13 November 2019, 07:30
Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
100 Theologen, Priester und Laien unterzeichnen Protestschreiben, das Papst Franziskus unter anderem vorwirft, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben.

Vatikan (kath.net) Starke Kritik erfährt die Teilnahme von Papst Franziskus an der Vigil am 4. Oktober in den Vatikanischen Gärten, bei der umstrittene Pachamama-Statuen im Mittelpunkt standen und Menschen sich davor anbetend zu Boden warfen. Ein Protestschreiben kritisiert außerdem die Aufstellung von Pachamama-Statuen vor dem Hauptaltar des Petersdoms und ihre Überbringung in die Synodenaula durch eine Prozession. Auch die Schale mit Erde und Pflanzen, die bei der Bischofssynoden-Abschlussmesse auf den Altar gestellt wurde, habe der „götzendienerischen Verehrung“ der Pachamama gegolten, kritisiert das Schreiben weiter. Darüber berichtete u.a. der „Bayrische Rundfunk“, der es nicht unterlassen konnte, die Unterzeichner als „konservativ“ abzuwerten.

Werbung
Ordensfrauen


Das in sieben Sprachen veröffentlichte Protestschreiben war beispielsweise vom Salzburger Philosophen Prof. Josef Seifert unterzeichnet worden.

Papst Franziskus bei der umstrittenen Zeremonie mit Pachamama-Statuen in den Vatikanischen Gärten am 4.10.2019




Papst Franziskus - Franziskusfest in den Vatikanischen Gärten - Mit Amazonasindianern - Im Mittelpunkt: Statue einer schwangeren nackten Frau



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Woelki: „Demokratisierung des Glaubens wäre das Ende der Kirche“ (65)

Kurienkardinal meint: Greta Thunberg auf Linie der katholischen Lehre (42)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (32)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (25)

„Ladenhüter“ Rosenkranz - oder junger christlicher Bookshop? (19)

Was ist normal? (19)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (19)

Vatikan: Nur mehr 10 Prozent des Peterspfennigs für soziale Projekte (18)

Weihnachtsmuffel schieben Muslime vor (15)

Abtreibungsärztin Kristina Hänel auch in Berufungsprozess schuldig (14)

„Ich habe meinen Schritt nie bereut“ (14)

Jesus, wahrer Gott und wahrer Mensch. (13)

23 Prozent der Bürger will an Weihnachten in den Gottesdienst (12)

Erzbistum Köln: Generalvikar distanziert sich von BDKJ-Kampagne (10)

Heftiger Streit nach Absage der Seligsprechung von Erzbischof Sheen (8)