13 Juni 2019, 10:00
Erste Messe in Notre-Dame nach der Feuerkatastrophe
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Frankreich'
Die Messe findet in einer Kapelle der Kirche statt und soll live im französischen Fernsehen übertragen werden - Aus Sicherheitsgründen können nur wenige Personen daran teilnehmen

Paris (kath.net)
Kommenden Samstag soll in der durch den Brand verwüsteten Pariser Kathedrale Notre-Dame erstmals wieder eine Hl. Messe gefeiert werden. Erzbischof Michel Aupetit hat dazu aber nur rund 20 Gäste, darunter Stiftsherren und Geistliche, eingeladen. Die Messe findet in einer Kapelle der Kirche statt und soll live im französischen Fernsehen übertragen werden. Aus Sicherheitsgründen können laut der Diözese nur wenige Personen daran teilnehmen. Es wird damit gerechnet, dass der Neubau der zerstörten Kirchenteile mindestens fünf Jahre dauern wird.

Werbung
Messstipendien

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (101)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (90)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (56)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (55)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

„Was wir von Forst lernen können“ (21)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (20)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (20)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (11)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (8)