Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vatikan verbietet Messe im Alten Ritus für spanische Wallfahrer
  2. Stadtdekanat Köln nimmt an der LGBT-Veranstaltung ‚Cologne Pride’ teil
  3. Papst Franziskus beruft umstrittenen Moraltheologen in Studiengruppe der Synode über die Synodalität
  4. ‚Die Schönheit der Messe in der außerordentlichen Form evangelisiert’
  5. Für Innsbrucker Bischof Glettler ist Linzer Skandal-Bild 'Art Korrektiv' zu bisherigen Marienfiguren
  6. Wie tief kann Kriegstreiber Putin noch sinken?
  7. Verbot von Gehsteigberatungen ist eine unnötige Kriminalisierung von Betern und Beratern
  8. Der Vierungsturm der Kathedrale von Rouen brennt!
  9. Vatikan kündigt Dokument zu kirchlichen Ämtern und Frauen an
  10. Ist das Kunst, oder kann der Kopf ab?
  11. Vatikan: Erscheinungen von Amsterdam haben keinen übernatürlichen Ursprung
  12. Toni Kroos möchte nicht mehr nach Deutschland zurück - Das "Sicherheits-Gefühl" ist weg
  13. FAZ: Abtreibungswillige müssen Kritik aushalten
  14. 'Auf die russischen Mörder und Angreifer wartet das gerechte Urteil Gottes'
  15. Johannes Verlag Einsiedeln distanziert sich von der „Unterstellung“ von Bischof Bätzing

Kroatiens Fußballer gehen mit Papst-Segen ins EM-Turnier

6. Juni 2024 in Jugend, 1 Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Franziskus empfing WM-Dritten von 2022 im Vatikan - Als bekennender Fußballfan verwies das Kirchenoberhaupt erneut auf den Vorbildcharakter, den Sportler gerade für junge Leute haben


Vatikanstadt (kath.net/KAP) Sportler haben nach Worten von Papst Franziskus eine wichtige Vorbildfunktion. Teamarbeit etwa im Fußball sei ein Sinnbild für den Umgang in der Gesellschaft, sagte er am Mittwoch im Vatikan bei einer Audienz für die kroatische Fußballnationalelf um Trainer Zlatko Dalic. Wichtig seien Qualität, Fantasie und Kreativität des einzelnen Spielers. "Wenn aber der Individualismus vorherrscht, dann wird die ganze Dynamik ruiniert und das Ziel wird nicht erreicht", so der Papst. Ebenso gehe es um Werte wie Ehre, Freundschaft und Solidarität innerhalb des Teams, Loyalität und Selbstbeherrschung. "Vergessen Sie in diesem Zusammenhang nie, dass sich die Fans, insbesondere junge Menschen, in Ihnen widerspiegeln: Ihre Rolle geht über den sportlichen Bereich hinaus und wird zum Vorbild für ein erfolgreiches und gelingendes Leben", sagte Franziskus.


Das bekannt fußballbegeisterte Kirchenoberhaupt gratulierte der kroatischen Elf zu ihrem dritten Platz bei der Weltmeisterschaft 2022 im Golfstaat Katar. "Dieses Ereignis, das in mancher Hinsicht auch viel Kritik hervorrief, bestätigte aber, dass Fußball ein globales Phänomen ist, das eine enorme Zahl von Menschen einbeziehen und kollektive Emotionen und Gefühle wecken kann", sagte der Papst. Er könne das gut bezeugen, da er aus einem Land komme, in dem das maximal der Fall sei, so das aus Argentinien stammende Kirchenoberhaupt. "Liebe Freunde, ich danke Ihnen für Ihren Besuch und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten", schloss der Papst, bevor er Spieler und Trainerstab segnete. Der Präsident des kroatischen Fußballverbandes, Marijan Kustic, überreichte dem Papst bei der Begegnung ein Trikot der Nationalmannschaft mit dem Namen "Franjo" und der Nummer 1 als Aufdruck sowie einen Fußball.

Vor dem Treffen mit Franziskus besuchten die Fußballer den Petersdom. Begleitet wurden sie vom Zagreber Weihbischof Ivan Sasko. Die Begegnung mit dem Papst war eigentlich bereits im Juni 2023 geplant gewesen, wurde damals aber verschoben, weil sich Franziskus kurzfristig einer Operation unterziehen musste. Bei der Europameisterschaft in Deutschland (14. Juni bis 14. Juli) trifft Kroatiens Team in der Vorrunden-Gruppe B auf Spanien, Italien und Albanien. Seinen ersten Auftritt hat es am 15. Juni im Berliner Olympiastadion gegen Spanien.

 

Copyright 2024 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

 Robi7 7. Juni 2024 
 

Gospa, Königin des Friedens*

Möge Gott + durch die Fürsprache Mariens* jeder Mannschaft gerechte Schirientscheidungen und vor allem Gesundheit vor und nach allen Spielen zuteilen.......


0
 

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu







Top-15

meist-gelesen

  1. Sommerspende für kath.net - Eine Bitte an Ihre Großzügigkeit
  2. Vatikan verbietet Messe im Alten Ritus für spanische Wallfahrer
  3. Für Innsbrucker Bischof Glettler ist Linzer Skandal-Bild 'Art Korrektiv' zu bisherigen Marienfiguren
  4. Ist das Kunst, oder kann der Kopf ab?
  5. Stadtdekanat Köln nimmt an der LGBT-Veranstaltung ‚Cologne Pride’ teil
  6. Der Vierungsturm der Kathedrale von Rouen brennt!
  7. Johannes Verlag Einsiedeln distanziert sich von der „Unterstellung“ von Bischof Bätzing
  8. Papst Franziskus beruft umstrittenen Moraltheologen in Studiengruppe der Synode über die Synodalität
  9. Vatikan gibt grünes Licht für Marienseherin
  10. ‚Die Schönheit der Messe in der außerordentlichen Form evangelisiert’
  11. Der Sieger der Frankreichwahlen ist ein Antisemit, ein Anti-Deutscher und ein Putin-Freund
  12. Toni Kroos möchte nicht mehr nach Deutschland zurück - Das "Sicherheits-Gefühl" ist weg
  13. Vatikan: Erscheinungen von Amsterdam haben keinen übernatürlichen Ursprung
  14. Vatikan kündigt Dokument zu kirchlichen Ämtern und Frauen an
  15. Pro-Life-Song unter Top 5 bei iTunes

© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz