier Abtreibungsgesetze ein

Lebensschützer begrüßen die Maßnahmen des Gouverneurs.



Regierung Biden drängt Guatemala zum Rückzug aus Lebensschutz-Dokument

Eine Gruppe von US-Senatoren hat Guatemalas Präsident Arévalo ermutigt, die ‚Genfer Konsenserklärung’ weiterhin zu unterstützen.



Der Teufel sitzt im Detail

Der Exorzist Ambrose Criste über subtile Manöver der dunklen Seite und die Notwendigkeit, spirituell wachsam zu sein. Von Petra Knapp.



Frankreich: „Inzwischen bedeutet Katholizismus, seinen Glauben erklären zu können“

Französische Katholiken bereiten sich darauf vor, ihren Glauben auch vor Muslimen zu verteidigen



Erzbischof Wojda: „Es gibt kein Recht zu töten, sondern das Recht, Leben zu schützen“

Präsident der Polnischen Bischofskonferenz/COMECE-Vollversammlung: „Ein Mensch der Auferstehung, ein Christ, der die Gabe des Glaubens an den auferstandenen Christus empfangen hat, ist ein Christ, der mutig sein muss. Er kann sich nicht verstecken“



Schweiz: Bischof Bonnemain bei Beerdigung von Bischof Huonder

Bischof Vitus Huonder wollte in Ecône begraben werden, der Churer Bischof Bonnemain hatte nicht einmal beim gestrigen Begräbnis dafür Verständnis und dies auch klar gezeigt



Meloni: Leihmutterschaft ist ,unmenschliche Praxis‘

Italienische Ministerpräsidentin: Kinder sind keine „Ware in einem Supermarkt“.



CDL widerspricht Kommissionsvorschlag zum § 218: Das Lebensrecht ist nicht teilbar

"Es ist im höchsten Maße befremdlich, dass die Kommission es ganz offenbar für ethisch und auch in juristischer Hinsicht gerechtfertigt hält, dem ungeborenen Kind im frühesten Stadium seiner Existenz kein umfassendes Lebensrecht zuzusprechen"



Offizielle Ankündigung des Heiligen Jahres 2025 erfolgt am 9. Mai

Papst-Bulle wird zu Christi Himmelfahrt veröffentlicht



Bidens Pro-Abtreibungs-Wahlkampfvideo – ein Drittel der Bundesstaaten schränkt Abtreibung stark ein

In 15 US-Bundesstaaten ist Abtreibung bis auf wenige Ausnahmen verboten, in drei weiteren Bundesstaaten gilt ein Abtreibungsverbot bei Herzschlag. Biden positioniert sich in einem Wahlkampfvideo als Verteidiger der legalen Abtreibung.



Kardinal Müller: "Sie sind wie die SA!"

Kardinal Müller und prominente Politiker nehmen seit gestern an einer konservativen Konferenz in Brüssel teil. Die Lokalbehörden wollten dies verbieten lassen. Doch das belgische Verwaltungsgericht hob das Verbot wenige Stunden später auf.



Ablehnung von Fiducia supplicans: Afrikas Bischöfe haben ‚für die ganze Kirche’ gesprochen

Kardinal Sarah ermutigte die Bischöfe Afrikas, Verteidiger der Universalität des Glaubens zu sein. Diese Aufgabe hätten sie auch bei der kommenden Weltversammlung der Synode über die Synodalität.



Ein Festtag für das Leben in München

Wir sind für 100 % Menschenwürde und 100% gegen gesetzliche Vertuschung und Verharmlosung von Tötung - Von Christine Agerer-Kirchhoff



Mehrheit der Deutschen fürchtet Islamisierung Europas

Die evangelische Nachrichtenagentur IDEA beauftragte eine Umfrage: Nur einem Drittel der Befragten bereitet der Vormarsch des Islam keine Sorge.



Kurswechsel bei Disney – Wenig Erfolg mit ‚woken’ Produktionen

Mit Bob Iger wurde bereits 2022 eine Wende eingeleitet. Trotzdem wird es noch eine Weile dauern, bis der Kurswechsel sichtbar wird.



Das rechte Maß, die Ausgeglichenheit. Das Glück der Mäßigung

Franziskus: Mäßigung als ‚enkráteia‘. Sie sichert die Herrschaft des Willens über die Triebe und lässt die Begierden die Grenzen des Ehrbaren nicht überschreiten. Von Armin Schwibach



Lebensschützer: Trump ist die beste Option für christliche Wähler

Trump hat vorgeschlagen, die Abtreibung auf Ebene der Bundesstaaten zu regeln und auf eine bundesweite Gesetzgebung zu verzichten. Lebensschutzorganisationen sind damit nicht einverstanden, halten Trump aber trotzdem für den besseren Kandidaten.



Bundesverfassungsgericht garantiert Meinungsfreiheit von Julian Reichelt nach Kritik an Ministerium

Karlsruher Richter heben Kritik am Journalisten Reichelt („Nius“) durch Bundesentwicklungsministerium auf: „Staat hat grundsätzlich auch scharfe und polemische Kritik auszuhalten“ - Bundestagsvize Kubicki/FDP: „Guter Tag für Meinungsfreiheit“



Nebraska: Senator verlässt Demokratische Partei, wird Republikaner

Mike McDonnell war als Katholik und Lebensschützer von der Demokratischen Partei zunehmend isoliert worden. Seine Entscheidung kann auch bundespolitische Konsequenzen haben.



Pascha Christi – Pascha der Kirche. Ein neuer Ostermorgen

Es ist unsere vom Osterglauben bestärkte Hoffnung, dass auch in unseren Tagen die Finsternis des Karfreitags durch das Lumen Christi überwunden werde und der Kirche auch in Europa ein neuer Ostermorgen beschieden sei. Von Walter Kardinal Brandmüller



Der Münchner Pro-Life-Marsch UND was die deutschen Medien verschweigen

Beim 4. Münchner Marsch fürs Leben ist es zu Sabotageaktion und mehrere tätliche Angriffe auf Teilnehmer gekommen - Wird Kardinal Marx am 3. Mai 2025 am Marsch teilnehmen?



50.000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in Warschau!

Diskussion um Lockerung des Abtreibungsverbots in Polen – Dieses Mal war es kein gewöhnlicher Marsch, sondern ein politisches Manifest, denn es steht eine Liberalisierung der Abtreibungsgesetzgebung zur Diskussion. Von Viktoria Samp









© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz