Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Massiver Anstieg der Kirchenaustritte in Deutschland - Bätzing ist (wieder einmal) 'erschüttert'
  2. US-Höchstgericht hebt Abtreibungsurteil auf - Gewaltiger Sieg für die Pro-Life-Bewegung!
  3. Gottesdienst-Präfekt bedauert "Kämpfe" um Liturgie in der Kirche
  4. Kurienkardinal Koch: "Versöhnte Verschiedenheit" ein Ziel bei Ökumene
  5. Der Missbrauch, die Medien und Benedikts Vermächtnis
  6. ‚Psychopathologie und das bevorstehende Ende?’ Wie geht es Papst Franziskus?
  7. Deutscher Bundestag schafft Werbeverbot für Abtreibungen ab
  8. Österreich schafft umstrittene Covid-Impfpflicht ab!
  9. Eine evangelische Pfarrerin in der katholischen Messe und die religiöse Bedeutung von Puzzleteilen
  10. DBK bedauert Bundestagsbeschluss, das Abtreibungswerbeverbot aufzuheben
  11. Papst Franziskus korrigiert den deutsch-synodalen Sonder-Weg
  12. Der Erzbischof von Berlin ist rücktrittsreif!
  13. Ein 'völlig verunglückter Antrag' beim Synodalen Weg
  14. Immer weniger junge Leute beim "Deutschen Katholikentag"
  15. Münsteraner Bischof Genn beurlaubt Dompropst und Offizial Schulte

„Das Begründungsmärchen des Synodalen Wegs“

vor 19 Minuten in Kommentar, keine Lesermeinung

„Bischöfliche Vertuschung der MHG-Ergebnisse: systemische Ursachen von Missbrauch werden als Begründungsmärchen des Synodalen Irrwegs verbreitet“ – „Bischöfe stellen sich nicht der Kritik, sondern reagieren gereizt“. Gastkommentar von Hubert Hecker


@kathtube


Liturgie sollte ganz auf den Herrn ausgerichtet sein! - kath.net-Video-Blog mit Margarete Strauss -


David Alaba - MY STRENGTH LIES IN JESUS


Ein Kämpfer gegen den Zeitgeist - Johannes der Täufer - Predigt Pfr. Ibounigg








Top-15

meist-gelesen

  1. JETZT ANMELDEN! kath.net-Leserreise nach Fatima und auf die Azoren - Oktober 22
  2. Papst Franziskus korrigiert den deutsch-synodalen Sonder-Weg
  3. Der Missbrauch, die Medien und Benedikts Vermächtnis
  4. US-Höchstgericht hebt Abtreibungsurteil auf - Gewaltiger Sieg für die Pro-Life-Bewegung!
  5. Massiver Anstieg der Kirchenaustritte in Deutschland - Bätzing ist (wieder einmal) 'erschüttert'
  6. ‚Psychopathologie und das bevorstehende Ende?’ Wie geht es Papst Franziskus?
  7. Der Erzbischof von Berlin ist rücktrittsreif!
  8. Münsteraner Bischof Genn beurlaubt Dompropst und Offizial Schulte
  9. Kardinal Kasper verschärft Kritik am Synodalen Weg - „... der bricht der Kirche das Genick“
  10. Gottesdienst-Präfekt bedauert "Kämpfe" um Liturgie in der Kirche
  11. Eine evangelische Pfarrerin in der katholischen Messe und die religiöse Bedeutung von Puzzleteilen
  12. "Gestern war ich Erzbischof, heute bin ich Kaplan"
  13. Ein Zeichen Gottes? - 'Kriegs-Patriarch' Kirill auf Weihwasser ausgerutscht
  14. Diese Unsicherheiten aus den eigenen Reihen
  15. Ein 'völlig verunglückter Antrag' beim Synodalen Weg

Kirchenaustrittsgrund für 30 %: Kirche biedert sich zu sehr dem Zeitgeist an

vor 49 Minuten in Deutschland, keine Lesermeinung

FAZ rekurriert auf Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD: Mit fast 30 % gibt es eine beachtliche Minderheit von Katholiken, die als einen Austrittsgrund angeben, dass sich die Kirche zu sehr dem Zeigeist anbiedere



Initiative Pontifex begrüßt Urteil des U.S. Supreme Courts als wichtigen Anstoß für deutsche Debatte

vor 1 Stunden in Prolife, keine Lesermeinung

Sprecherin Doczy: "Wir diskutieren über Kinderrechte im Grundgesetz und feministische Außenpolitik - dabei sorgen wir uns nicht um die schutzlosesten Kinder und missachten, dass in vielen Ländern Mädchen alleine ihres Geschlechtes" abgetrieben werden



Ismail Tipi: Gefährdung durch den dschihadistischen Terrorismus in Deutschland weiterhin groß

vor 2 Stunden in Deutschland, keine Lesermeinung

Hessischer CDU-Integrationsexperte warnt anhand des Bundesverfassungsschutzberichtes - Tipi macht außerdem auf Entrechtung von Frauen aufmerksam: "Nicht tatenlos, aus falschverstandener Toleranz heraus, zusehen, wie ihnen ihre Freiheit genommen wird"



Argentinien: Zahl der Katholiken sinkt – USA: Katholiken und Abtreibung – 2 Studien

vor 2 Stunden in Weltkirche, 1 Lesermeinung

In Argentinien ist nur mehr knapp die Hälfte der Einwohner katholisch. Die Haltung zur Abtreibung unter US-Katholiken hängt mit der Häufigkeit des Messbesuchs zusammen. Eine Analyse von Vatikanist Sandro Magister.



Madrid: Über 100.000 Teilnehmer! - Großdemo gegen 'Reform' des spanischen Abtreibungsgesetzes

vor 3 Stunden in Prolife, 1 Lesermeinung

Organisator Oreja: Das US-Urteil mit der Aufhebung von Roe vs Wade ist ein Zeichen, "dass die Debatte über die Kultur des Lebens noch lange nicht abgeschlossen ist"



Die Revision von „Roe gegen Wade“ – die Hoffnung lebt

vor 5 Stunden in Prolife, 3 Lesermeinungen

„Jedem Bischof, der zum Lebensschutz so klare Worte findet und öffentlich Position bezieht, ist von Herzen zu danken. Mehr denn je brauchen wir mutige Hirten.“ – Gastbeitrag von Gudrun Trausmuth



Immer weniger junge Leute beim "Deutschen Katholikentag"

vor 6 Stunden in Deutschland, 13 Lesermeinungen

Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr ist besorgt: "Der große Run" sei vorbei



Zwei katholische Priester in Nigeria getötet

vor 13 Stunden in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

41-jährige Geistlicher auf Weg zur Sonntagsmesse in Gemeinde im südlichen Bundesstaat Edo entführt und umgebracht - In Kaduna starb ein 50-jähriger Priester laut Diözese bei einem Überfall von Terroristen auf eine Farm



Salzburg: Kirche und Stadt würdigen Maria Theresia Ledochowska

Die selige Ordensgründerin hatte ihr Leben dem Kampf gegen die Sklaverei gewidmet - Festgottesdienst mit Erbischof Lackner am 3. Juli im Salzburger Dom anlässlich des 100. Todestages Ledochowskas



Massiver Anstieg der Kirchenaustritte in Deutschland - Bätzing ist (wieder einmal) 'erschüttert'

Kirchenstatistik für Deutschland: Massiver Anstieg der Kirchenaustritte - Von 221.390 im Jahr 2020 auf fast 360.000 im Jahr 2021 - Bischof Bätzing ist "erschüttert" und möchte seinen umstrittenen "synodalen Weg" weitergehen.



