Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Segnen geht anders
  2. Kardinal Müller: „Die sogenannte Interkommunion zementiert die Kirchenspaltung“
  3. US-Berater Fauci meint: Geistliche sollen Gläubige von Covid-Impfung überzeugen
  4. Vatikan für Zurückhaltung in US-Debatte um Kommunionempfang
  5. Die Krise: ein Weckruf an die Menschheit
  6. Franziskus von "konservativen Kräften" gefangen?
  7. 1521 – 2021: zur Klärung der Begriffe. Schisma und Häresie
  8. "Bischof" darf nicht zum Schimpfwort werden!
  9. Die Glaubenskongregation ist Stellvertretungsorgan des Papstes
  10. Was steckt eigentlich hinter dem ›Gender-Sternchen‹?
  11. China: Kein Zugang mehr zu Bibel-Apps und christlichen WeChat-Accounts
  12. Frankreichs Bildungsminister verbietet Gendern an Schulen
  13. Maria 1.0 ruft deutsche Bischöfe zur Einheit mit Rom auf
  14. USA unter Biden steigen aus Lebens- und Familienschutzerklärung aus
  15. Gewalt gegen Israel

Suche: lohmann


„Die selbst ernannten ‚Reformer‘ von ‚Wir sind Kirche‘ ziehen erneut gegen Kölner Kardinal zu Felde“

24. März 2021 in Kommentar

„Letztlich kann man den ‚Wir sind Kirche‘-Apologeten sogar dankbar sein, wenn sie nun bestätigen: der Synodale Weg, den manche für einen Reformprozess halten und als solchen verkaufen, hat nichts mit Kirche zu tun.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Kardinal Woelki übersteht „Vorverurteilungen und Nebelkanonen“

20. März 2021 in Kommentar

„Der Versuch, Kardinal Woelki, der möglicherweise wegen manch konservativer Glaubens- und Kirchenhaltung als störend empfunden wird, noch vor Veröffentlichung des Gutachtens waidwund zu schießen, misslang.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Missbrauchskandal: Fragen, die es auch geben muss

3. März 2021 in Kommentar

„Ist es eigentlich fair, alle Empörung allein gegen Woelki zu richten? Manchen erscheint es, als wolle man ihn gerade wegen seiner unbedingten Aufklärungsbereitschaft … waidwund schießen.“ Gastbeitrag von Martin Lohmann


Causa Woelki – „Es ist höchste Zeit für Mut zur Fairness!“

19. Februar 2021 in Interview

Publizist Martin Lohmann plädiert in kath.net-Interview für Gerechtigkeit im Umgang mit Kardinal Woelki, „auch und gerade, um die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals nicht zu gefährden“ – Aschermittwochsbrief von Katholiken in voller Länge


„Es ist eine glaubensferne Ideologie, wenn das ZdK in eine Pressure-Group umgeformt werden soll“

20. November 2020 in Interview

Kardinal Müller im kath.net-Interview: „Ob ein Bischof seiner doktrinellen und disziplinären Verantwortung nicht gerecht geworden ist, hat übrigens nicht die kirchennahe oder kirchenfeindliche Presse festzustellen, sondern…“ Von Martin Lohmann


Gesprächsband: „Die DNA der Kirche“ ist die Wahrheit

2. Oktober 2020 in Buchtipp

„Kardinal Müller und seinem Gesprächspartner, dem bekannten katholischen Publizisten Martin Lohmann, sei Dank für das vorliegende neue Buch“! – Rezension von Martin Bürger


„In besseren Zeiten hatten deutsche Bischöfe Grenzen der kirchlichen Vollmacht noch klar benannt“

22. September 2020 in Deutschland

Kardinal Müller: Der Synodale Weg sollte besser „für das gemeinsame Werk der Neuevangelisierung Deutschlands“ genutzt werden – Leseprobe 2 aus Gesprächsband Martin Lohmann/Kard. Müller: „Wahrheit – Die DNA der Kirche“


Grundsatzkritik am sogenannten „Synodalen Weg“ von Kardinal Müller, em. Präfekt/Glaubenskongregation

18. September 2020 in Buchtipp

„Weil man nicht vom christlichen Menschenbild ausgeht“ – „Ich kann mich nur wundern, was selbst Bischöfen, deren erste Aufgabe es ist, Zeugnis für die Wahrheit abzulegen, so alles einfällt“ – Leseprobe aus Gesprächsband Martin Lohmann/Kard. Müller


„Nur die Wahrheit macht wirklich frei!“ – Zu Lohmann/Kard. Müller: „Wahrheit – Die DNA der Kirche“

17. September 2020 in Interview

Gesprächsband von Martin Lohmann mit Gerhard Kardinal Müller - Martin Lohmann im kath.net-Interview zum neuen Buch: „In den vergangenen Monaten meinten ja manche, die DNA der Kirche ganz woanders suchen und finden zu müssen“


Bistum Münster: Firmung mit Desinfektion und Mundschutz

10. Mai 2020 in Deutschland

Weihbischof Rolf Lohmann spendet Sakrament erstmals seit Beginn der Krise


„Deine messerscharfen Analysen sind nach wie vor aktuell“

4. März 2020 in Kommentar

Würdigung an Christa Meves zum 95. Geburtstag: „Manche sagen, Du seiest umstritten. Aber das ist heute, wo die Diktatur des Relativismus überall eingenistet hat, eine Auszeichnung, ein Kompliment.“ Gastbeitrag von Martin Lohmann


Marx 2.0 - "Bätzing steht für die Marxsche Kontinuität"

3. März 2020 in Kommentar

Der neue DBK-Vorsitzende sprach "theologisch falsch, aber wohl faktisch nicht ganz aus der Luft gegriffen, gleich zu Beginn von der 'deutschen' Kirche." Gastkommentar von Martin Lohmann


Egino Weinert - Der demütige Meister

3. März 2020 in Kultur

Anmerkungen zum 100. Geburtstag eines Großen. Gastbeitrag von Martin Lohmann


„Alles, was Katholiken heilig ist, wird in den Dreck gezogen“

25. Februar 2020 in Kommentar

„Eine sogenannte ‚Stunksitzung‘ bietet im Kölner Karneval, WDR-öffentlich-rechtlich transportiert, eine minutenlange ‚lustige‘ Verächtlichmachung der Gottesmutter als sich selbst die Dummheit erklärende Jungfrau.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


"In der CDU herrscht panische Angst vor Erkenntnis!"

10. Februar 2020 in Interview

Ein kath.net-Gespräch mit Martin Lohmann, dem Autor des Buches „Das Kreuz mit dem C – Wie christlich ist die Union?“ und Landespressesprecher der WerteUnion NRW


Synodaler Weg – Ecclesia semper deformanda?

5. Februar 2020 in Kommentar

Die Gefahren des Synodalen Irrwegs für die Kirche in Deutschland. Gastkommentar von Martin Lohmann


Bischof Wittmann, „Apostel der Klarheit inmitten großer Verwirrung“

2. Dezember 2019 in Interview

„Jeder beim Synodalen Weg sollte sich wenigstens einmal über Wittmann informieren und sich mit seiner Reform, die nachweislich erfolgreich war, auseinandersetzen.“ kath.net-Interview mit Bischof-Wittmann-Biograf Martin Lohmann


Die Perversion von Logik und Recht

28. November 2019 in Kommentar

„Es geht letztlich nur um die Abschaffung der Familie“ – „Warum fordern die 'Kinderrechts'-Apologeten nicht auch den staatlichen Schutz zur Sicherung des Kinderwohls im Mutterleib?“ Gastbeitrag von Martin Lohmann


"In Bibelwortvariante: An ihrer Sprache werdet ihr sie erkennen"

28. September 2019 in Kommentar

Warum will der „Synodale Weg“ etwas für die „deutsche“ Kirche? Gastkommentar von Martin Lohmann


„Ja, läutet bitte die Glocken – auch für das Leben!“

20. September 2019 in Prolife

„Es ist faszinierend, mit welcher Hingabe auch manche Bischöfe die Klimademos unterstützen! Und wer heute für das Klima läutete, kann morgen für das Leben läuten". Gastkommentar von Martin Lohmann


„Wenn ein ZDF-Journalist beim Kölner Domradio Hatespeech liefert“

20. September 2019 in Kommentar

„Es ist anzunehmen, dass hier eine wohl überlegte Attacke gefahren wurde, ausgerechnet dort, wo der Kölner Kardinal Woelki der eigentliche Chef ist.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Feigheit ist keine Tugend

13. September 2019 in Prolife

„Mit zahlreichen Ausreden haben manche, die als Bischöfe das Violett oder gar Rot des Bekenners tragen, immer wieder versucht, sich selbst vom Bekenntnis zum Leben beim Marsch für das Leben zu exkulpieren.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


„Solche Menschen stören immer, auch heute“

11. Juli 2019 in Buchtipp

„In der Begegnung mit Jerzy Popiełuszko leuchtet auf, worauf es immer und letztlich ankommt.“ Vorwort zu „Anna Meetschen: Jerzy Popieluszko und das Wunder seines Lebens“. Von Martin Lohmann


Soll erklärten Abtreibungsbefürwortern die Kommunion verwehrt werden?

3. Juli 2019 in Prolife

„Zur Wirklichkeit des kirchlichen Lebens gehört auch, dass der Empfang des allerheiligsten Sakramentes offenbar nicht immer mit der gebotenen Ehrfurcht geschieht.“ Gastbeitrag von Martin Lohmann


Jerzy Popieluszko und das Wunder seines Lebens

25. Juni 2019 in Buchtipp

In Warschau ist das Grab von Jerzy Popieluszko, dem polnischen Priester, der sein Leben aus Liebe zu Gott, zur Wahrheit und zur Freiheit seines Heimatlandes verlor, ein Magnet. Ein neues Buch von Anna Meetschen - Vorwort von Martin Lohmann


Die Quadratur des Kreises

13. April 2019 in Kommentar

„Diejenigen, die jetzt empört auf Papst em. Benedikt XVI. reagieren, sind vielleicht eine besonders eindringliche Bestätigung seiner Wortmeldung.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


„Der Grad der Gesundheit ist keine Bemessung für das Lebensrecht“

26. März 2019 in Prolife

„Wer da glaubt, Gründe zur Selektion von Menschenleben zu haben, muss sich fragen lassen, ob diese Gründe wirklich tragfähig sind für eine derart tödliche Entscheidung.“ Gastkommentar zur Frage der Abtreibung. Von Martin Lohmann


„Das Amt des Bischofs und Priesters ist heute in die Krise geraten“

18. März 2019 in Deutschland

Voderholzer im Geleitwort zum Buch von Martin Lohmann über Bischof Wittmann (+1833): Wir brauchen „Bischöfe und Priester, die wie Wittmann durch Aufrichtigkeit ihres Lebens und Dienstes ein unübersehbares Zeugnis für Christus und die Kirche geben“


Wegweiser und Leuchtgestalt für die Kirche von heute

13. März 2019 in Interview

Martin Lohmann hat ein Buch über den Regensburger Bischof Wittmann (1760-1833) geschrieben – Krisenzeiten für die Katholiken gab es auch früher schon. Ein kath.net-Gespräch mit aktuellen Bezügen.


Hatespeech vom „Feinsten“ in der Talkshow von Anne Will

5. Februar 2019 in Prolife

„Lebensschützer sind ebenso wenig ‚sogenannte‘ Lebensschützer wie Frau Will eine ‚sogenannte‘ Moderatorin oder Journalistin ist.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


„Die Öffentlich-Rechtlichen - Was unter den Redaktionstisch fällt“

30. Jänner 2019 in Prolife

„Warum hat die Tagesschau mit keinem Wort den Marsch für das Leben am 18. Januar in Washington erwähnt?“ Gastkommentar von Martin Lohmann


"Trotz alledem – Warum ich gerne katholisch bin!"

27. September 2018 in Kommentar

Ein paar NEINS und ein dennoch klares JA. Gastkommentar von Martin Lohmann


Missbrauchsskandal: Wenn der Glaube fehlt, wird alles schräg

18. September 2018 in Kommentar

Angstfreie Aufklärung ist jetzt alternativlos – „Verstöße gegen das freiwillig eingegangene Zölibats-Treueversprechen sind so wenig ein Grund für Zölibats-Abschaffung wie Ehebrecher für die Abschaffung der Ehe.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Für Leben, Schutz und Respekt: Das wahre Gesicht der Freiheit

14. September 2018 in Prolife

„Hassgeschrei und Intoleranz begegnet regelmäßig jenen, die für die Würde des Menschen kämpfen. Das wird auch wieder beim Marsch für das Leben sichtbar.“ Gastbeitrag von Martin Lohmann


Wer die Faktenechtheit der „Hetzjagden“ hinterfragte, handelte böse

6. September 2018 in Kommentar

Aber inzwischen bestätigen Staatsanwaltschaft und der sächsische Ministerpräsident: Es gab in Chemnitz keine Hetzjagd, kein Pogrom, keinen Mob - Erlebten wir Wahrheitspresse oder Lückenpresse und Lückenpolitik? Gastkommentar von Martin Lohmann


Kluger und barmherziger Glaubenszeuge

27. Februar 2018 in Kommentar

Er hat ungezählten Menschen das Tor zum Glauben geöffnet. Er ist ein leidenschaftlicher Seelsorger. Er ist ein Zeuge der Wahrheit. Zum 90. Geburtstag des emeritierten Kölner Weihbischofs Klaus Dick eine Würdigung von Martin Lohmann


Von der Klarheit eines Kirchenlehrers

11. Februar 2018 in Kommentar

Die für viele völlig überraschende Ankündigung des Rücktritts von Papst Benedikt XVI. vor fünf Jahren traf viele ins Mark. Gastkommentar von Martin Lohmann


Höret die Signale! Nicht nur in der SPD

24. Jänner 2018 in Kommentar

Eine Koalition als Offenbarungseid - Wer richtig hinhört, wird den eigentlichen Grund für das trotzige „Weiter-so:wir-allein-müssen-an- der-Macht-kleben-bleiben-können“ leicht erkennen: Die pure Angst vor Neuwahlen - Gastkommentar von Martin Lohmann


Worauf kommt es an, wenn man betet?

2. Dezember 2017 in Spirituelles

„Manchmal scheint es so, als falle Beten nicht leicht.“ Gastbeitrag von Martin Lohmann


'CDU muss wieder lernen, angstfrei um den richtigen Weg zu streiten'

20. Oktober 2017 in Interview

Martin Lohmann im KATH.NET-Interview: „Es ist angesichts der unterdrückten Debattenkultur ein starkes Hoffnungszeichen in Merkels Partei, wenn sich jetzt manche mutig melden und eine inhaltliche Debatte fordern.“


'Jagen' und 'Fresse'!

29. September 2017 in Kommentar

Der „Spiegel“, Rudolf Scharping, Christian Lindner beschrieben Oppositionsarbeit und sprachen davon, die jeweilige Regierung jagen zu wollen. Niemand regte sich auf – Was ist niveauloser: jagen oder „in die Fresse“? Gastkommentar von Martin Lohmann


Viel Glück und Segen dem Marsch für das Leben!

16. September 2017 in Deutschland

Grusswort von Martin Lohmann.


Die nackte Angst der Denunzianten vor Freiheit

27. Juli 2017 in Kommentar

"Das Gute freilich an solchen Outings, wie sie die Heinrich-Böll-Stiftung gerade leistet, ist immerhin, dass da viel über das eigene Verständnis von Demokratie und Freiheit offenbart wird." Gastkommentar von Martin Lohmann


Er ließ Gott das letzte Wort

6. Juli 2017 in Kommentar

Mutig, streitbar, glaubensfest, unerschrocken, sensibel und nachdenklich: Gedanken zum verstorbenen Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner. Gastbeitrag von Martin Lohmann


Wir wollen den Marsch für das Leben noch viel bekannter machen

8. Mai 2017 in Deutschland

Wechsel im Vorstand des Bundesverbands Lebensrecht - Als Vorsitzende des BVL folgt Alexandra Maria Linder auf Martin Lohmann nach


'Ich denke, ich konnte meine Mission erfüllen'

27. April 2017 in Interview

Martin Lohmann resümiert im kath.net-Interview sein BVL-Engagement: „Der Marsch für das Leben hat, was die Teilnehmer angeht, ein erfreulich junges Gesicht bekommen. Auch gehen etliche Bischöfe selbstverständlich mit, und das ist ein gutes Zeichen.“


Domkapitular Rolf Lohmann wird Weihbischof im Bistum Münster

26. April 2017 in Deutschland

Lohmann war bisher der Wallfahrtsrektor im Marienwallfahrtsort Kevelaer - Lohmann: Sein erster Weg nach dem Anruf des Bischofs habe ihn zur Gnadenkapelle in Kevelaer geführt.


Keine Angst vor der Begegnung mit Gott!

13. April 2017 in Spirituelles

Beichte - Warum wir die Seelendusche brauchen. Gastkommentar von Martin Lohmann


Einigung zwischen Lohmann und K-TV

7. April 2017 in Aktuelles

Erklärung erläutert: „Damit finden die beiderseitigen Bemühungen um einen friedlichen Ausgleich unter Christen ihren Abschluss, die auch schon der kürzlich verstorbene K-TV-Gründer Pfarrer Buschor wohlwollend begleitet hatte.“


'Dankbarkeit gegenüber dem unglücklichen Papst'

3. April 2017 in Weltkirche

Martin Mosebach analysiert Papst Benedikts Leistung für die Liturgie. kath.net-Bericht von Martin Lohmann


Nachkonziliare Kirche ohne christliche Wurzeln

2. April 2017 in Weltkirche

Kardinal Sarah lässt auf der Liturgischen Tagung klare Botschaft verlesen - Kardinal sieht eine „schwere Glaubenskrise nicht nur bei Gläubigen, sondern auch und vor allem bei zahlreichen Priestern und Bischöfen“. kath.net-Bericht von Martin Lohmann


Wenn Zukunft Tradition braucht

31. März 2017 in Weltkirche

Die Liturgische Tagung verbindet Menschen und Zeiten - Hier trifft sich eine bunte Vielfalt derer, die den ernstzunehmenden Dialog über Kirche und Liturgie nicht nur plakativ fordern, sondern vor allem auch wagen. kath.net-Bericht von Martin Lohmann


Und immer wieder: Ehrfurcht

30. März 2017 in Weltkirche

18. Liturgische Tagung: Teilnehmerzahl im Aufwind - Der Freiburger Dogmatiker Helmut Hoping führte mit seinem Vortrag „Vor dein Angesicht …“ inhaltlich in die Tagung ein. kath.net-Bericht von Martin Lohmann


Reform der Reform als Zukunft

29. März 2017 in Kommentar

Warum die Liturgie so wichtig ist - Die 18. Kölner Internationale Liturgische Tagung in Herzogenrath bei Aachen beginnt heute - kath.net-Bericht von Martin Lohmann


Frankreich: Demnächst strafbar, Päpste zu zitieren?

24. Februar 2017 in Kommentar

Fraglich, ob man im Land der Französischen Revolution künftig noch die Päpste straffrei zitieren darf, die sich stets eindeutig zu Fragen des Lebensschutzes äußerten und äußern? Mit VIDEO Gastkommentar von Martin Lohmann


'Populismus ist keine vernünftige Sache'

15. Februar 2017 in Deutschland

Martin Lohmann: „Wir sollten in unserer Gesellschaft aufpassen, dass wir den Populismus nicht mit Populismus bekämpfen.“


'Mutige und richtige Entscheidung!'

26. Jänner 2017 in Aktuelles

Lebensschützer Martin Lohmann dankt US-Präsident Trump für Streichung der Gelder für Abtreibung


'Ich danke Kardinal Woelki für seine klare Botschaft zum Leben!'

3. Jänner 2017 in Interview

Martin Lohmann im KATH.NET-Interview nach vorhergehender Kritik an Woelki: „Ich zitiere noch einmal Kardinal Woelki: ‚Leben, ganz gleich wie anfänglich, wie alt, wie gebrechlich oder wie versehrt: Es ist einmalig und kostbar!‘ Ich sage nur: Amen!“


Woelki als 'roter Kardinal' von Berlin reimportiert

27. Dezember 2016 in Deutschland

Katholischer Publizist Lohmann übt schwere Kritik am Kölner Erzbischof Woelki: Woelki habe sich durch seinen Vorgänger Meisner eifrig fördern lassen. Nun von panischer Manie getrieben, mit ihm nur ja nicht in einem Atemzug genannt zu werden


Liturgie: 'Vielleicht ist die Reform der Reform doch nicht gewollt'

7. November 2016 in Interview

Pfarrer Guido Rodheudt (Bistum Aachen) im kath.net-Interview zur plötzlichen Absage von Kardinal Sarah. Von Martin Lohmann


'Man kennt sich, man schätzt sich, man zitiert sich'

28. September 2016 in Kommentar

Wenn die Deutsche Bischofskonferenz in Berlin zum Jahresempfang ruft, präsentiert sich das gute Miteinander von Kirche und Staat. Kardinal Marx macht beim Michaelsempfang seine „Zeitansage aus katholischer Sicht“. Gastkommentar von Martin Lohmann


Lebensschutz - Von einem, der die Seite gewechselt hat

23. September 2016 in Kommentar

Auch er hatte zu denen gezählt, die die Teilnehmer des Marsches für das Leben angebrüllt hatten. Doch später schaute er sich die Zeugnisse und die Reden unserer Lebensschutzveranstaltung an. Dann… - Gastbeitrag von Martin Lohmann


Lohmann kritisiert Radio Vatikan: 'Journalistisch fair ist das nicht!'

16. September 2016 in Deutschland

Deutsche Redaktion von "Radio Vatikan" veröffentlichte tendenziösen Bericht gegen "Marsch für das Leben" - Lohmann: "Dass Radio Vatikan nun auch noch böse Versuche gegen unsere Unabhängigkeit unterstützt, ist bedauerlich und nicht gut"


'Das Geheimnis der Freiheit ist Mut'

13. September 2016 in Kommentar

Warum der Marsch für das Leben so wichtig ist – „Wer Menschen, die für Leben und Freiheit sind, diskriminiert oder ihre Überzeugung diskreditiert, verrät etwas über sich und sein Denken.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Co-Parenting ist 'letztlich leib- und liebfeindlich'

20. August 2016 in Kommentar

„Kinder sind doch kein Besitz, nichts, was man sich designed oder als egoistisches Eigentum bestellt!“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Auch ein Papst ist fehlbar

3. August 2016 in Kommentar

Irren ist menschlich, und auch ein Papst ist Mensch. Franziskus legt Wert darauf, besonders menschlich zu erscheinen Ein Kommentar von Martin Lohmann


K-TV wehrt sich gegen Vorwürfe von Martin Lohmann

30. Mai 2016 in Deutschland

Katholischer Fernsehsender hat gegen den Publizisten Unterlassungserklärung erwirkt und stellt fest: Die eingenommenen Spendengelder werden satzungsgemäß eingesetzt. Die Trennung von Herrn Lohmann hatte ausschließlich wirtschaftliche Gründe.


'Die juristische Auseinandersetzung hätte ich gerne vermieden'

12. Mai 2016 in Deutschland

Martin Lohmann, der ehemalige Chefredakteur von K-TV, hat diese Woche eine persönliche Erklärung zur gerichtlichen Auseinandersetzung um seine Kündigung veröffentlicht.


Arbeitsgericht weist Kündigungsklagen des Publizisten Lohmann ab

4. Mai 2016 in Deutschland

Lohmanns Rechtsanwalt Prof. Alenfelder kündigte Berufung an


Wie geht man mit 'Amoris Laetitia' um?

3. Mai 2016 in Kommentar

Was kann das Papstdokument leisten? Gastbeitrag von Martin Lohmann


Lohmann: 'Nicht Leidende beseitigen, sondern Leid verringern'

11. April 2016 in Kommentar

Fachtagung „Woche für das Leben“ – BVL-Vorsitzender gegenüber kath.net: „Wir dürfen nicht zulassen, dass diese ganz schleichende Änderung des Bewusstseins, die bei der Abtreibung gekommen ist, sich nun auch bezüglich des Lebensendes verbreitet.“


'Es gibt keine überflüssigen Menschen'

6. April 2016 in Deutschland

Lohmann: Finger weg von jeder Form von Euthanasie!


Politik: Christen haben mehr zu bieten als Anpassung

24. März 2016 in Kommentar

Wohin steuern CDU und Gesellschaft nach den Landtagswahlen? - „Eine Demokratie, die nur noch eine linke Mitte duldet und sich an der Gottlosigkeit ergötzt, hat nicht nur Schieflage, sondern ist auf Dauer gefährdet.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


'Ob das der Prälat Jüsten gar nicht weiß?'

8. März 2016 in Kommentar

Martin Lohmann kritisiert den Leiter des kath. Büros in Berlin: „Ausgerechnet Volker Beck für seinen angeblichen Einsatz für das Leben so vollmundig zu loben, mag ambitioniert sein oder persönliche Gründe haben“, hielte aber keinem Faktencheck stand.


Trump, Clinton und der Papst. Ein Zwischenruf

20. Februar 2016 in Kommentar

„Wer sich selbstgerecht freuen sollte, dass Trump eine päpstliche Watschen bekam, sollte wenigstens einen Zentimeter weiter denken. Clinton und Sanders plädieren für tödliche Mauern gegen das Leben.“ Gastkommentar von Martin Lohmann


Radikal, rechtsradikal, extremistisch

16. Februar 2016 in Kommentar

Anmerkungen zu einer giftigen Begriffsbrühe. Gastkommentar von Martin Lohmann


Machen Sie sich nach dem Kölner Horrorszenario Sorgen?

16. Jänner 2016 in Kommentar

„Freiheit und Demokratie verlangen nach Gestaltung und verantwortlichem Handeln“, „doch das ist nicht so einfach wie sich das manche Politiker traumtänzelnd vorgestellt haben“. Gastkommentar von Martin Lohmann


'Töten und Morden haben mit Lebensschutz nichts zu tun!'

4. Dezember 2015 in Familie

Lohmann: „Als Bundesverband Lebensrecht sind wir mit allen Mitgliedern tief betroffen, dass ein offenbar verwirrter Einzeltäter vor der Einrichtung drei Menschen getötet hat, darunter einen aktiven Lebensschützer und Familienvater“.


‚Das ist ein subtiler Abschied von der Freiheit für das Leben!‘

7. November 2015 in Deutschland

BVL-Vorsitzender Lohmann ist besorgt angesichts einer letztlich "vernebelnden Argumentation".


Kündigungsverfahren Martin Lohmann gegen K-TV auf März vertagt

21. Oktober 2015 in Deutschland

Die beiden Gerichtsverfahren des Bonner Publizisten Martin Lohmann gegen den Sender K-TV wegen unrechtmäßiger Kündigung und Diskriminierung sind vertagt worden


'Papst lässt keinen Zweifel an seiner Einstellung zum Lebensschutz'

31. August 2015 in Interview

Martin Lohmann im kath.net-Interview: „Wir vom Bundesverband Lebensrecht betrachten es als ein großes Geschenk, dass der Papst uns nur drei Wochen vor unserem ‚Marsch für das Leben‘ in Berlin segnet und stärkt“.


Martin Lohmann: 'Bischöfe sind natürliche Partner des Lebensschutzes!'

26. Juni 2015 in Interview

Lohmann im kath.net-Interview: „Es ist vielen wichtig, dass die Bischöfe wissen, wie sehr sie gerade auch beim Marsch für das Leben geschätzt sind. Diese Bitten sollten nicht als Druck missverstanden werden oder als Entschuldigungsgrund dienen.“


'Gemeinsam für das Leben … aller!'

17. Juni 2015 in Interview

„Wir brauchen tatsächlich eine Willkommenskultur: Für Flüchtlinge. Und für ungeborene Kinder!“ - Martin Lohmann unterstützt im kath.net-Interview die Aktion von Kardinal Woelki, 23.000 Glockenschläge für die gestorbenen Flüchtlinge ertönen zu lassen


No money for Killings!

10. Juni 2015 in Kommentar

Der Katholischen Nachrichtenagentur war die Kölner Veranstaltung zum Lebensschutz (mit Wolfgang Bosbach und Kardinal Meisner) keine noch so kleine Berichterstattung wert. Berichtet die KNA lieber anderes? Kommentar von Martin Lohmann


Die Bischöfe sind herzlich eingeladen zum Marsch für das Leben!

9. Juni 2015 in Kommentar

Während in vielen Ländern Bischöfe beim jeweils nationalen Marsch für das Leben persönlich mitlaufen, steckt die Teilnahme von Bischöfen in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Von Martin Lohmann


Was ist Wahrheit?

29. Mai 2015 in Kommentar

Anmerkungen eines katholischen Ehemannes zu aktuellen Fragen im Blick auf die bevorstehende Bischofssynode zum Thema Familie. Von Martin Lohmann


‚Du sollst nicht töten‘ ist keine Erfindung von Lebensschützern

18. April 2015 in Deutschland

Das Tötungsverbot des Schöpfers scheint heutzutage viele zu stören und wird in Zeiten der Verwirrung und der Irritation mit Hilfe von vermeintlich einleuchtenden und verfänglichen neuhumanen Argumenten korrigiert. Von Martin Lohmann


'Unser Zeugnis für das Leben wird immer wichtiger!'

17. April 2015 in Deutschland

Martin Lohmann fordert im Namen des „Bundesverband Lebensrecht“ eine „wirklich würdevolle Sterbekultur“ – BVL nimmt mit Besorgnis zur Kenntnis, dass die Kirchen dem umstrittenen Mediziner Michael de Ridder eine offizielle Bühne bieten.


EU auf dem Weg zur Unrechts-Institution?

12. März 2015 in Kommentar

BVL-Vorsitzender Martin Lohmann: „Europa zerstört Menschenrechte!“


Martin Lohmann nicht mehr Chefredakteur bei K-TV

30. Jänner 2015 in Deutschland

Das zum 1. Oktober 2012 begonnene Vertragsverhältnis sei zum Jahresende 2014 gekündigt worden. K-TV hat Redaktion aufgelöst. Lohmann klagt auf Weiterbeschäftigung


'Herr Gröhe, bleiben Sie dem Leben treu!'

2. Dezember 2014 in Deutschland

Keine „Abortion to go“! BVL-Vorsitzender Martin Lohmann appelliert im Streit um die „Pille danach“ an den Gesundheitsminister, „keine fatale Fehlentscheidung zu treffen“.


Martin Lohmann: 'Nein zu übergriffiger Sexualkunde!'

21. November 2014 in Interview

Lohmann, Sprecher der Christlichen Aktion, ruft zur Unterzeichnung der Petition gegen staatlich erlaubten Kindesmissbrauch auf: „Es ist Zeit, gemeinsam aufzustehen!“ Er zitiert Don Bosco: „Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten“


Lohmann über Massenabtreibung: Wenn man das Gewissen ins Koma legt

20. Oktober 2014 in Interview

Der Lebensrechtler diskutierte auf ServusTV unter anderem mit dem Abtreibungsarzt Christian Fiala. Nach der Sendung äußerte sich Lohmann im kath.net-Interview


Berichterstattung über Lebensmarsch: Lohmann schreibt ZDF-Intendanten

15. Oktober 2014 in Deutschland

„Im Namen vieler Teilnehmer wende ich mich mit der Frage an Dich, warum das ZDF die friedliche und eindrucksvolle Demonstration von mehreren tausend Menschen nachrichtlich komplett ignoriert, um sich aber dann ‚satirisch‘ darüber lustig zu machen.“


Lohmann an Gegendemonstranten: 'Noch einmal: Niemand hasst euch hier!'

25. September 2014 in Interview

Martin Lohmann hatte beim Marsch für das Leben/Berlin das Gespräch gesucht und berichtet im kath.net-Interview von seinem Eindruck: Die Gegner des Lebensschutzes werden „als Hassfackeln missbraucht“.


Marsch für das Leben: Vorsitzender zieht gemischtes Fazit

22. September 2014 in Deutschland

Lohmann: Mehr Teilnehmer, aber auch mehr Gewalt von Gegendemonstranten


Martin Lohmann: Wir sind eine große Ja-Bewegung!

19. September 2014 in Deutschland

BVL-Vorsitzender im kath.net-Interview zum Marsch für das Leben: „Wir treten friedlich und mahnend für das Leben ein, für das Lebensrecht eines jeden Menschen, für das grundlegende Menschenrecht auf Leben, für ein Europa des Lebens und der Freiheit“


Lohmann: 'Da lugt Böses aus solchen Worten einer Politikerin heraus'

16. September 2014 in Interview

Martin Lohmann erhielt eine unverschämte Antwort einer thüringischen Landtagsabgeordeten der Linkspartei. kath.net bat den Lebensrechtler daraufhin um nähere Erläuterungen in einem Interview.


Papst Franziskus grüßt Teilnehmer des Marsches für das Leben

15. September 2014 in Deutschland

Martin Lohmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Lebensrecht, erhält Schreiben aus dem Vatikan: „Gerne verbindet sich der Heilige Vater mit den Teilnehmern und sendet ihnen herzliche Grüße“


Wo ist Respekt der Linkspartei vor Menschenrechten und Lebensrecht?

9. September 2014 in Kommentar

„Es ist nicht wirklich überraschend, dass die Linkspartei viel Geld für Intoleranz und die Bereitschaft zum Töten von Menschen übrig hat.“ Von Martin Lohmann


'Das Lebensrecht ist Menschenrecht. Ein Tötungsrecht gibt es nicht!'

2. September 2014 in Interview

Martin Lohmann im kath.net-Interview: „Es ist schön, dass Gysi und Co merken, wie sehr die Lebensschutzbewegung auch in Deutschland wächst.“ Der bevorstehende „Marsch für das Leben“ war Thema einer Kleinen Anfrage an Bundesregierung gewesen.


'Nach deutschem Recht ist die Tötung eines Ungeborenen Unrecht'

20. August 2014 in Kommentar

Martin Lohmann nimmt gegenüber kath.net Stellung zur „kleinen Anfrage“ der Linkspartei über den „Marsch für das Leben“ und äußert: „Von Herrn Gysi und Co. würde ich gerne wissen, ob er den Artikel 1 unseres Grundgesetzes noch für richtig hält.“


Martin Lohmann: Wehe, du sagst die Wahrheit!

17. Juli 2014 in Buchtipp

Medien und Angst vor Aufklärung – Leseprobe aus dem Buch „Abtreibung. Ein neues Menschenrecht?“, herausgegeben von Bernward Büchner, Claudia Kaminski und Mechthild Löhr


Der rheinische Gelassene

11. Juli 2014 in Kommentar

Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln – das passt. Ihm, dem alten Neuen, der weder Angst vor Widerspruch noch vor Erkenntnisgewinn hat, macht so rasch niemand etwas vor. Von Martin Lohmann


Lohmann: Frau Bundeskanzlerin Merkel, wir teilen Ihre Sorge!

5. Juni 2014 in Deutschland

Martin Lohmann schreibt offenen Brief an deutsche Bundeskanzerlin: „Sie äußerten Ihre Sorge, Europa könne zu sehr christliche Werte verlieren“- Lohmann kritisiert die Abschmetterung des europaweiten Bürgerbegehrens „One of us“


Lohmann: Es geht um das Ja zum Leben

2. Juni 2014 in Interview

Der Beratungsschein ist tödlich falsch, das gemeinsame Zeugnis aber lebensnotwendig! kath.net-Interview mit Martin Lohmann


Spontane ProLife-Demo auf dem Katholikentag

1. Juni 2014 in Kommentar

Bundesverband Lebensrecht initiierte Blitzdemo – Vorsitzender Lohmann ist gespannt, ob Vertreter von »Donum Vitae« die Einladung annehmen, den »Marsch für das Leben« (Berlin, 20.9.) durch Teilnahme zu unterstützen – Gastbeitrag von Stefan Rochow


Lohmann zu EU-Blockade von EinerVonUns: Phobie gegenüber der Humanität

29. Mai 2014 in Kommentar

Vorsitzender des Bundesverbandes Lebensrecht: „Ich finde es traurig, beschämend, aber zugleich auch erschreckend aufschlussreich, dass das lebenswichtige Anliegen von mehr als 1,7 Millionen Menschen einfach so beiseitegeschoben wird“


Die Wahrheit als Maßstab – welch ein Anspruch

5. Mai 2014 in Deutschland

Publizist Martin Lohmann bei Vortrag in Bonn über Erwartungen an den Qualitätsjournalismus in Zeiten der Skandalisierung und was passiert, wenn man im Interview zu differenzieren versuchte in Sachen Tebartz-van Elst


Kirche und Medien: Ein gespanntes und spannendes Verhältnis?

28. April 2014 in Kommentar

Heutzutage kann es gefährlich sein, angstfrei und maßstabsgetreu kritische Anmerkungen zu machen. Denn die Medienwelt, die sich alles erlaubt und zu erlauben scheint, mag es so gar nicht, selbst kritisch beleuchtet zu werden. Von Martin Lohmann


Reinhard-Marx-Biograf Martin Lohmann: Nur Mut, Herr Kardinal!

19. März 2014 in Interview

„Wir brauchen mehr katholisches Selbstbewusstsein“, „ich hoffe sehr, dass gerade Reinhard Marx uns dabei helfen kann“, sagt der K-TV-Chefredakteur Lohmann im kath.net-Interview. Von Petra Lorleberg


Danke, lieber Hubert!

4. Februar 2014 in Deutschland

Bischof Hubert Luthe war ein Original. Ein Mensch durch und durch. Jemand, der aus einem unglaublich selbstverständlichen Gottvertrauen lebte, lachte, weinte, nachdachte und betete. Ein Nachruf von Martin Lohmann


Im Europaparlament steht Estrela-Agenda erneut auf Tagesordnung

14. Jänner 2014 in Aktuelles

Lebensrechtler Martin Lohmann gegenüber kath.net: „Es ist unglaublich erschreckend, aber auch entlarvend zugleich, mit welcher Intoleranz und extremer Missachtungsenergie manche versuchen, die Tötung von Menschen als Menschenrecht zu etablieren“


Lohmann: 'Ein Sieg der Menschenrechte!'

11. Dezember 2013 in Aktuelles

Lebensrechtler Lohmann: „Die Volksvertreter des Europaparlaments haben mit knapper Mehrheit der tödlichen Versuchung widerstanden, Abtreibung zu einem Menschenrecht zu erklären“


Lohmann ist DBK-Vorsitzendem Zollitsch 'dankbar für die klaren Worte'

10. Dezember 2013 in Deutschland

Martin Lohmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Lebensrecht, äußert sich auf Anfrage von kath.net zur Stellungnahme von Erzbischof Zollitsch zum "klaren Nein zu einem vermeintlichen Recht auf Abtreibung"


Martin Lohmann: Frau Schwaetzer sollte sich klar und mutig bekennen

15. November 2013 in Interview

Lohmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Lebensrecht, übt im kath.net-Interview Kritik an EKD-Präses Irmgard Schwaetzer: „Die Politikerin hat sich zumindest in der Frage des Lebensschutzes mehr als fragwürdig verhalten“


Kirchenkohle zum Todeswohle?

30. Oktober 2013 in Kommentar

So ein Skandal darf nicht vertuscht, nicht unter den Teppich gekehrt oder weggedrückt werden. Ein Gastkommentar des Publizisten Martin Lohmann zum katholischen Medienpreis der Deutschen Bischofskonferenz (DBK)


Kluge Entscheidung von Franziskus und eine Limburger Domkapitulation

25. Oktober 2013 in Kommentar

In der Affäre Limburg folgte Papst Franziskus nicht der medialen Entrüstung, sondern öffnet Räume für eine Klärung der Vorwürfe, sagt Martin Lohmann im Wochenkommentar auf Radio Horeb.


Lohmann: 'Europa muss sich an EU-Recht halten!'

19. Oktober 2013 in Aktuelles

Martin Lohmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Lebensrecht: „Ich bin entsetzt, dass nun sogar versucht wird, europäische Rechtsprechung auszuhebeln.“ – „Wer auf Kosten des Lebens trickst, macht sich schwer schuldig“


Limburg: Einige Ratgeber des Bischofs haben komplett versagt

16. Oktober 2013 in Interview

Martin Lohmann im kath.net-Interview zu den neusten Enthüllungen über Limburg: „Ich habe von Anfang an nicht geglaubt, dass der Bischof so raffiniert und heimtückisch wie trickreich sein kann, alles ganz alleine verbockt zu haben.“


Limburg: Lohmann hinterfragt die Rolle der Medien

15. Oktober 2013 in Interview

Nicht nur der Bischof Tebartz-van Elst, sondern auch die Limburger Kurie und die Medienvorgänge rund um die Limburg-Berichterstattung werfen grundsätzliche Fragen auf. Darüber sprach kath.net im Interview mit Martin Lohmann


Thomas Goppel kritisiert Lohmann-Austritt aus der CDU

23. September 2013 in Deutschland

CSU-Politiker: „Was auf den ersten Blick als Sensation wirkt, ist auf den zweiten noch nicht einmal eine Überraschung. Da weiß einer, dass er die Gunst der Wahlnacht braucht, um mit seinem Schritt überhaupt registriert zu sein“


Papst Franziskus unterstützt Marsch für das Leben in Berlin

19. September 2013 in Deutschland

Papst dankt für „tatkräftigen Einsatz für den Schutz des Lebens in Deutschland“ und „verbindet sich“ mit den Teilnehmern des Marsches für das Leben. BVL-Vorsitzender Lohmann: „Das ist großartig!“


Martin Lohmann tritt aus der CDU aus

19. September 2013 in Deutschland

Der Mitgründer des Arbeitskreises Engagierter Katholiken und Chefredakteur von K-TV kündigte am Donnerstag überraschend seinen Austritt an und übt scharfe Kritik an der CDU


Bundesverband Lebensrecht dankt dem evangelischen Bischof Dröge

18. September 2013 in Deutschland

Martin Lohmann: „Bischof Dröge weist zurecht darauf hin, dass die sexuelle Ausrichtung beim Friedensmarsch für das Leben keine Rolle spiele.“


'Marsch für das Leben' ist im Berliner Dom seit Jahren unerwünscht

16. September 2013 in Deutschland

Martin Lohmann im kath.net-Interview: „Denjenigen, die sich friedvoll und mutig im Namen Jesu und gemäß der Schrift für das Leben einsetzen, bleiben die Türen des Domes verschlossen“


'Taktik der Intoleranz: Im Namen der Freiheit die Freiheit zerstören'

5. September 2013 in Deutschland

Martin Lohmann, Sprecher des „Arbeitskreises Engagierter Katholiken in der CDU“ (AEK), über die Vorgänge in Berlin-Kreuzberg: Angriff auf „das grundgesetzlich garantierte Recht auf Religionsfreiheit“


Angst essen Seele auf

26. August 2013 in Kommentar

Das süße Gift des Relativismus ist tiefer eingedrungen als vermutet. Es herrschen perfide Wahrheitsphobie und Intoleranz im Namen einer entleerten Aufklärung und einer missbrauchten Gleichberechtigung. Von Martin Lohmann (Vatican Magazin)


Lohmann: Die Pro-Life-Bewegung wächst, das macht Mut!

19. August 2013 in Interview

Martin Lohmann, Chefredakteur von K-TV, im kath.net-Interview: „Auch und gerade unter jüngeren Menschen wächst die Sensibilität für das Leben!“


Hat das ZdK seit zwanzig Jahren konsequent geschlafen?

29. April 2013 in Deutschland

K-TV-Chef Martin Lohmann übt scharfe Kritik an ZdK-Aussagen, in denen ernsthaft behauptet wurde, dass es eine Sprachlosigkeit in Bezug auf Sexualethik gäbe


Wer glaubt und bekennt, schafft Freiheit für alle

27. April 2013 in Kommentar

Intoleranz gegen Christen und kathophobe Angriffe wollen im Namen der Freiheit die Freiheit zerstören. Ein Gastkommentar von Martin Lohmann.


'Katholiken-Hasser raus aus den Talkshows!'

27. April 2013 in Kommentar

David Berger will ihnen keinen Raum mehr geben: Gabriele Kuby, Martin Lohmann und Katherina Reiche. Weil sie gegen die Gleichstellung und das Adoptionsrecht für Homosexuelle sind. Ein kath.net-Kommentar von Klaus Kelle


'Woche für das Leben': Wo bleibt der Einsatz für ungeborene Kinder?

11. April 2013 in Deutschland

Martin Lohmann (Lebensrechtsbewegung) und Hartmut Steeb (Evangelische Allianz) kritisieren die thematischen Schwerpunkte der von DBK und EKD veranstalteten Woche


Der Kern des Problems: Kirche? Oder Konzern?

8. Februar 2013 in Kommentar

Bei der Jauch-Diskussion mit Martin Lohmann und Caritas-Präsident Peter Neher offenbarte sich die „stille Transformation“ der Kirche von der Glaubensgemeinschaft zum Wohlfahrts-Konzern. Ein Gastkommentar von Michael Schäfer


Dann wäre das ein großer Skandal!

7. Februar 2013 in Deutschland

Holger Doetsch, ein bekennender Homosexueller und Autor der "Zeit" und der "taz", holte Lohmann 2005 als Dozent zur Macromedia-Hochschule: "Wenn er wegen seines 'Nein' zur Homo-Ehe entlassen worden ist, wäre das ein großer Skandal."


Kathophobie! Kein JA zur 'Homo'-Ehe - Lohmann verliert Dozentenjob!

7. Februar 2013 in Aktuelles

Skandal bei der Macromedia Hochschule für Medien: Dozent Martin Lohmann wird abgesetzt, weil er in einer Diskussionssendung bei "Hart, aber fair" sich gegen die "Homo"-Ehe aussprach - Funktionär der Deutschen Bischofskonferenz lästert über Lohmann


Klar, da tobt die Menge!

6. Februar 2013 in Kommentar

Ein Kommentar von Linda Noé zur Diskussion über die "Pille danach", Kirche und Medien, Martin Lohmann, Günther Jauch und die wahren Helden des Alltags


Lohmann: 'Ich möchte die Überzeugung, für die ich stehe, sagen können'

6. Februar 2013 in Aktuelles

Martin Lohmann, Chefredakteur von K-TV, war am Dienstag zu Gast bei Markus Lanz und erzählte, dass er nach der Jauchsendung „sehr üble, sehr böse, beschimpfende, niveaulose, satanische Mails bekommen“ hatte.


Caritas-Präsident: 'Entscheidung zur abtreibenden Pille respektieren'

4. Februar 2013 in Deutschland

Schlagabtausch bei Günther Jauch über "Pille danach" und Aufregung rund um Aussagen des Caritas-Präsidenten. Mit dabei auch Martin Lohmann von K-TV.


Katholisches Fernsehen K-TV expandiert

1. Februar 2013 in Aktuelles

Neues Studio in Köln - Chefredakteur Martin Lohmann: "Wir sind in einem neuen Aufbruch unterwegs und bleiben in klarer Treue zum Papst und der Kirche Jesu Christi auf dem Weg in eine gute Zukunft."


Wenn sie also demnächst einen kleinen Piekser verspüren ...

12. Dezember 2012 in Deutschland

...dann war ich das wohl mit meiner Nadel." Martin Lohmann, der Chefredakteur von K-TV, ist nach Aussagen zur Homosexualität in der Sendung "Hart aber fair" mit einer massiven Bedrohung konfrontiert.


Lohmann: Änderungen am Sterbehilfegesetz sind eine 'Mogelpackung'

28. November 2012 in Interview

Martin Lohmann, Vorsitzender des „Bundesverbandes Lebensrecht“ und K-TV-Chefredakteur, sagt im kath.net-Interview: „Die Empörung über diesen Vorstoß der Koalition ist ebenso groß wie berechtigt“. Von Petra Lorleberg


'Wir brauchen den Mut zur Vernunft der Seele'

18. Oktober 2012 in Spirituelles

Gedanken zum Jahr des Glaubens. Bei der Veranstaltung von „Deutschland pro Papa“ in Köln sprach Martin Lohmann


Martin Lohmann ist neuer Chefredakteur bei K-TV

1. Oktober 2012 in Chronik

Der katholische Fernsehsender K-TV hat einen neuen Chefredakteur. Der 55jährige Publizist und Journalist Martin Lohmann ist von den Verantwortlichen des Senders in die Führungsriege berufen worden


Berlin: 3.000 Christen demonstrierten gegen Abtreibung

23. September 2012 in Familie

Mehr Teilnehmer als im Vorjahr – Martin Lohmann: Deutschland und Europa brauchen uns dringend, wenn wir wirklich Zukunft haben wollen! Wir brauchen dringend die gelebte Nachhaltigkeit für das Leben.


Unser Recht auf Leben ist inzwischen allumfassend bedroht

26. August 2012 in Familie

Wir werden es noch erleben, dass Menschen sich im Namen einer völlig entarteten „Humanität“ dafür werden entschuldigen müssen, dass sie als Alte noch leben - Berliner Marsch für das Leben am 22. September - Von Martin Lohmann


CDU scheiterte in NRW an 'konservierter Profillosigkeit'

21. Mai 2012 in Kommentar

Es gilt, „die inhaltliche Breite dieser Partei wieder einmal deutlich zu machen und vergessene Profile zu heben“, nur Führungskräfte austauschen ist noch keine Lösung - Gastkommentar von Martin Lohmann /Arbeitskreis Engagierter Katholiken in der CDU


Lohmann: Betreuungsgeld bringt wirkliche Wahlfreiheit

28. April 2012 in Familie

Martin Lohmann, Bundessprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken in der CDU: Das Betreuungsgeld ist der Beginn eines längst überfälligen Denkens, das vom Kindeswohl ausgeht und die Bedürfnisse des Kindes an die erste Stelle stellt.


Bestimmen bald Protestanten zu stark die Politik?

2. März 2012 in Kommentar

Der Katholik Martin Lohmann und der Protestant Bernhard Felmberg beziehen zu dieser Frage kontrovers Stellung.


Zensur im Bistum Augsburg?

18. Jänner 2012 in Deutschland

Die Aufregung um das Schreibverbot für Stadtpfarrer Oblinger weitet sich aus: Bischof Zdarsa möchte, dass Texte von Pfarrer Oblinger ab sofort vom Ordinariat gegengelesen werden - Forum Deutscher Katholiken und Martin Lohmann üben Kritik


Lohmann nach CDU-Parteitag: Kernfrage wurde nicht gestellt

16. November 2011 in Deutschland

Die wirklich wichtige Frage sei die nach der massiv schwindenden Glaubwürdigkeit der CDU, die ihre christliche Ausrichtung einer «oberflächlichen Machtausrichtung» geopfert habe und sich «in der nihilistischen Beliebigkeit» verfange.


Berlin: Was für ein Hass gegen Christen!

21. September 2011 in Kommentar

Zu einer Konfrontation mit Linksradikalen kam es beim „Marsch für das Leben“ am 17. September in Berlin. Ein Kommentar von Helmut Matthies/Evangelische Nachrichtenagentur idea - UPDATE: Kurzvideo mit Rede von Martin Lohmann


Berlin: Über 2.200 Teilnehmer beim 'Marsch für das Leben'

18. September 2011 in Deutschland

BVL-Vorsitzender Lohmann: „Von Jahr zu Jahr kommen mehr Menschen nach Berlin, um für die Heiligkeit des Lebens und eine wirkliche humane Gesellschaft zu werben. Das ist sehr gut!“


Wer den Berliner Marsch für das Leben unterstützt

17. September 2011 in Deutschland

Für die große Kundgebung am 17. September sind mehrere Grußworte aus Politik und Kirche eingegangen. Dadurch wissen sich die Teilnehmer des Marsches bestätigt und ermutigt, freut sich Martin Lohmann.


Lohmann: Papst ist heilsame Provokation für christliche Demokraten

29. August 2011 in Deutschland

Martin Lohmann (CDU), Sprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken: Benedikt XVI. wird wesentliche Impulse für Politik und Gesellschaft setzen und uns an unersetzbare Koordinaten einer Politik aus christlicher Verantwortung erinnern.


‚Öffentlichkeitswirksame Undifferenziertheit‘

23. Jänner 2011 in Deutschland

Gastkommentar von Martin Lohmann (CDU), Sprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken (AEK), zum Angriff auf den Zölibat aus CDU-Kreisen.


Kölner Kabarettist beschimpft Meisner und Papst als ’Schwuchteln’

11. Jänner 2011 in Aktuelles

Papst Benedikt sei ’dumm wie eine Rolle Oblaten’ – Martin Lohmann bezeichnet den Sketch des Kabarettisten Bruno Schmitz als ’niveaulos und absolut primitiv’


Katholischer und evangelischer Frauenverband in Deutschland gegen PID

17. November 2010 in Deutschland

Auch der Augsburger Weihbischof Losinger warnt im ZDF vor der Zulassung der Präimplantationsdiagnostik - CDU-Parteitag votiert knapp für Verbot - Lohmann: 'Dankbarkeit und Sorge gleichermaßen'


Lohmann kritisiert Thomas Krüger: 'Mentales Irrlicht'

12. November 2010 in Aktuelles

Martin Lohmann fordert den Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung zum Rücktritt auf: Thomas Krüger sei „ein mentales Irrlicht größeren Ausmaßes“.


Die Mehrheit der Deutschen widerspricht ihrem Präsidenten

8. Oktober 2010 in Deutschland

Der Islam, dessen Verhältnis zur Demokratie für viele mehr als zweifelhaft ist, gehört nicht zu den Wurzeln unseres freiheitlich-demokratischen christlichen Menschenbildes - Ein Kommentar von Martin Lohmann


Katholisch. Wissen aus erster Hand

10. September 2010 in Buchtipp

Papstsekretär Georg Gänswein und Publizist Martin Lohmann sind Herausgeber eines neuen Buches über den katholischen Glauben


‚Sakrale Musik ist selbst Liturgie’

21. August 2010 in Interview

"Es gab Zeiten, da war Joseph Ratzinger in erster Linie Bruder des Domkapellmeisters Georg Ratzinger. " Mit dem Veranstalter des jährlichen Festival Internazionale di Musica Sacra in Rom, Hans-Albert Courtial, sprach Martin Lohmann.


Martin Lohmann neuer Verlagsleiter bei Bachem

14. Juli 2010 in Deutschland

Dort ist er operativ verantwortlich für die Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln und kirchennahe Medien in der J.P. Bachem Medien GmbH


Solche 'Genesungswünsche' sind echt unterirdisch.

16. Juni 2010 in Interview

Alle, die sich an der Rufmordkampagne beteiligt haben, sollten anfangen, sich zu schämen - Kath.Net-Interview mit dem katholische Publizisten Martin Lohmann zu den jüngsten Entwicklungen rund um Walter Mixa.


Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet!

4. Juni 2010 in Interview

Eine Aussendung des AEK (Arbeitskreis Engagierter Katholiken) zu Christian Wulff hat für heftige Debatten gesorgt – Interview mit Martin Lohmann über den "selbstbewussten Katholiken" Christian Wulff, der geschieden und wiederverheiratet ist


Lohmann: Wulff ist eine 'gute Wahl'

4. Juni 2010 in Deutschland

"Der selbstbewusste Katholik Wulff könnte sich als gute Ergänzung zur protestantischen Pfarrerstochter Merkel erweisen", sagt der Sprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken - AEK veröffentlicht am Freitag Klarstellung: Sakramental geschlossen


CDU-Arbeitskreis: Partei braucht profilierte Konservative

28. Mai 2010 in Deutschland

Die durch den Rücktritt des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch entstandene Lücke müsse dringend geschlossen werden, sagte Arbeitskreis-Sprecher Martin Lohmann dem


Proteststurm gegen 'Titanic'-Titelbild wird stärker

15. April 2010 in Deutschland

Beschwerdeflut beim Deutschen Presserat – Vier Strafanzeigen - , Martin Lohmann bezeichnete das Titelbild als "eine üble Beleidigung christlich-religiöser Empfindungen und eine primitive Missachtung von Anstand, Toleranz und Respekt


'Nicht von den Medien einschüchtern lassen'

9. März 2010 in Deutschland

Forum Deutscher Katholiken an Bischöfe: Mit Freimut die Lehre der Kirche vertreten. Nicht die Kirche, sondern die Täter gehören auf die Anklagebank. - Martin Lohmann vom AEK: Es darf bei derartigen Verbrechen keine Verjährungsfrist geben


‚Das ist wahrheitswidrig’

24. Februar 2010 in Deutschland

Martin Lohmann, Sprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken in der CDU, zu den Vorwürfen Leutheusser-Schnarrenbergers gegen die Kirche: "Offenbar war hier ein persönlicher antikatholischer Affekt die Triebfeder einer Meinungsäußerung."


Goppel will eigene Katholiken-Kommission in der CSU

12. Februar 2010 in Deutschland

Bayerns früherer Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) betreibt die Gründung einer eigenen Katholiken-Kommission in seiner Partei. Damit trennen sich die Wege von Goppel und dem Bonner Publizisten Martin Lohmann


Niemand beschädigt diesen Orden derzeit so sehr wie einzelne Jesuiten

6. Februar 2010 in Interview

"Wer dem Papst Hetze vorwirft, sollte sich schämen. Die Jesuiten sind zu besonderer Treue gegenüber dem Papst verpflichtet" - Kath.net-Exklusiv-Interview mit dem katholischen Publizisten und Jesuitenschüler Martin Lohmann.


'Hier haben Jesuitenpatres schwere Schuld auf sich geladen'

2. Februar 2010 in Deutschland

Der Versuch einzelner, für das abscheuliche Verhalten der Geistlichen wenigstens teilweise die Sexuallehre der Kirche verantwortlich machen zu wollen, ist ebenso abwegig wie unlauter - Ein Kommentar von Martin Lohmann / AEK


'Wer zu weit links fischt, könnte über Bord gehen'

22. Jänner 2010 in Deutschland

AEK-Gründer Martin Lohmann kündigt im Focus "Bonner Erklärung" an, mit der auf die "Berliner Erklärung" von Angela Merkel reagiert wird - "Die Mitte in der CDU müsste vom C ausgehen, von Jesus Christus."


'Der Vorwurf ist unanständig und falsch'

23. Oktober 2009 in Deutschland

Wenn ein Hinweis auf eine zu niedrige Geburtenrate in Europa als "völkische Sprache" bezeichnet wird - Ein Gastkommentar von Martin Lohmann zur der Ausladung der Lebensschützer aus einer Münchner Kirche und zu einem "Ausrutscher" eines Pressesprecher


Abtreibung ist Totalangriff auf Frieden und Freiheit

18. Oktober 2009 in Aktuelles

BVL-Vorsitzender Martin Lohmann kritisiert Nobelpreis für Barack Obama - Die Empörung der Lebensschützer angesichts dieser Ehrung sei sehr verständlich


Mit diesem Wahl-'Sieg' könnte Merkels Abstieg beginnen

28. September 2009 in Deutschland

Wenn man fragt, warum viele ehemalige treue Stammwähler nun kein Vertrauen mehr in ihre einstige Heimatpartei haben, dann wird man wohl rasch auf den Namen Merkel stoßen - Ein kath.net-Kommentar von Martin Lohmann


'Wer schreit, hat nichts zu sagen'

27. September 2009 in Deutschland

1.300 Lebensrechtler haben am Samstag in einem Schweigemarsch 1.000 weiße Holzkreuze durch Berlin getragen, um gegen Abtreibung und für das Leben zu demonstrieren - Martin Lohmann neuer Vorsitzender der BVL - kathTube-Video vom Marsch


Das kleinere Übel wählen?

24. September 2009 in Deutschland

oder: Warum sich manche Katholiken von Merkel erpresst fühlen - Ein kath.net-Gastkommentar von Martin Lohmann


Die Macht des Nichts

15. September 2009 in Deutschland

TV-Duell: Das System Merkel im Hohlraum des Seins – oder warum jetzt alle Fragen beantwortet sind - Ein kath.net-Kommentar von Martin Lohmann


Das Phänomen Merkel

3. September 2009 in Deutschland

Deutschland, die CDU und die beste Ich-AG - Von Martin Lohmann


Christliche AUF-Partei: Europa-Kundgebung mit Prominenten

16. April 2009 in Deutschland

Christliche AUF-Partei bekommt prominente Unterstützung von Eva Herman, Christa Meves, Gabriele Kuby, Martin Lohmann und Hans-Peter Raddatz


Der antirömische Affekt lebt!

7. Februar 2009 in Aktuelles

Wir waren Papst - Von der neuen deutschen Lust an alten Zerrbildern - Von Martin Lohmann.


Zahlreiche Schriftsteller beim Treffpunkt Weltkirche in Augsburg

17. November 2007 in Weltkirche

Namhafte Schriftsteller beim katholischen Kongress vom 11. bis 13. April 2008 in Augsburg: Paul Badde, Gertrud Fussenegger, Christa Meves, Martin Lohmann, Gabriele Kuby, Otto von Habsburg, Karl Wallner, Manfred Lütz und viele andere


'Mit den Augen des Heiligen Vaters'

10. August 2006 in Buchtipp

Ein neuer Papst-Bildband von Hans-Günther Kaufmann/Martin Lohmann - Benedikt: "Ich bin froh und dankbar, dass Sie das Buch gemacht haben."


'Selbst Kirchenleute sprechen fahrlässig vom 'werdenden Leben''

3. Oktober 2005 in Deutschland

Martin Lohmann kritisiert bei Tagung in Berlin Sprachgebrauch in der Abtreibungsfrage - Bonner Rechtsprofessor Hillgruber: Eklatanter Verfassungsverstoß bei Abtreibung










Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie eine ROMREISE!
  2. „Alle Reformen der Kirche werden kein Heil bringen!“
  3. Segnen geht anders
  4. Osterspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre Hilfe!
  5. Maria 1.0 ruft deutsche Bischöfe zur Einheit mit Rom auf
  6. "Kraft apostolischer Vollmacht errichte ich den laikalen Dienst des Katecheten"
  7. 1521 – 2021: zur Klärung der Begriffe. Schisma und Häresie
  8. Priesterweihen mit Erzbischof Gänswein und Kardinal Koch
  9. Franziskus von "konservativen Kräften" gefangen?
  10. Was steckt eigentlich hinter dem ›Gender-Sternchen‹?
  11. Kardinal Müller: „Die sogenannte Interkommunion zementiert die Kirchenspaltung“
  12. "Biedern Sie sich nicht der Welt und ihren falschen Wegen an!"
  13. Sonst kann jeder tun, was ihm entspricht
  14. Erzbischof Gänswein weiht Priester in Altötting
  15. Die Glaubenskongregation ist Stellvertretungsorgan des Papstes

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz