20 Januar 2020, 09:00
R. I. P. Christopher Tolkien!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Literatur+Kunst'
Der jüngste Sohn und Nachlassverwalter des "Herr der Ringe"-Autors J.R.R Tolkien ist vergangenen Woche am Mittwoch im Alter von 95 Jahren in Frankreich gestorben - Christopher galt wie sein Vater als Legende unter Tolkien-Fans

London (kath.net)
Christoper Tolkien, der jüngste Sohn und Nachlassverwalter des "Herr der Ringe"-Autors J.R.R Tolkien (1892-1973), ist vergangenen Woche am Mittwoch im Alter von 95 Jahren in Draguignan (Frankreich) gestorben. Dies teilte die Tolkien-Gesellschaft auf Twitter mit mit. Als Kind gehörte Christopher zu den ersten, die von seinem Vater die Geschichten vom Hobbit Bilbo Beutlin hören durften. Er zeichnete später auch die Karte von "Mittelerde" im Hauptwerk seines Vaters und gab nach dem Tod von J. R. R. Tolkien posthum einige Werke wie "Das Silmarillion", eine Art Schöpfungsgeschichte von Mittelerde raus. Tolkien unterrichtete wie sein Vater an der britischen Universität Oxford die englische Sprache.

Werbung
Jesensky


Christopher Tolkien reads the end of "The Lord of the Rings"





Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (96)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (50)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (41)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (32)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (30)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (27)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

Papst trauert um Opfer von Anschlag in Hanau (20)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (19)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (18)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (16)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (15)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (14)

Kroatien: Generalstaatsanwalt tritt wegen Freimaurerei zurück (12)