Cyrill von Alexandrien –‚Siegel der Väter’, Hüter des wahren Glaubens

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Cyrill bestand auf den Titel ‚Gottesgebärerin’, der die Einheit der Person Christi unterstreicht, die beide Naturen – die göttliche und die menschliche – in sich verbindet. Von Armin Schwibach



Zwei Entscheidungen zur Abtreibung

Partystimmung im deutschen Parlament, weil künftig beruflich mit der Tötung von ungeborenen Befasste ihr gruseliges Business offensiv bewerben können - Der Montagskick von Peter Winnemöller



Ein 'völlig verunglückter Antrag' beim Synodalen Weg

Jetzt geht sogar schon der Münchner Kardinal Marx auf Distanz zum synodalen Weg. Bei einer Messe in München übte er Kritik an einen Antrag "Es gibt keine katholische Kirche ohne Priester"



Ein Zeichen Gottes? - 'Kriegs-Patriarch' Kirill auf Weihwasser ausgerutscht

Kirill, der umstrittene "Kriegs-Patriarch" von Moskau, ist vor einigen Tagen bei einer live im Fernsehen übertragenen Gottesdienst in Südrussland auf Weihwasser ausgerutscht und gestürzt.



Wiener Diözesansprecher: US-Urteil eine "Stärkung der Demokratie"

Michael Prüller in "Presse"-Kolumne: Zäsur für Trend, dass Richter in immer freierer Interpretation die Verfassung ergänzen, was aber Aufgabe der Parlamente sein sollte=



Bischof Voderholzer kündigt erneute Teilnahme am Marsch für das Leben/Berlin 17. September 2022 an!

Bundestag geht mit Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen falschen Weg - Werbeverbot für Abtreibungen alle nachdenklich stimmen sollen, „die sich dem im Grundgesetz verankerten Lebensrecht jeder menschlichen Person verpflichtet wissen“



Der Erzbischof von Berlin ist rücktrittsreif!

Erzbischof Heiner Koch hat ein Problem damit, wenn in den USA jetzt ungeborene Kinder besser geschützt werden und möchte die "Deutsche Scheinlösung" mit 100.000 zerstückelten Kindern als "gute Lösung" verkaufen - Ein Kommentar von Roland Noé



JETZT ANMELDEN! kath.net-Leserreise nach Fatima und auf die Azoren - Oktober 22

kath.net-Leserreise mit P. Dr. Leo Maasburg nach Fatima und die Azoren - 7. bis 14. Oktober 2022 - Flugreise ab Frankfurt, München, Wien und Zürich - ANMELDE-DEADLINE: 3. AUGUST!!!



Der Missbrauch, die Medien und Benedikts Vermächtnis

„Wird das mit den kruden Benedikt-Schlagzeilen jetzt immer so weitergehen? Monat für Monat? Bis niemand mehr wagt, für den emeritierten Papst die Hand zu heben?“ – Gastbeitrag von Peter Seewald



Nach Priestermorden massive Kritik der Kirche an Mexikos Präsident

Kardinal Robles: Taktik der "Umarmung" von Lopez Obrador gegen das organisierte Verbrechen vermittelt eine "Botschaft der Straflosigkeit"



Wie Christus sein: mit Ruhe, Geduld und Langmut

Franziskus: zufrieden mit dem Guten, das wir getan haben, und nicht nach menschlicher Anerkennung suchen. Von Armin Schwibach



„Jesus Christus brachte der versklavten antiken Welt die Freiheit der Kinder Gottes“

Paulus-Maria Tautz CFR, deutscher Pater bei den „Franciscans of Renewal“: „Ich denke, wir müssen in unserer Missionsarbeit mutiger sein. Glaube ich oder glaube ich nicht, dass Jesus rettet?“



"Gestern war ich Erzbischof, heute bin ich Kaplan"

Kardinal Barbarin blickt auf seinen Prozess zurück



Anliegen von Ida Friederike Görres war der geistliche Kern der Kirche

Kirche jenseits von Strukturdebatten - Tagung in Regensburg zu I.F. Görres (1901-1971) mit Bischof Voderholzer und Prof. Gerl-Falkovitz



Priesterweihe im Bistum Regensburg - „Das Sakrament der Priesterweihe gründet im Apostelamt“

Bischof Voderholzer weiht im Regensburger Dom sieben Diakone zu Priestern



Papst fordert von Missionaren Rückbesinnung auf Jesus

Franziskus: Programme und Kampagnen "nichts wert", wenn der Geist Jesu fehlt.



P. Eckerstorfer: Liturgie muss zur Erneuerung des Glaubens beitragen

Rektor der Päpstlichen Hochschule Sant'Anselmo im Kathpress-Interview über "großen liturgischen Schatz der katholischen Kirche" und Kurienreform, die auf Mission und Evangelisierung ausgerichtet ist



"Gott hat uns keine Kinder am Leben erhalten - aber Freude geschenkt"

Vor 200 Jahren, am 25. Juni 1822, ist der deutsche Schriftsteller, Komponist, Maler und Jurist Ernst Theodor Amadeus Hoffmann im Alter von 46 Jahren und fünf Monaten in seiner Wohnung in Berlin gestorben - Gastbeitrag von Prof. Ulrich Kutschera



Die Berufung des Christen: das Schenken der Liebe. Die Größe der Familie

Franziskus beendet das 10. Weltfamilientreffen 2022



Ich will heilig werden!

Wie sollen wir Heiligkeit erlangen? Das Tolle ist, Gott hat uns dafür eine ziemlich große Hilfe geschenkt: Die Sakramente - Die Jugendkolumne von Magdalena Preineder



Die Kirche von morgen lebt in erneuerten Familien

Zeugnis einer Ehe, die durch Bekehrung gerettet wurde - Von Marlene und Stefan Ungerhofer / VISION 2000



Die Erhebung von Bischof McElroy in den Kardinalsstand ‚erfüllt mich mit Angst’

Missbrauchsopfer: Bischof McElroy hat kein Interesse an meiner Situation gezeigt. Sie habe sich gefühlt, als sehe die Diözese San Diego in ihr einen Feind, sagte die Frau.



Sterbeverfügung in Österreich: Ist es Aufgabe des Staates, Tötungsangebote zu organisieren?

IMABE: "Niemand kann verlangen, dass Ärzte ihr Ethos in der Moral-Garderobe abgeben sollen"



Münsteraner Bischof Genn beurlaubt Dompropst und Offizial Schulte

Weitere Sanktionen hat der Bischof nicht ausgesprochen – Verdacht auf „grenzüberschreitendes, unangemessenes Verhalten“ – Aufgrund der laufenden Verfahren macht das Bistum Münster derzeit keine weiteren Angaben



DBK bedauert Bundestagsbeschluss, das Abtreibungswerbeverbot aufzuheben

Pressesprecher der Bischofskonferenz, Kopp, erinnert an den "verfassungsrechtlich geforderten Schutz des ungeborenen Lebens"



USA: „Bisher gab es mind. 120 Angriffe gegen katholische Kirchen, diese Zahl wächst stetig weiter“

US-Bischofskonferenz: „Seit Mai 2020 trifft eine Welle von Vandalismus und Brandstiftung katholische Kirchen“ – „Beten Sie, dass angesichts der Angriffe auf unsere Kirchen das christliche Zeugnis die Herzen zum Glauben an Jesus Christus bekehrt“



Ex-Finanzberater weist im Vatikan-Prozess Vorwürfe zurück

In Verfahren rund um verlustreiche Vatikan-Investitionen in eine Londoner Immobilie bisher acht der zehn Angeklagten befragt



US-Höchstgericht hebt Abtreibungsurteil auf - Gewaltiger Sieg für die Pro-Life-Bewegung!

USA wird pro life - Höchstgericht hebt umstrittenes Pro-Tötungs-Urteil aus dem Jahr 1973 in einer 6:3 Entscheidung auf - Damit ist der Weg frei für dutzende Pro-Life-Gesetze in den US-Bundesstaaten



Diese Unsicherheiten aus den eigenen Reihen

Kölner Regens übt im Zusammenhang mit Priesterberufungen Kritik an einigen deutschen Bischöfen: Diese senden ganz unterschiedliche Signale aus, wer und was Priester sein könne und ob überhaupt Priester gebraucht werden



Die Symphonie der Nächstenliebe chorisch entwickeln

Franziskus: hören wir also nicht auf zu beten, zu fasten, zu helfen und zu arbeiten, damit die Wege des Friedens im Dschungel der Konflikte Platz finden. Von Armin Schwibach



© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz