13 August 2019, 08:15
YouTube sperrt Kanal einer 14-jährigen mit 1 Million Follower
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Internet'
Irre Zensurwelle bei YouTube: Das junges Mädchen mit großer Reichweite auf YouTube hatte sich kritisch zum Gay Pride Monat, zum radikalen Islam und zum Klimawandel geäußert.

Wien (kath.net)
Die Videoplattform YouTube hat den Video-Kanal eines 14-jährigen Mädchens mit über 1 Million Follower gesperrt, weil diese den Gay Pride Monat kritisiert hat. Dies berichtet "LifesiteNews". Soph, die auf Twitter unter @sewernugget tätig ist, hat immer wieder sich auch kritisch zum radikalen Islam, zum Klimawandel und und zur Pädophilie unter den Eliten Hollywoods geäußert. In einer Begründung behauptet YouTube, dass es der Kanal die "Hass Rede Policy" verletze. Die Zensur des Kanals durch YouTube wurde inzwischen in den USA von anderen aufgegriffen. So hat die bekannte Fernsehreporterin Lauren Chen Inhalte von Soph veröffentlicht, in dem es unter anderem heißt: "Wenn Du das Konzept des Gay Pride für das, was diese unseren Kindern antun, kritisierst, wird die Linke so antworten, in dem sie jede Kritik als Hass diffamiert.".

Werbung
Messstipendien

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx möchte Zölibat für Priester aufweichen (107)

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (104)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (77)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (31)

"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt" (26)

Feigheit ist keine Tugend (21)

Eine Entscheidung mit Symbolwert und eine Entscheidung, die entlarvt (20)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

5. Oktober in Rom: Beten wir für die Kirche! (18)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (17)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (16)

Marienfigur geköpft – Täter verhaftet (15)

Täglich grüßt das synodale Murmeltier (13)