Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. "Einen Schritt in Richtung Schisma"
  2. Umgang mit Missbrauchsfall - Bietet Marx dem Papst den Rücktritt an?
  3. Ungehorsam gegen Rom: Was sind die Konsequenzen?
  4. Osnabrücker Bischof Bode bleibt auf Kirchenspalter-Kurs
  5. Italienischer Kardinal warnt vor Schisma in Deutschland
  6. Kurienkardinal Stella: Priester sollten bevorzugt geimpft werden
  7. Katholiken sollten dem Staat misstrauen
  8. Der konzertierte Marsch in die Sackgasse
  9. Das Ende einer Ära: Zeitenwende – Religion boomt, besonders das Christentum
  10. Kardinal Müller zu Schisma-Möglichkeit: „Ich fürchte: Ja! und hoffe: Nein!“
  11. Hochkarätige Vatikan-Tagung mit Impfstoff-Produzenten beginnt
  12. CDU-Politiker Roderich Kiesewetter: „Herr ist heute kein angemessener Begriff mehr für Gott“
  13. Natürliche Empfängnisregelung oder Verhütungsmittel?
  14. Der Dogmatiker Michael Seewald und der Katechismus
  15. Kardinal Pell: Deutsche Bischöfe haben die Pflicht, die Lehre der Kirche zu verkünden

‚In der Liebe bleiben’: den Willen Gottes tun und die Freude Gottes erfahren

vor 8 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: „Das Neue“ ist eine Welt voller Freude, in der es keine Leiden und keine Unterdrückung mehr gibt, in der es weder Groll noch Hass gibt. Von Armin Schwibach


@kathtube


P. Klaus Einsle LC - Kommentar Sonntags-Evangelium - Jesus verkündet ein anderes Glück als heute so manche in der Kirche verkünden möchten!


Schweizergarde - Vereidigung der neuen Rekruten 2021









Top-15

meist-gelesen

  1. Der konzertierte Marsch in die Sackgasse
  2. "Einen Schritt in Richtung Schisma"
  3. Ungehorsam gegen Rom: Was sind die Konsequenzen?
  4. Umgang mit Missbrauchsfall - Bietet Marx dem Papst den Rücktritt an?
  5. Kardinal Müller zu Schisma-Möglichkeit: „Ich fürchte: Ja! und hoffe: Nein!“
  6. Osterspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre Hilfe!
  7. Katholiken sollten dem Staat misstrauen
  8. Italienischer Kardinal warnt vor Schisma in Deutschland
  9. Kardinal Pell: Deutsche Bischöfe haben die Pflicht, die Lehre der Kirche zu verkünden
  10. CDU-Politiker Roderich Kiesewetter: „Herr ist heute kein angemessener Begriff mehr für Gott“
  11. Höhere und höchste Gewalt
  12. Das Ende einer Ära: Zeitenwende – Religion boomt, besonders das Christentum
  13. Vatikan aktualisiert Litanei zum Heiligen Josef mit sieben neuen Anrufungen
  14. Finnland: Auch zukünftiger lutherischer Bischof wegen "Hassrede" angeklagt
  15. Osnabrücker Bischof Bode bleibt auf Kirchenspalter-Kurs

Kirche ist kein Wunschkonzert

vor 9 Stunden in Kommentar, 4 Lesermeinungen

Weder die Frauenordination noch die Aufhebung des Zölibats oder gleichgeschlechtliche Segnungen werden die Attraktivität oder die gesellschaftliche Bedeutung der Kirche steigern - Benedicta am Freitag von Dorothea Schmidt



Osterspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre Hilfe!

vor 9 Stunden in Spendenaufruf, keine Lesermeinung

2021 wird kath.net 20 Jahre jung - Bitte helfen Sie uns JETZT, damit wir 2021 auch weiterhin unseren prophetischen Dienst ausüben können - Benedikt XVI:"Ich freue mich sehr, dass es kath.net gibt"



Musterbrief 'Sehr geehrter Herr Bischof!' – Missbrauch der Liturgie, zerstört Frieden in der Kirche

vor 10 Stunden in Aktuelles, 3 Lesermeinungen

Glaubenskongregation hat die Segnung homosexueller Paare untersagt, kirchliche Hauptamtliche haben bewussten Verstoß dagegen angekündigt – kath.net hat einen Kirchenrechtler um einen Musterbrief zur Meldung an zuständigen Bischof angefragt



„Ich stelle mir den hl. Joseph, den Zimmermann, inmitten der Handwerker von Notre Dame vor“

vor 10 Stunden in Spirituelles, keine Lesermeinung

Pariser Erzbischof Aupetit: Der hl. Joseph muss ausgesehen haben wie „die Handwerker, die unsere geliebte Kathedrale restaurieren“, „dieser aufrechte Mann, dem man vertrauen kann, der sich keiner großen Worte bedient“. Von Juliana Bauer



Warum sollte Bischofskonferenz die Kompetenz haben, die der Glaubenskongregation abgesprochen wird?

vor 10 Stunden in Aktuelles, 8 Lesermeinungen

„Und wie könnte eine Bischofskonferenz für 27 Bistümer entscheiden, obwohl doch offenkundig ist, dass sich die Bischöfe nicht einig sind?“ Gastkommentar von Manfred Spieker



Facebook sperrt Lebensschutzseite LifeSiteNews

vor 10 Stunden in Prolife, 7 Lesermeinungen

In Artikeln von Facebook würden ‚falsche Informationen über Covid-19’ verbreitet. LifeSiteNews rate den Menschen davon ab, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen, wirft Facebook der Lebensschutzseite vor.



Bischöfe gegen Begriff "religiös motiviert" in Staatsschutzgesetz

vor 11 Stunden in Österreich, 4 Lesermeinungen

Bischofskonferenz kritisiert Gesetzentwurf für expliziten Verweis auf religiöse Gesinnung in einem Atemzug mit einer terroristischen Motivation



Anordnung einer Kreisverwaltung: Corona-Test für alle Gottesdienstbesucher

vor 11 Stunden in Deutschland, 9 Lesermeinungen

Das Verwaltungsgericht Minden hat einen Eilantrag von 16 freikirchlichen Gemeinden aus dem Landkreis Minden-Lübbecke gegen strenge Auflagen für Gottesdienste abgewiesen



Bistum Fulda: Defizit von 21,6 Millionen

Ausgaben in der Höhe von 164,9 Millionen Euro stehen nur mehr Einnahmen in der Höhe von 143,3 Millionen Euro gegenüber



Schweizergarde: 34 neue Rekruten für den Papst vereidigt

Treueschwur auf Franziskus inmitten der Corona-Pandemie - Von Kathpress-Korrespondenten Alexander Pitz und Roland Juchem - Mit VIDEO



Umgang mit Missbrauchsfall - Bietet Marx dem Papst den Rücktritt an?

Kirchenrechtler Schüller meint, dass Marx seinen Rücktritt anbieten werde, wenn sich die Verdachtsmomente beim Umgang mit einem Missbrauchsfall bestätigen sollten - Auch Bätzing und Ackermann sind mit dem Fall eines Pfarrers befasst



Auf dem Weg zu einem immer größeren Wir

Papst Franziskus, Botschaft zum 107. Welttag des Migranten und Flüchtlings. Die Geschichte des „Wir“. Eine immer katholischere Kirche. Eine immer inklusivere Welt. Der Traum beginnt



"Einen Schritt in Richtung Schisma"

Kardinal Zen, Bischof Schneider, Bischof Eleganti und andere katholische Würdenträger veröffentlichen gegen den Zerstörungsversuch von Ehe und Familie durch den deutschen Synodalen Weg - Aufruf zum Gebet für den 10. Mai



Hochkarätige Vatikan-Tagung mit Impfstoff-Produzenten beginnt

Virtuelle Konferenz mit Chefs von Pfizer und Moderna sowie US-Infektionswissenschaftler Fauci



Mariazeller Basilika startet die Wallfahrtssaison zu Pfingsten

Superior P. Michael Staberl: Weiterhin Corona-Einschränkungen im wichtigsten Pilgerziel des Landes - Steigende Impfrate und baldige Öffnung der Gastronomie geben aber Hoffnung



Kardinal Müller zu Schisma-Möglichkeit: „Ich fürchte: Ja! und hoffe: Nein!“

Kardinal Gerhard Müller: „Es gibt keine deutsche Kirche außer in den Köpfen von autoritären, ihr Amt missbrauchenden Bischöfen, machthungrigen Laien-Funktionären und ideologisch verbohrten Professoren.“ kath.net-Interview von Lothar C. Rilinger



Apples neues iPhone-Betriebssystem enthält ‚Frau mit Bart’ Emoji

Nutzer können in Zukunft zwischen einem ‚bärtigen Mann, einer bärtigen Frau und einem geschlechtsneutralen Individuum mit Bart’ auswählen.



Der Deutsche Ärztetag streicht das berufsrechtliche Verbot ärztlicher Beihilfe zum Selbstmord

Deutsches Ärzteblatt: „Ärzte können künftig frei und allein auf Basis ihres Gewissens entscheiden, ob sie Suizidwillige beim Sterben unterstützen“ - Entscheidung folgt einer Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts 2020



Konservative Journalistin unerwünscht: französischer Sender streicht Dokumentation

Die Journalistin Charlotte d’Ornellas hat die Begleitkommentare der Sendung gesprochen. Für den Regionalsender "France 3" Grund genug, eine Dokumentation über die Gedenkfeiern zu Johanna von Orléans zu streichen.



Österreichischer Seniorenrat will Schutz gegen Sterbehilfe-Missbrauch

Ohne Schutzkonzept würde der Druck auf Ältere, Schwerkranke, Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung stark steigen. "Unter keinen Umständen sollen sich diese Menschen dafür rechtfertigen müssen, dass sie weiterleben wollen".



Wer bist Du vor Gott?

Du musst nicht der Herrscher über jedes Chaos in Dir sein, lass mich Dir helfen, die Regale wieder gerade zu rücken und die Nägel festzuschlagen. Vor mir musst Du einfach nur Du sein. Ungeschönt, ganz radikal Du -Jugendkolumne von Magdalena Preineder



„Die Schere im Kopf geht auf“

„Es steht schlecht um die Meinungs- und Redefreiheit in Nord- und Westeuropa sowie im deutschsprachigen Raum.“ Von Jürgen Henkel



Das größte Wunder, das ein Christ vollbringen kann

Franziskus: das kontemplative Gebet. Kontemplation ist nicht primär eine Art des Tuns, sondern eine Art des Seins. Von Armin Schwibach



Das Ende einer Ära: Zeitenwende – Religion boomt, besonders das Christentum

"Es ist ein Welttrend, der in Europa mit Verspätung eintreten wird, weil hier das alte Volkskirchenmodell noch absterben muss. Aber dann wird auch bei uns ein Aufbruch kommen, der kaum vorstellbar ist." Gastbeitrag von Alexander Garth/Vatican Magazin



Gebetsmarathon mit Papst Franziskus für das Ende der Pandemie auch in Jasna Góra

Auch die Päpste Benedikt XVI. und Franziskus waren auf den Spuren ihres Vorgängers Johannes Paul II. nach Tschenstochau gepilgert.



Regierung Biden: fast 480 Milliarden Dollar für Abtreibungsindustrie

Ein Großteil stammt aus dem Covid-19-Hilfspaket. Das Geld wird nicht nur für Abtreibungen verwendet werden, für die Verwendung der Mittel gibt es aber keine Einschränkung hinsichtlich Abtreibungen.



Päpstliche Schweizergarde wird 34 Rekruten vereidigen

Auch Schweizer Bundespräsident Guy Parmelin bei Zeremonie am Donnerstag im Vatikan - Die Schweizergarde ist die kleine und die älteste Armee der Welt



Kurienkardinal Stella: Priester sollten bevorzugt geimpft werden

Leiter der vatikanischen Kleruskongregation: Seelsorgerische Tätigkeit von Geistlichen sei ein "sozial nützlicher" Dienst, der anerkannt werden müsse



Italienischer Kardinal warnt vor Schisma in Deutschland

Früherer Bischofskonferenz-Vorsitzender Ruini in Sorge wegen angekündigter Segnungsfeiern für homosexuelle Paare in Deutschland



Bischof im Südsudan will nach Attentat in Diözese zurückkehren

Italienischer Ordensmann Carlassare war nach Ankunft im Land von Bewaffneten überfallen und angeschossen worden - Amtseinführung erst nach Genesung



Rahner und das freie Wort in der Kirche

Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck



Finnland: Auch zukünftiger lutherischer Bischof wegen "Hassrede" angeklagt

Neben der Politikerin Päivi Räsänen ereilt Pastor Dr. Juhana Pohjola dasselbe Schicksal wegen der Bezeichnung praktizierter Homosexualität als Sünde.



Schlängeln wir uns durch oder wollen wir wirklich etwas verändern?

Diese Frage stellt die Jugend für das Leben in Bezug auf ethisch problematische Corona-Impfstoffe, deren Verwendung künftigen Forschungsmissbrauch fördern könnte.



Der Dogmatiker Michael Seewald und der Katechismus

„Es gibt eine sprungbereite Feindseligkeit gegen den Katechismus der Katholischen Kirche vor allem in deutschen akademischen Kreisen“ - Gastkommentar von N.N.



CDU-Politiker Roderich Kiesewetter: „Herr ist heute kein angemessener Begriff mehr für Gott“

CDU-Bundestagsabgeordneter löst mit seiner Kritik an einer Aussage vom DBK-Vorsitzenden Bischof Bätzing auf dem Twitterauftritt der Deutschen Bischofskonferenz heftige Gegenreaktionen aus.



US-Bischof Cordileone: „Wer mit Abtreibung zu tun hat, soll die Kommunion nicht empfangen“

„Bitte hören Sie auf, so zu tun, als ob die Befürwortung eines schweren moralischen Übels, das unschuldiges Menschenleben auslöscht, mit dem katholischem Glauben vereinbar sei. Bitte kehren Sie zur Fülle des katholischen Glaubens zurück“ - UPDATE



Finnland: Anklage gegen christliche Politikerin wegen Berufung auf die Bibel

Päivi Räsänen drohen nun bis zu zwei Jahre Haft, weil sie öffentlich vertrat, dass praktizierte Homosexualität eine Sünde sei.



US-Senator kritisiert Biden: Katholik und Abtreibungsbefürworter

Der US-Präsident präsentiere sich öffentlich als praktizierender Katholik, setze aber gleichzeitig eine äußerst liberale Abtreibungspolitik um, die von der katholischen Kirche verurteilt wird, sagt Senator Tim Scott.



Papst verleiht acht Kardinälen einen neuen Ehrenrang

Amtierende und ehemalige Kurienchefs dürfen fortan den Titel Kardinalpriester tragen, darunter Koch, Brandmüller, Sarah, Burke und Ravasi



Die erhabensten Worte des Johannesevangeliums

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Paradox der Menschwerdung. Das wahre Antlitz Gottes im Antlitz Jesu schauen: in seinem Antlitz sehen wir wirklich, wer Gott ist und wie Gott ist. Von Armin Schwibach



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz